Menu

Kommissar Mørk und sein Assistent Assad werden mit der Nase auf einen Fall aus ihrem Fundus ungelöster Fälle gestoßen, der eigentlich schon gelöst scheint. Es gibt einen geständigen Mörder. Doch genau der war das schwächste Mitglied einer Gruppe Schüler, die alle in Verdacht geraten waren. Hat er sich für seine Freunde geopfert und es lohnt sich doch, diesen alten Fall wieder aufzurollen?

Weiterlesen

Kommissar Carl Mørck wird aufs Abstellgleis geschoben, indem man ihm ein Sonderdezernat einrichtet, das sich mit Cold Cases befassen soll. Sein Büro ist in einem abgeschiedenen Kellerraum und sein einziger Mitarbeiter Assad ist eigentlich nur zum Putzen und bestenfalls Kaffeekochen eingestellt. Der Eigenbrötler Carl Mørck beschwert sich nicht darüber, denn er will auch gern seine Ruhe haben. Der erste Fall, den er bearbeitet, weckt aber seine Neugier. Man vermutet, dass die Politikerin Merete Lynggaard von der Fähre nach Deutschland gefallen ist, doch ihre Leiche wurde nie gefunden und Mørck entdeckt Ungereimtheiten.

Weiterlesen

Die Streifenpolizistin Phil McCarthy verhaftet einen Mann, der seine Freundin Tempe geschlagen hat. Damit handelt sich Phil Probleme ein, denn er ist ein hochdekorierter Polizist, eine kleine Berühmtheit wegen einer Heldentat in seiner Vergangenheit, und die Gemeinschaft der Polizisten hält schützend ihre Hand über ihn. Dass Phil aus einer Familie von zwielichten Gestalten mit mafiaähnlichen Strukturen stammt, macht sie auch nicht gerade zur Vorzeigepolizistin. Doch auch wenn sie alleine dasteht, setzt sie sich weiter für die verprügelte Tempe ein und bringt sich damit in immer größere Schwierigkeiten.

Weiterlesen

Für Evan Smoak soll es der letzte Auftrag als der "Nowhere Man" sein. Er will sein gefährliches Leben aufgeben und sich in einem stinknormalen, bürgerlichen Leben versuchen. Doch dieser letzte Auftrag hat es in sich. Ein Bösewicht will Max Merriweather davon abhalten, den "für den Fall meines Todes"-Umschlag, den er von seinem Cousin bekommen hat, an eine Investigativjournalistin weiterzugeben. Das scheint ein leichter Fall für Evan zu sein. Doch der Bösewicht hatte einen Hintermann und nach und nach enthüllt sich, welche Dimensionen dieser Fall tatsächlich hat. Evans besondere Fähigkeiten sind alle gefragt und das, obwohl er ziemlich angeschlagen ist.

Weiterlesen

Es ist Winter, als der Strom ausfällt. Erst in Italien und Schweden, dann in immer mehr Teilen Europas. Der italienische Hacker Piero Manzano entdeckt, woran es liegen könnte, doch ohne funktionierendes Telefon und mit überlaufenen Polizeistationen wird er seine irre anmutende Geschichte nicht los. Als er dann doch Gehör findet, gerät er selbst in Verdacht, zu den Verursachern zu gehören. Während dessen kämpft die Bevölkerung um Essen, Wärme, einen Weg nach hause und irgendwann sogar ums nackte Überleben, denn der Stromausfall dauert und dauert.

Weiterlesen

Aus heiterem Himmel erfährt die junge Libby, dass sie ein Haus im eleganten Chelsea geerbt hat. Völlig überrascht macht sie sich dran, heraus zu finden, was sie mit der Geschichte des Hauses zu tun hat, in dem man vor Jahren drei verwesende Leichen gefunden hatte. Zu der Zeit befand sich im Haus auch noch ein Baby, ein kleines Mädchen, das jedoch völlig gesund und gepflegt war. War also noch jemand im Haus, der sich um das Kind gekümmert hatte? Bis dato konnten keine der vielen offenen Fragen beantwortet werden und Libby ist sich unsicher, was sie mit dem Haus, das ihr zunehmend unheimlich erscheint, tun soll. Und warum hat sie immer mehr das Gefühl, im Haus nicht allein zu sein?

