Menu

Emilia Canotti fühlt sich am Wohlsten, wenn sie von niemandem bemerkt wird. Es wundert also nicht, dass sie ihren Job als Theatersouffleuse so sehr liebt, der ihr ermöglicht, für alle anderen unsichtbar zu bleiben. Als ihre Mutter, mit der sie im vermeintlichen Eigenheim lebt, ihr mitteilt, dass der Vermieter ihnen gekündigt hat, bricht für Emilia ihre kleine Welt zusammen. Die Mutter zieht in eine Seniorenresidenz und Emilia soll von einem Tag auf den anderen ihr Leben allein meistern. Da bekommt sie unerwartete Hilfe vom Schauspieler Antoine, der als rücksichtsloser Frauenheld bekannt ist. Doch würde sie ihr Leben denn ohne Hilfe überhaupt meistern können? Wäre es also nicht einfacher, Antoines Hilfe anzunehmen?

Weiterlesen

Levi und Carter sind ein glückliches Paar, aber Levi hat eine riesige Aversion gegen den Valentinstag. Am liebsten würde Levi diesen "Tag der Liebenden" komplett ignorieren, und Carter weiß das ganz genau. Levi hofft auf einen völlig normalen Tag  mit Carter und seinen Katzen bei einem guten Film. Was Carter an diesem Tag möchte, hat er aber überhaupt nicht bedacht. Dass er sich ziemlich egoistisch verhalten hat, merkt Levi erst, als Carter der Kragen platzt.

Weiterlesen

Rain Christiansen ist kein FBI-Agent mehr, aber in seinem neuen Revier wissen die Kollegen um seine besondere Fähigkeit, mit Geistern in Kontakt zu treten. Das soll dabei helfen, ungelöste alte Fälle, die "cold cases", doch  noch aufzuklären. Sein Kollege und Lebensgefährte Danny lebt notgedrungen damit, dass immer mal wieder Geister in ihr Leben stolpern. Doch Rain, der der einzige ist, der die Geister sieht, ist zunehmend genervt davon. Einerseits will er ihnen helfen, ihren Frieden zu finden, andererseits sind ihm die Geister oft zu aufdringlich.

Weiterlesen

Das Käsekuchencafe stand wieder mal auf der To Besuch Liste ;-) Eine für mich neue Sorte Käsekuchen habe ich zwar nicht probiert, aber den Gechmackstest beim Streusel-Schoko-Käsekuchen wiederholt. Die Kombination ist unwiderstehlich und wie alle, die ich dort bisher probiert habe, unglaublich lecker. Ich habe mein Vorhaben, mich durch alle Käsekuchensorten dort einmal durchzuessen,

Weiterlesen

Pete und Maddie führen zusammen mit ihrem zwei-jährigen Sohn Theo ein normales, modernes Familienleben. Maddie ist die Hauptverdienerin und Pete arbeitet als freier Journalist von Daheim aus und kümmert sich in erster Linie um den Sohn. Eines Tages steht ein Unbekannter vor der Tür und behauptet, er sei Theos leiblicher Vater. Ein Vaterschaftstest beweist, dass die beiden Söhne nach der Geburt tatsächlich im Krankenhaus vertauscht wurden. Der Schock ist groß. Doch beide Familien einigen sich darauf, die Kinder nicht einfach so aus ihrem Umfeld zu reißen und suchen gemeinsam einen Weg, damit jeder am Leben des jeweiligen leiblichen Kindes teilhaben kann. Die beiden Familien könnten jedoch nicht unterschiedlicher sein und auch die Vorstellungen, wie die Situation geregelt werden könnte, klaffen immer weiter auseinander. Dennoch kommt es zur gemeinsamen Klage gegen das Krankenhaus, in dem die Kinder vertauscht worden waren. Im Rahmen der Ermittlungen wird Unfassbares aufgedeckt und Pete und Maddies Alptraum nimmt immer schlimmere Ausmaße an.  

Weiterlesen

Der 2. Weltkrieg ist vorbei und das Land wird wieder aufgebaut. Auch Anne und Benno werkeln an ihrem kleinen Familienglück mit ihren Zwillingen Lili und Leo. Als der Tischler Benno beruflich nach höherem strebt, verbringt er allerdings immer weniger Zeit mit seiner Familie und Anne kommt auf die Idee, selbst einer Arbeit nachzugehen. Sie will den hart arbeitenden Landfrauen ein bisschen Luxus und Pflege mit ihren AVON-Produkten ins Haus bringen.

Weiterlesen

Ein großer und wichtiger Faktor am Bloggen ist der Austausch mit anderen. Ob mit Menschen, die gerne lesen und sich vom Laberladen Buchtipps holen oder vielleicht zu neuen Genres inspirieren lassen. Oder mit Menschen, die zusätzlich auch gerne noch selbst bloggen, denn durch diese weitere Gemeinsamkeit ergeben sich vielleicht noch mehr Möglichkeiten, sich zusammenzuschließen und etwas miteinander auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen

Es ist schon wieder passiert. Wahrscheinlich liegt es schon daran, dass Corona immer noch viele Dinge verhindert, zumindest für mich. Auch wenn ich geimpft bin, bleibe ich vorsichtig und ... okay, ich geb's zu .... ich gebe meiner Energielosigkeit nach und unternehme nicht wirklich viel. Online Tassen zu kaufen ist andererseits nicht so anstrengend ;-) Lange Rede, kurzer Sinn. Es gibt wieder was neues im Tassenschrank:

Weiterlesen

Leopold von Herzfeldt hat noch nicht mal seinen Dienst als Kriminalinspektor in Wien offiziell angetreten, da trifft er am Fundort einer weiblichen Leiche auf seine Kollegen. Und macht sich mit seinen modernen Ermittlungsmethoden gleich unbeliebt als besserwisserischer Piefke. Als er sich erst einmal um einen vermeintlichen Selbstmord kümmern soll, lernt er auf den schrulligen Totengräber des Zentralfriedhofes kennen, der alles über Tod und Sterben weiß - und Leopold zwar grummelnd, aber doch kompetent hilft.

Weiterlesen

Martin möchte nach einem anstrengenden Geschäftstermin nur noch schnell nach Hause und entschließt sich daher, die Autobahn zu verlassen und den kürzeren Weg durch den Odenwald zu nehmen. Zu später Stunde hat er sich dann komplett verfahren. Als er auf ein einsames Haus trifft, hofft er dort Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe zu bekommen. So findet er sich in einer mysteriösen Tierhandlung mit sonderbaren Wesen wieder. Ein Männlein, das Martin nur bis zum Bauchnabel reicht, erklärt ihm freundlich den Weg zu einem nahegelegenen Bed & Breakfast und schenkt ihm zum Abschied ein in Leder gebundenes Buch. Als Martin sich endlich hinlegen kann, ist er trotz des langen Tages hellwach und beginnt in dem Buch zu lesen…

Weiterlesen

Trent ist ein dekorierter und gefeierter Eiskunstlaufstar, doch nachdem sein Stiefvater ihn um sein komplettes Vermögen betrogen hat, muss er befürchten, das Haus für seine Mutter und Oma und sein Herzensprojekt, ein Eislaufstadion, zu verlieren. Zähneknirschend lässt er sich auf eine gut bezahlte TV-Show ein, die dokumentiert, wie er das Eishockeyteam der Harrisburg Railers in Beweglichkeit und Schnelligkeit auf dem Eis trainiert. Mit dabei ist Dieter, ein Neuling in der NHL, der wegen seiner Knieprobleme Schmerztabletten schluckt und es damit übertreibt.

Weiterlesen