Menu

Weil er 15 Menschen ermordet hat, sitzt der ehemalige Polizist Ralf Parceval in Berlin im Gefängnis. Der Polizeichef traut ihm eine Skrupellosigkeit zu, die er sich selbst als Staatsdiener nicht erlauben kann, und holt Parceval heimlich aus dem Knast. Er soll einen Mann mit allen Mitteln verhören, der ein junges Mädchen, die Tochter eines Bauunternehmers, entführt hat und eisern darüber schweigt, wo sich sein Opfer befindet. Dabei ist das ein Spiel gegen die Zeit - das Mädchen muss schnell gefunden werden, damit man es noch lebend entdeckt.

Weiterlesen

Dane hat es aufgegeben, gegen seinen herrischen Vater Randolph anzukämpfen. Ganz wie sein Vater es wollte, ist er Anwalt geworden, in die Familienkanzlei eingestiegen und lässt sich alle möglichen Bereiche seines Lebens von seinem Vater vorschreiben. Der einzige Punkt, in dem Dane seinen eigenen Willen durchsetzt ist seine Freundschaft zum Anwalt Cal Monroe. Obwohl Vater Randolph direkt angewidert davon ist, dass Cal seine Homosexualität öffentlich macht, hält Dane an dieser Freundschaft fest. Und nun wurde eine standesgemäße Vernunftehe für Dane arrangiert. Portia ist nett, aber Dane hat keine romantischen Gefühle für sie. Zeit für Cal, härtere Geschütze aufzufahren, um Dane von seinem kontrollsüchtigen Vater zu befreien.

Weiterlesen

Richard, Luke und Matthew sind schon länger in einer Beziehung zu dritt. Doch so harmonisch, wie sie es gerne hätten, geht es bei ihnen im Moment nicht zu. Der Jüngste von ihnen, Matthew, gibt sich daran die Schuld und obwohl alle drei versuchen, die instinktive und natürliche Vertrautheit, die früher zwischen ihnen herrschte, wiederherzustellen, will es nicht richtig gelingen. Matthew bemüht sich um einen Praktikumsplatz in der Windtree Wildtierstation. Der Leiter, Dr. Alex Vega, beeindruckt ihn sehr und Matthew möchte liebend gerne dort arbeiten. Aber bevor er eine Zusage bekommt, ist Alex spurlos verschwunden. Matthew möchte bei der Suche nach ihm helfen - und vielleicht sind ein paar Tage gemeinsamen Campings in der Wildnis des staatlichen Parks auch gut dafür, seine Beziehung zu Luke und Richard wieder ins Lot zu bringen.

Weiterlesen

Die Warrior sind genetisch verbessert worden, um perfekte Krieger zu sein. Nitro ist noch spezieller als die anderen, denn seine DNA wurde noch extremer verändert. Und das nicht, um die Menschen in White City besser schützen zu können, sondern um besser Jagd auf die Outsider machen und sie noch effektiver töten zu können. In ihm brodelt ein Hass auf die Outsider, der ihm von seinem Ziehvater eingeimpft worden ist. Als er Sonja trifft und sie unbeabsichtigt einen Blick auf seine wahre Natur werfen kann, scheint sie trotzdem nicht abgeschreckt zu sein.

Weiterlesen

Weil ich sowieso super schlecht schlafe,  habe ich mir den Superbowl angesehen. So grob kann ich die Regeln, aber manche Feinheiten überfordern mich doch. Leider war es keine besonders tolles Spiel. Okay, es ging um was, also war’s grundsätzlich schon spannend, aber schön anzusehen war es nicht. Jede Menge Fehlpässe und als ein eigentlich routinierter […]

Weiterlesen

Seiner Footballkarriere trauert Ed Maurer immer noch nach, aber mit der schlimmen Nackenverletzung ist dieser Sport einfach nicht mehr möglich. Stattdessen macht er einen langweiligen Bürojob, der ihm immerhin eine gute Krankenversicherung verschafft. Und er gibt ein paar Fitnesskurse im Gemeindezentrum, was er im Grunde sehr gerne tut - wenn da nicht dieser ehemalige Tänzer Laurie Parker wäre, der ihn mit der lauten Musik für seinen Aerobic-Kurs nervt und den er für sein Leben gerne ärgert. Bis die beiden einen Deal eingehen und sich Ed als Assistent für einen Tanzkurs in Lauries Tanzstudio wiederfindet.

