Menu

Meine Woche war buchtechnisch recht gut. Meine Bücherauswahl hat gepasst und es sind zwei Rezensionsexemplare hier angekommen. Ohne die Tagesklinik hatte ich wieder mehr Zeit zum lesen und saß regelmäßig auf meinem Balkon. ~*~ Das Highlight der Woche war aber der heutige Ausflug zum Tag der offenen Tür zum DLR (Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum) nach […]

Weiterlesen

Die Truppe der Pariser Ermittler auf dem Abstellgleis bekommt Verstärkung. D’Artagnan stößt direkt aus dem 17. Jahrhundert ... oder nein, besser gesagt kommt Capitaine Saint-Lo direkt aus der Psychiatrie zu ihnen und fügt sich perfekt in die Brigade ein. Der Auftrag, den Mord an einem hohen Polizeibeamten zu untersuchen, erweist sich in mehrerer Hinsicht als schwierig. Und doch nimmt das Revier der schrägen Vögel diese Ermittlung ernst und stürzt sich engagiert auf diese Aufgabe.

Weiterlesen

Felix Lane ist ein großer Tierfreund und trauert seinem geliebten, kürzlich verstorbenen Kanarienvogel noch nach, als ihm eine Katze vors Auto läuft. Das wunderschöne Tier überlebt diesen Zusammenstoß nicht. Vermutlich ist der gutaussehende Nachbar Kirk der Besitzer, der Felix mit seinen ungewöhnlichen Augen so irritiert, dass Felix ihm meistens aus dem Weg geht. Nun muss er beichten, dass er Kirks Katze aus Versehen getötet hat. Als Kirk nicht aufzufinden ist, beerdigt Felix die Katze in seinem Garten, neben seinem Vogel Sunny. Und am nächsten Tag ist die Katze wieder da, eindeutig lebendig!

Weiterlesen

Der wohlhabende Scheidungsanwalt Clayton Reynolds arbeitet ab und zu kostenlos für ein Frauenhaus. Gerade hat er wieder einen Scheidungsfall von dort übernommen und Kelly, der Ermittler der Anwaltsfirma, für die Clayton arbeitet, soll ihm mit Informationen über den bösen Ehemann helfen. Das bedeutet, dass Clayton sich nicht so gut von Kelly fernhalten kann, wie er das eigentlich will. Denn Kelly zeigt seine Zuneigung für Clayton offen und der taffe Anwalt kann dem nur schlecht widerstehen.

Weiterlesen

Mit einem kleinen bisschen Bangen habe ich wieder mal meine Quartals-SUBventur gemacht und kontrolliert, ob ich noch unter der magischen Zahl von 100 ungelesenen Büchern liege. Zwischendurch war es schon mal ziemlich knapp und ich war nahe dran, die Schallmauer zu durchbrechen. Mit vollem Einsatz konnte ich aber das Schlimmste verhindern ;-) Wie mein aktueller […]

Weiterlesen

Diese Woche gab es weder Therapie noch Käsekuchen. Hat mein Leben noch einen Sinn? Na klar, ich habe das neue Buch von Chris Carter bei Vorablesen gewonnen! Hunter und Garcia gehören zu meinen Lieblingsermittlern und der Cliffhanger des letzten Buches hat ja schon den übermächtigen Erzfeind Lucien Folter am Horizont erscheinen lassen. Ich bin sehr […]

Weiterlesen

Curtis wohnt provisorisch in einer alten Tankstelle und bearbeitet Holz mit der Kettensäge, bis beeindruckende Tierskulpturen entstehen. Sein Herz hängt noch an seinem verstorbenen Partner Troy und er hat kein Interesse daran, sein Einsiedlerdasein zu beenden. Logan hat die gutbürgerlich-wohlhabende Welt seiner Eltern hinter sich gelassen, mit zwei Freunden ein Restaurant in Rainbow Cove eröffnet und kocht dort mit Leidenschaft. Er träumt davon, seine dominanten Neigungen endlich ausleben zu können, denn seine Erfahrungen in diesem Bereich sind weitgehend theoretisch. Es dauert nicht lange, bis Curtis und Logan entdecken, dass ihre Bedürfnisse wunderbar harmonieren.

Weiterlesen

Die Schülerin Stella wird vor laufender Kamera übel zugerichtet und entführt, ihre Freunde erhalten über Snapchat kurze Sequenzen davon zugeschickt. Später findet man ihre Leiche. So beliebt Stella war, wer hatte ihr etwas antun wollen und wieso? Die Polizei ermittelt im Umfeld der Jugendlichen und Huldar nutzt die Gelegenheit, die Psychologin Freyja hinzuzuziehen in der Hoffnung, ihr privat wieder etwas näherzukommen.

Weiterlesen

Ich bin mir in dieser Woche einerseits so vorgekommen, als wäre ich aus einem langen Urlaub zurück und müsste Berge an Wäsche waschen und wieder im Alltag ankommen. Der Kopf ist voll mit vielen Eindrücken, die ich immer noch sortiere. Andererseits bin ich auch in ein ziemliches Loch gefallen, als die strukturierten Tage mit festem […]

Weiterlesen

Die Hackerin Suna Levent hat den Auftrag, nach bestimmten Schlüsselwörtern in Chats und auf Servern zu suchen, in die man auf legale Weise nicht hineinkommt. Wie gefährlich die Sache ist und dass sie mit ihrem Leben spielt, merkt sie erst, als sie Nachrichten abfängt, die Mordaufträge sein könnten. Wen soll sie warnen? Oder sich selbst in Sicherheit bringen?

Weiterlesen

Was für eine Hitze-Woche! Die Tagesklinik schafft mich ja sowieso schon und für den restlichen Tag habe ich unter der Hitze gelitten. Dachwohnung sei Dank. Wie wäre es denn wieder mal mit einem kalten, verregneten Sommer? ~*~ Inzwischen sind schon drei Postcrossing-Karten bei mir angekommen und das neue Hobby läuft richtig an. Wie ich es […]

Weiterlesen

Zach ist ein erfolgreicher Anwalt, doch außer seiner Arbeit gibt es nichts in seinem Leben. Vor seinen reichen Eltern verheimlicht er seine Homosexualität, er hat keine Freunde oder Hobbys und führt ein sehr einsames Leben. Erst als der Expresslift streikt, den er normalerweise von seiner Penthousewohnung nimmt, und Zach den normalen Lift nehmen muss, begegnet er zum ersten Mal seinem Nachbarn Sean.

Weiterlesen