Weiterlesen

Markus und Bettina führen ein Auto- und Wohnungs-Sharing-Unternehmen, mit dem sie für mehr Nachhaltigkeit sorgen wollen. Die Geschäfte laufen gut und zusammen mit ihrer Tochter sind sie eine richtige Bilderbuchfamilie bis zu dem Tag, an dem Bettina entführt und im Darknet öffentlich misshandelt wird. Um seine Frau wieder lebend zurück zu bekommen, soll sich Markus auf das perfide Spiel des Entführers einlassen. Doch das Ganze nimmt ungeahnte Dimensionen an und bringt Markus an den Rand des Wahnsinns.

Weiterlesen

Ein heftiger Sturm reißt an der schottischen Steilküste. Als ein Stück Landzunge mit einem Teil Garten des letzten Hauses ins Meer gerissen wird, entdeckt eine zufällige Zeugin etwas, das nur ein menschliches Skelett sein kann. Besonders tückisch ist, dass das schlechte Wetter weiter an der Küste tobt und nach und nach weitere Stücke Land ins Meer stürzen und dadurch Beweise vernichtet werden, bevor man sie sichern kann. Ex-Polizist Ash Henderson jagt gerade einen Kindermörder. Doch seine Kollegin Alice und er werden der regulären Polizeitruppe helfend zur Seite gestellt, um sich auch noch um den Knochenfund an der Steilküste zu kümmern.

Weiterlesen

In Karlshamn geht ein Heckenschütze um, der scheinbar wahllos Menschen mit einem Kopfschuss tötet. Die Reichsmordkommission wird eingeschaltet und ihre Suche gilt irgendwelchen Zusammenhängen, die zwischen den Opfern existieren könnten, um so dem Täter auf die Spur zu kommen. Im Team hat sich einiges geändert, denn Vanja ist die neue Leiterin. Sebastian praktiziert wieder als Therapeut und einer seiner neuen Klienten bringt seine schmerzhafte Vergangenheit zurück. Und Billy kämpft damit, die böse Schlange in seinem Inneren zu besänftigen, denn er wird Vater von Zwillingen und möchte ein ganz bürgerliches Leben mit seiner kleinen Familie.

Weiterlesen

Tim braucht im Schneesturm ewig, bis er endlich spät abends am abseits gelegenen Haus ankommt, das er mit seiner schwangeren Frau Natalie bewohnt. Doch obwohl sie noch kurz vorher telefoniert haben, ist Natalie nicht zuhause. Tim befürchtet, dass die beiden flüchtigen Verbrecher etwas mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun haben. Er macht sich auf in den nächtlichen Schneesturm, um Natalie zu finden.

Weiterlesen

Das Outing seiner Mutter gegenüber geht für den 17jährigen Connor Major total nach hinten los. Statt auf Liebe und Unterstützung trifft er auf ihr Entsetzen. Sie lässt ihn mit Hilfe des örtlichen Reverend Packard in ein Camp im Ausland verschleppen, wo ihm sein "schwuler Lebensstil" ausgetrieben werden soll. Doch statt sich einzufügen und brav alles mitzumachen, fängt Connor an, im Inselcamp herumzuchnüffeln.

Weiterlesen

Die Frau des Schriftstellers Penn Cage ist kürzlich an Krebs gestorben und er kehrt mit seiner kleinen Tochter Annie in seine Heimatstadt Natchez zurück, um das zu verarbeiten und über seine Trauer hinweg zu kommen. Als ihn die neue Herausgeberin der örtlichen Zeitung interviewt und er sich zur Rassenproblematik in der Stadt äußert, erwähnt er auch den ungeklärten Mord am schwarzen Fabrikarbeiter Del Peyton und tritt damit eine Lawine los. Die Familie Peyton erwartet von Penn Cage, der vor seiner Schriftstellerkarriere Staatsanwalt war, dass er versucht, den Mordfall doch noch aufzuklären. Einige einflussreiche Bewohner von Natchez mögen das allerdings gar nicht.

Weiterlesen

Wenige Jahre in der Zukunft: Der CO2-Fußabdruck wird selbst für Privatleute und erst recht für Firmen immer wichtiger, denn der Klimawandel lässt auch in Deutschland das Leben immer unwirtlicher und härter werden. Klimaneutralität ist die Devise und der tägliche Blick auf das eigene CO2-Konto über die Aequitas-App wird zur Routine. Die Geschwister Julian und Leni bewirtschaften einen kleinen Bauernhof am Rande des Existenzminimums. Als sich Julian einen kleinen Vorteil verschafft, macht ihn das angreifbar und pöltzlich muss er um seine und Lenis Existenz bangen - er droht, den Hof zu verlieren.

Weiterlesen