Menu

Buchiges

[Gay Love Valentinstag] Valentin von Christina McKay

coverpic3d5.phpDarum geht’s:

Rund um den Valentinstag muss sich Valentin natürlich Sprüche über seinen Namen anhören. Die nerven ihn, weil er schon lange allein ist, seit ihn sein letzter Freund mit sehr verletzenden Worten abserviert hat. Er findet sich nicht attraktiv genug. Doch Martin sieht das etwas anders und traut sich endlich, Valentin anzusprechen.

So fand ich’s:

Valentin und Martin erzählen uns abwechselnd ihre Kennenlerngeschichte. Beide sind total sympathische Männer. Sie wollen nicht nur einen One-Night-Stand, sondern etwas Langfristigeres und sie sind bereit, es langsam angehen zu lassen – okay, bis die Leidenschaft sie überwältigt.

Diese Kurzgeschichte ist wunderbar flüssig und routiniert erzählt, und weil sie sich so schön hat lesen lassen, habe ich mir auch gleich die anderen Geschichten aus der Reihe “Baumann & Friends” angesehen und auch diese als empfehlenswert eingestuft. Man kann “Valentin” zwar gut auch von den anderen Geschichten losgelöst lesen, aber da sie alle klasse sind und von einem losen Freundes- und Kollegekreis handeln, deren Personen sich in anderen Geschichten wiederfinden, rate ich dazu, sie alle zu lesen.

Hier die richtige Reihenfolge und die Links zum online lesen oder kostenlos downloaden.

Nur ein Kuss –> Lese- und Downloadlink

Valentin –> Lese- und Downloadlink

Die letzte Runde –> Lese- und Downloadlink

Nicht mit mir!  –> Lese- und Downloadlink

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: