Menu

Das Glamour-Paar Julia und Will planen ihre Hochzeit auf einer abgelegenen Insel vor der Küste Irlands. Der wildromantische Ort bietet die perfekte Kulisse für ein rauschendes Fest mit ihren Familien und Freunden. Doch was hat es mit dem dunklen Geheimnis, welches die Insel verbirgt und an das die Einheimischen glauben, auf sich? Auch ein aufkommender Sturm trübt die Stimmung auf der Hochzeitsfeier und immer mehr Emotionen und Animositäten kochen hoch, bis die Situation endgültig eskaliert und ein furchtbarer Schrei ertönt.

Weiterlesen

Hitze liegt über Südafrika, das Wasser in Kapstadts Townships wird immer wieder abgestellt und wenn es läuft, macht es die Menschen krank. Eine junge Urlauberin wird im Nationalpark grausam ermordet, kurz darauf ein einheimischer Bewohner eines Township. Captain Pieter Strauss von der Spezialeinheit Valke hält es für möglich, dass die Morde mit einem alten Aberglauben zusammenhängen, der der Dürre ein Ende bereiten soll. Als sich eine Verbindung zum französischen Wasserkonzern Chopine auftut, wird Strauss zurückgepfiffen. Der Großkonzern ist unantastbar.

Weiterlesen

Als der ehemalige US-Präsident Turner griechischen Boden betritt, wird er im Namen des internationalen Strafgerichtshofes verhaftet. Die junge Juristin Dana Marin soll nur beobachten, dass alles korrekt abläuft, doch dann kommt ihr die gewaltige Aufgabe zu, die Anklageseite zu vertreten und sich gegen alle legalen und illegalen Versuche zu stellen, Turner wieder freizubekommen. Ein Kampf David gegen Goliath.

Weiterlesen

Inna sitzt spätabends an ihrem Arbeitsplatz in einer einsamen Fabrikhalle fest, als ein Schneesturm sie einschneit. So kann sie Igor, der dort ebenfalls das Ende des Sturms abwarten will, nicht entgehen und muss sich mit ihm unterhalten. Am liebsten nur Small Talk, aber darauf versteht sie sich nicht so gut, denn sie fürchtet, viel mehr zu erzählen, als sie sollte.

Weiterlesen

Die Studentin Klara Dorau wird in ihrer Wohnung erstochen, ihr Freund ist verschwunden. Vincent Veih übernimmt den Fall, der nur auf den ersten Blick aussieht wie der tödliche Streit eines Paares. Seine Chefin Melia Khalid kann während dessen nicht von der Idee ablassen, dass die Verfassungsschützerin Solveig Fischer auf dem Gelände eines Bauernhofes von Neonazis ermordet und verscharrt wurde. Sie setzt alle Hebel in Bewegung und tritt damit wichtigen Leuten auf die Füße.

Weiterlesen

Melia Khalid arbeitet beim Verfassungsschutz in Düsseldorf und ist zuständig für Linksextremismus. Als ein Strategiepapier auftaucht, in dem eine Wiederbelebung der RAF geplant wird, zweifelt sie das an. Es kommt ihr merkwürdig vor, dass nur bestimmte Leute von diesem Papier wissen, viele Gruppen aber noch nie davon gehört haben. Melia ist grundsätzlich misstrauisch allen und jedem gegenüber, denn auch sie weiß von Spitzeln für den Verfassungsschutz und absichtlich verdrehten Fakten. Der Mord an einem jungen Mann, der zeitgleich geschieht, scheint eine Eifersuchtstat zu sein. Allerdings wäre diese Erklärung im Milieu der Reichsbürger und einem Mordopfer, der ein Buch über diese Gruppierung schreiben wollte, nicht zu kurz gegriffen?

Weiterlesen

Die 13-jährige Elissa ist leidenschaftliche Schachspielerin. Im Rahmen eines Jugendturniers wird sie entführt und in einen dunklen und kalten Keller gesperrt. Ihre Affinität zu Schach hilft ihr, ihre Gedanken zu ordnen und nicht den Verstand zu verlieren. Ihre Hoffnung auf Flucht liegt auf dem Jungen Elijah, der sie regelmäßig in ihrem Verlies besucht. Elijah ist ein schüchterner und seltsamer Einzelgänger, der mit seinen Eltern abgeschieden von der modernen Gesellschaft in einer Waldhütte lebt. Handys und Internet kennt er nicht. Er scheint in einer eigenen Welt zu leben. In Elissa erhofft er sich eine Freundin zu finden. Dennoch hat er zu viel Angst, dass seine kleine Welt auf den Kopf gestellt wird, wenn er dem Mädchen zur Flucht verhilft. Was hat er aber mit Guhl, Elissas Peiniger, zu tun?