Weiterlesen

Anna-Lena van Dam ist im Höhlensystem unter der alten Familienvilla verschwunden und ein Team aus 6 Personen macht sich auf den Weg, um sie zu retten. Nachdem sie eine Tür unter der Erde durchschritten haben, finden sie sich im 9. Jahrhundert wieder. Entgegen dem, was man so im Geschichtsunterricht gelernt hat, haben adelige Frauen das Sagen und die Macht der Männer ist durch ein schon dreihundert Jahre dauerndes Matriarchat beendet worden. Die Kaiserinnen Judith und Irmingard stehen kurz davor, sich in einer gigantischen Schlacht gegenüberzustehen, während das Rettungsteam versucht, Anna-Lena aufzuspüren, ohne in den Verlauf der Geschichte einzugreifen.

Weiterlesen

Aubrey Grant ist Historiker und geht total in der Aufgabe auf, das in ein Museum verwandelte historische Haus von Kapitän Smith zu verwalten. Als er einen Wandschrank renovieren will, fällt ihm dort plötzlich ein Skelett entgegen, das verschwunden ist, bevor er es der Polizei zeigen kann. Doch die Leiche, die er kurz darauf in einer Blutlache dort findet, ist Beweis genug, dass er sich nichts eingebildet hat. Eigentlich will Aubrey ein paar schöne Urlaubstage mit seinem neuen Freund Jun verbringen. Doch der Mordfall lässt ihn nicht los und schließlich packt auch Jun, der seine Arbeit als FBI-Agent auch im Urlaub nie ganz ablegen kann, das Jagdfieber.

Weiterlesen

Al Lowing gehören Saloon und Hurenhaus in Sinner's Creek. Auch Eustache gehört ihm. Und zwar ausschließlich ihm, denn Eustache muss nicht auf den Strich gehen, sondern er teilt nur Als Bett. So hartherzig wie Al gerne wirken möchte, ist er gar nicht - er hat sich in Eustache verliebt. Dass dieser sich freikaufen will und dafür mit dem Betrüger Barclay gemeinsame Sache macht, ist für Al ein Schlag in den Magen. Dabei sollte er ganz andere Sorgen haben, denn ein Killer ist hinter Al her.

Weiterlesen

Inge Löhnig ist eine bekannte Krimiautorin. Seit einiger Zeit schreibt sie auch Romane abseits des Krimigenres und nutzt dafür das Pseudonym Ellen Sandberg. Da mir ihr Erstling unter diesem Namen "Die Vergessenen" gut gefallen hat, konnte ich mir das neueste Buch als Ellen Sandberg ebenfalls nicht entgehen lassen. Ich war froh, dass ich es als Rezensionsexemplar ergattern konnte und inzwischen ist es auch schon gelesen. Mit Tom Winter, dem Sicherheitschef einer Bank aus der Feder von Peter Beck, durfte ich durch seinen zweiten Fall "Korrosion" Bekanntschaft schließen. Da nun bald sein drittes Abenteuer erscheint, wollte ich vorher noch Band 1 "Söldner des Geldes" lesen und habe es schnell auf meinen Print-SUB gelegt. Ich lese Reihen am liebsten in der richtigen Reihenfolge und wenn ich Band 1 jetzt nicht lese, sondern mit Teil 3 weitermache, dann wird es mit dem ersten Band wohl nichts mehr. Also jetzt oder nie!

Weiterlesen

Nach vielen Jahren im Gefängnis ist Ariane, genannt Nane, endlich auf Bewährung frei. Ihre Schwester Birgit hilft ihr mit Wohnung und Job, doch ihre andere Schwester Pia möchte am liebsten überhaupt keinen Kontakt mehr zu Nane haben. Obwohl sie ihre Strafe verbüßt hat, hat Nane sich selbst noch nicht vergeben. Sie braucht endgültig Klarheit über die Einzelheiten der Mordtat, die sie begangen hat und dabei können ihr nur ihre Schwester Pia und deren Mann Thomas helfen. Und wenn Pia und Thomas sich weigern, die Vergangenheit wieder aufzurollen, dann muss Nane sie eben dazu zwingen.

Weiterlesen

Nach einer schwierigen Jugend im ländlichen Kansas hat sich Jeremy in Portland ein gutes Leben eingerichtet. Mit Mitte 40 hat er einen Job, den er liebt, gute Freunde als Ersatz-Familie und eine schöne Wohnung. Nur sein Ex-Freund Donny macht ihm Sorgen, denn er kommt von den Drogen nicht los und scheint in großen Schwierigkeiten zu stecken, als er blutend und verzweifelt vor Jeremys Tür steht. Trotz der einschlägigen Erfahrungen mit Donny schreckt Jeremy nicht davor zurück, den interessanten Qay näher kennenzulernen, der sehr schnell seine drogenbelastete kriminelle Vergangenheit und seine psychischen Probleme beichtet.

Weiterlesen