Menu

Die Bewohner der Kleinstadt in Alabama reagieren nicht freundlich darauf, als Wilson Curtis als schwul geoutet wird. Sein Restaurant wird boykottiert und sein heimlicher Freund, der Polizist Rod, macht schnellstens mit ihm Schluss. Deshalb muss Wil den Urlaub in Key West, den er eigentlich gemeinsam mit Rod verbringen wollte, nun alleine antreten. Ganz so schlimm findet er das allerdings nicht mehr, als er schon an der Rezeption seines Hotels den gutaussehenden Simon erspäht. Und der Barmann Adam scheint ebenfalls Interesse an Wil zu haben. Als Wil mitbekommt, dass die beiden ein Paar sind, ist er fasziniert davon, wie offen die beiden ihre Gefühle für einander zeigen. Und als sie ihn in ihr Bett einladen, kann er nicht nein sagen.

Weiterlesen