Darum geht’s: Yanni hat sich vor seinem brutalen Ex Lance versteckt, doch Spencer Cohen spürt ihn in dessen Auftrag auf. Aber statt Yanni und Lance wieder zusammenzubringen, wie das üblicherweise Spencers Aufgabe ist, hat Spencer gleich erkannt, dass Yanni Hilfe braucht und dass Lance kein guter Mensch, sondern die Person ist, vor dem man Yanni […]

Weiterlesen

Heute gibt es die Montagsfrage bei Buchfresserchen etwas verspätet und dann noch so eine Frage, über die man eigentlich reiflich nachdenken sollte … Ich habe ja so meine Lieblingsautoren, die mich mit ihrer Sprache einfangen oder mit einem komplexen, aber trotzdem überschaubaren Handlungsverlauf – oder am besten noch mit einer Kombination davon. Aber letztendlich habe […]

Weiterlesen

Die letzte SUBventur ist schon eine ganze Weile her, genauer gesagt habe ich zum 15. Juni die letzte gemacht. Ich habe festgestellt, dass jede Menge Bücher sich nur ganz kurz auf dem SUB befinden, sich aber bei de Altbeständen kaum etwas ändert. Deshalb war es für mich nicht sinnvoll, jeden Monat Bilanz zu ziehen. Eine […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Ciaran war so betrunken wie noch nie, als er einen Dschinn namens Dash heraufbeschworen und ihm seine Seele verkauft hat. Und das noch für einen total blöden Wunsch. Doch nun sitzt der Dschinn auf Ciarans Sofa, nennt ihn grundsätzlich nur Pumpkin und hat vor, einen Racheplan von gigantischen Ausmaßen durchzuführen, jetzt, wo er […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Die disziplinierte und ehrgeizige Hamburger Hotelmanagerin Maike Matthiesen stürzt mit dem Kopf gegen ein Denkmal. Als sie wieder zu sich kommt, kann sie nicht mehr diplomatisch lügen und platzt mit Wahrheiten heraus, die für ihr Gegenüber nicht immer schmeichelhaft sind. Nachdem sie damit dem Hotel geschadet hat, schickt ihr Chef sie in Zwangsurlaub. […]

Weiterlesen

Leseparty – was ist das? Für alle Buchverrückten, die die großen Buchmessen in Leipzig und Frankfurt nicht besuchen können oder wollen, gibt es schon seit einiger Zeit eine Alternative, die nicht nur ein schlappes Ersatzprogramm ist, sondern für sich selbst einen großen Reiz hat. Die Leseparty ist ein toller Austausch via social Media über Bücher […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Der Student Cole hat einen Putzfimmel, ist pedantisch, schwul, hasst ganz besonders Sportler und bedenkt alles und jeden mit sarkastischen Sprüchen. Wundersamer Weise hat er doch in Jon den idealen Mitbewohner erwischt. Als Jon seinen Abschluss macht und aus der WG auszieht, findet Cole keinen Ersatz. Die Hausverwaltung teilt ihm Ellis zu, der […]

Weiterlesen

Ich starte wie üblich in die Woche mit der Montagsfrage, die Svenja rund um’s Thema Buch auf ihrem Blog Buchfresserchen stellt. Diesen Blog habe ich nicht unbedingt begonnen, weil ich der Welt etwas zu sagen hätte, sondern als Lesearchiv für mich selbst, zum Stöbern für Freunde, die mich nach Buchtipps fragen, oder als eine von […]

Weiterlesen

Letztes Wochenende fand wieder mal ein Vernetzungs- und Kommentierwochenende der Buchblogger statt. Das hat mich das ganze Wochenende über beschäftigt und ich habe auf bekannten und neu entdeckten Blogs gestöbert. Natürlich habe ich mich gefreut, Blogs zu finden, die meinen Buchgeschmack teilen. Aber auch die Vielfalt der gelesenen und besprochenen Bücher hat mich begeistert. Ich […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Die Prinzen Ivarr und Celyn werden als Teenager miteinander verlobt, um zwei der wenigen Königreiche, die dem mächtigen und feindlichen Imperium noch widerstehen, enger zu verbinden. Die beiden finden sich sympathisch und werden sogar Freunde, auch wenn Celyn immer den dummen Hrolf ertragen muss, der Ivarr ständig und überall begleitet. Außerdem gibt es […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Jonah hat früher als geplant seinen kleinen, schwulenfeindlichen Heimatort verlassen, weil er es dort nicht mehr ausgehalten hat, und ist nach Dallas gezogen. Mit Glück hat er den Job als persönlicher Assistent für den wohlhabenden Rancher Lincoln Courtwright bekommen. Für den gutaussehenden Boss schwärmt Jonah immer mehr, je näher sie sich kennenlernen, aber […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Im Rahmen eines Schülerprojektes hat jemand eine Liste von künftigen Mordopfern erstellt, sie aber nur mit einem Buchstaben oder Initialen bezeichnet. Eine Strafarbeit für den degradierten Kommissar Huldar, sich damit zu beschäftigen. Doch als diese Namensliste und der vermutliche Verfasser plötzlich Verbindungen zu aktuellen Mordopfern haben, darf er endlich wieder ernsthaft ermitteln. So […]

Weiterlesen