Weiterlesen

Ralf Parceval ist auf der Flucht vor der Polizei und immer noch auf der Suche nach seiner in Afghanistan entführten Schwester und Nichte. Einige afghanische Provinzfürsten befinden sich in Hamburg, um ein Konzert in der Elbphilharmonie zu besuchen. Das soll die Gelegenheit für Parceval sein, einen davon um Hilfe zu bitten. Doch noch bevor ein Gespräch zustande kommt, entfaltet sich eine Geiselnahme der Konzertgäste und Parceval gerät zwischen die Fronten.

Weiterlesen

Die Eröffnung der Berlinale sollte ein erster Höhepunkt des Filmfestivals sein. Doch ein Snuff-Film wird zum Entsetzen aller vorgeführt, in dem die Tochter des Bürgermeisters gequält wird. Tom Babylon und seine Partnerin Sita Johanns ermitteln im Namen des LKA und treffen auf eine Mauer des Schweigens rund um den Bürgermeister, der allem Anschein nach etwas zu verbergen hat. Tom gerät wiederum in einen Strudel seiner Vergangenheit, sieht doch eine Zeugin genauso aus, wie seine vor Jahren verschwundene Schwester. Doch auch Sita wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und mit der Zahl Neunzehn.

Weiterlesen

Polizeipsychologe Cyrus Haven soll bewerten, ob der Tod des pensionierten Polizisten Hamish Whitmore Mord oder Selbstmord gewesen sein könnte. Hamish hat private Ermittlungen über einen Kinderschänder angestellt und es befinden sich Hinweise zu Evie Cormack alias Angel Face in Hamsihs Unterlagen. Über Evie weiß man so gut wie nichts und Cyrus wird neugierig, was der Kinderschänder, Hamish Whitmore und Evie miteinander zu tun haben könnten.

Weiterlesen

Djamal hat zwar irakische Wurzeln durch seine Großeltern, doch mit deutscher Staatsbürgerschaft, in Deutschland geboren und eher theoretischer Religionszugehörigkeit zum Islam hat er wenig Bezug zu seiner Herkunft. Das ändert sich, als er den Irak besucht und nach seiner Rückkehr ein islamistisch motivierter Anschlag in Frankreich dazu führt, dass er zunehmend misstrauische Blicke in der Öffentlichkeit erntet. Er bekommt es mit der Polizei zu tun und lernt das Gefühl kennen, mit Ablehnung behandelt zu werden.

Weiterlesen

Zuerst sieht es aus, als hätten die Morde, die rund um Mineapolis geschehen, nichts miteinander zu tun. Durch einen Zufall kommen die Ermittler Rolseth und Magozzi dahinter, dass die Opfer doch eine Verbindung mit einander hatten. Allerdings scheinen die Menschen, die hinter den Morden stecken, alles andere als Amateure zu sein. Sogar die Computerfreaks von Monkeewrench müssen all ihr Können aufbieten, um ein bisschen mehr Licht ins Dunkel zu bringen, um weitere Morde zu verhindern.

Weiterlesen

Sieben freiwillige Probanden treffen sich, um an einem geheimen Experiment eines bekannten Professors teilzunehmen. Da sie zusammen den Weg aus einem Escape-Room finden sollen, nehmen sie an, dass ihre Teamfähigkeit getestet wird. Das Experiment beginnt recht vielversprechend und die sieben unterschiedlichen Charaktere müssen sich zwar zusammen raufen, scheinen sich aber auch zu ergänzen. Bis dann Furchtbares geschieht und sie erkennen müssen, dass sie in einem perfiden Spiel gefangen sind. Gleichzeitig wacht Hannah in einem dunklen Raum auf und sie kann sich nicht erinnern, wie sie da hingekommen ist. Auch sie versucht einen Weg nach draußen zu finden und trifft dabei auf die Probanden des Experiments. Die Aufgaben in den verschiedenen Räumen haben es in sich und fordern so manches Opfer. Wird da überhaupt jemand lebendig rauskommen?

Weiterlesen