Menu

Colin Carter wagt mit seiner zweiten Frau und seinen beiden Kindern aus erster Ehe einen Neuanfang im Schweizerischen Wallis, wo er eine Stelle als Physiker angenommen hat. Das Ehepaar hofft dort den dunklen Schatten aus der Vergangenheit entkommen zu können und eine glückliche Patchwork-Familie zu werden. Ein Kindermädchen soll die Familie unterstützen und so wird die scheinbar perfekte Agatha Dorothy angestellt. Oliver, dem älteren Sohn, fällt es erst schwer, sich in der neuen Heimat einzugewöhnen. Gerade als er anfängt sich mit Claire und Stefan aus seiner Klasse anzufreunden, verschwindet ein Mitschüler spurlos. Um ihrem Mitschüler zu helfen, gehen die drei einer alten Legende über einen grausamen Mörder nach, ohne zu ahnen, wie nah sie der Wahrheit kommen.

Weiterlesen

Sechs junge Leute aus Marsden (GB) fahren traditionsgemäß einmal im Jahr mit einem Boot durch den längsten Kanal-Tunnel Englands. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Als das Boot aus dem Tunnel fährt, liegt Matthew bewusstlos an Deck - als einziger, denn von den anderen fünf fehlt jede Spur. Auch eine große Suchaktion bringt keine Erklärung, geschweige denn die Verschwunden zurück. Matthew, der das Kanal-System sehr gut kennt, gerät unter Verdacht, seine Freunde umgebracht zu haben und wird verhaftet. Er behauptet jedoch, sich nicht zu erinnern, was geschehen ist, und beteuert seine Unschuld. In seiner Verzweiflung bittet er den Autor Robin, dessen Ehefrau ebenfalls vor ein paar Jahren verschwunden ist, um Hilfe. Sollte dieser es schaffen, seine Unschuld zu beweisen, verspricht Matthew ihm  Hinweise auf den Verbleib seiner Ehefrau. Robin klammert sich an diesen letzten Strohhalm, um seine Frau doch noch wiederzufinden und lässt sich auf den Deal ein. Doch in Marsden angekommen, trifft er auf eine Mauer von Misstrauen.

Weiterlesen

Als der zwölfjährige Luke aufwacht, befindet er sich in einer Nachbildung seines Kinderzimmers, nur dass hier kein Fenster vorhanden ist. Er wurde ins Institut gebracht, zusammen mit anderen Kindern, die ungewöhnliche, paranormale Fähigkeiten haben. Seine Eltern können ihm nicht helfen, denn man hat sie bei seiner Entführung ermordet. Die Kinder werden im Institut Tests unterzogen und nach einer Weile werden sie in den "Hinterbau" verlegt. Was da vor sich geht, wissen die Kinder nicht, denn von dort ist noch kein Kind jemals zurückgekehrt.

Weiterlesen

Jane ist glücklich mit Jonathan verheiratet. Als das Schicksal gnadenlos zuschlägt, zählt Jane auf ihre beste Freundin Marnie. Diese hat jedoch in der Zwischenzeit Charles kennengelernt und nicht mehr so viel Zeit für anderes. Jane mag Charles von Anfang an nicht und findet, dass ihre Freundin einen besseren Mann verdient hätte. Aber was antwortet man auf die Frage „Wir passen doch gut zusammen, oder“, ohne die Freundin zu verletzen? Und so verlässt die erste Lüge Janes Lippen. Es folgen weitere Unwahrheiten, die mit der Zeit regelrecht ausufern und sogar zu einem Todesfall führen.

Weiterlesen

Das Reisebüro Triple-O-Journey bietet ein „Digital Detox“ Programm an, welches in einem abgelegenen Berghotel im Berchtesgadener Land stattfindet: fünf Tage offline, sprich nicht erreichbar sein. Eine Gruppe junger Leute möchte sich auf diese Pause vom Alltag einlassen. Die ersten Reibereien beginnen bereits auf dem Weg zum Hotel und der eine oder andere bereut schnell, seine elektronischen Geräte abgegeben zu haben. Die Lage spitzt sich weiter zu, als einer der Teilnehmer erst verschwindet und dann schwer misshandelt aufgefunden wird. Die Unerreichbarkeit und der Schneesturm, der aufgekommen ist, verhindert das Holen von Hilfe. Die jungen Leute sind auf sich alleine gestellt und schon bald traut keinem mehr dem anderen.

Weiterlesen

Der Polizeipsychologe Cyrus Haven wird im Mordfall der jungen Jodie zu Rate gezogen. Er bezweifelt, dass der Mann, der in Untersuchungshaft sitzt, tatsächlich der Täter ist, doch es scheint, dass alle nur in Bruchstücken mit der Wahrheit herausrücken. Außerdem soll er Evie Cormac begutachten, die vor Jahren in einem Mordhaus gefunden wurde und deren wahre Identität und wahres Alter niemand kennt. Sie möchte für volljährig erklärt werden. Sie behauptet, erkennen zu können, ob jemand lügt. Doch sie ist mit dieser Fähigkeit Cyrus nicht nur eine Hilfe, sondern bedeutet auch Ärger.

Weiterlesen

Shutter Island liegt vor der Küste von Massachusetts und beherbergt eine Klinik für psychisch kranke Schwerverbrecher. Als die Kindermörderin Rachel Solano unter mysteriösen Umständen aus ihrer verschlossenen Zelle entkommt, werden die Marshalls Teddy Daniels und Chuck Aule nach Shutter Island beordert, um den Fall aufzuklären. Eigentlich wollen sie diesen Job schnell hinter sich bringen, doch dann stoßen sie auf Ungereimtheiten und ein heftiger Sturm zieht auf, der eine Rückfahrt aufs Festland unmöglich macht.

Weiterlesen

Der Londoner Psychotherapeut Joe O’Loughlin gerät durch Zufall in eine polizeiliche Ermittlung. Er soll helfen, etwas über die tot aufgefundene Unbekannte herauszufinden, das ihre Identifizierung erleichtert. Je mehr er sich mit dem Fall befasst, desto mehr Verbindungen zu ihm selbst und zu einem seiner Patienten gibt es. Dabei kämpft Joe schon genug mit der kürzlich erhaltenen Diagnose, die ihn aus der Bahn geworfen hat.

Weiterlesen

In einem kleinen Bootshaus lebt die Autorin Carmen sehr zurückgezogen. Nur ihren Hund Dexter mag sie dauerhaft um sich haben, obwohl sie eine lockere Affäre zu Leon aus dem nächsten Dorf unterhält. Carmen hat das Gefühl, von niemandem wirklich verstanden zu werden. An einem Tag im Herbst ändert sich das.

Weiterlesen

Ellen geht es psychisch nicht gut und deshalb sucht sie Zuflucht in ihrem alten Kinderzimmer. Doch auch in der ländlichen Idylle ihres Elternhauses kommt sie nicht zur Ruhe. Alles erinnert sie an ihre Zwillingsschwester, die als Kind unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Und obwohl sie krankgeschrieben ist, lässt Ellen der Fall der ermordeten Frau, die man in der Nähe gefunden hat, nicht los.

Weiterlesen

Darum geht’s: Geiger ist ein Fachmann darin, aus widerspenstigen Leuten die Wahrheit herauszubekommen. Doch als er sich weigert, ein Kind zu foltern, bringt er mächtige Feinde gegen sich auf. Allen voran den Folterexperten Dalton, der Geigers Moralvorstellungen nicht teilt, aber ähnlich gekonnt wie Geiger die Wahrheit mit Einsatz von Gewalt herausfinden kann. Bei ihrer letzten […]

Weiterlesen