Menu

Patrick hat einen Stalker, der ihn mit seiner eigenen Kamera filmt und ihm die aufgenommenen Alltagsszenen dann auf seine eigenen DVDs gebrannt zuschickt. Während Patrick noch rätselt, was das soll, kann auch die Polizei nicht helfen, denn es gibt kaum Indizien, um den Stalker zu identifizieren. Die Situation spitzt sich zu, als der Stalker in Patricks Haus eindringt und später telefonisch Kontakt mit ihm aufnimmt. Nachdem er eindrucksvoll demonstriert hat, dass er Patrick lückenlos überwacht, stellt er seine Forderungen.

Weiterlesen

Christa hat ihre große Liebe Jago wieder getroffen. Die Vergangenheit hat die beiden jedoch sehr geprägt und entsprechend verändert. Dunkle Wolken brauen sich über Christas Glück zusammen. Auch scheint die Gesellschaft in den 1950er Jahren noch nicht bereit zu sein für starke Frauen, die einfach nur ihrem Herzen folgen möchten. Christa braucht all ihre Kraft und ihren Mut, um ihren eigenen Weg einzuschlagen und muss bereit sein, auch Opfer dafür zu bringen.

Weiterlesen

Bill Hoffman, erfahrener Pilot bei Coastal Airways und Vater von zwei kleinen Kindern, beginnt ahnungslos seinen Dienst als Kapitän, um Flug 416 planmäßig von Los Angeles nach New York zu fliegen. Kaum ist das Flugzeug abgehoben, erhält er die Nachricht, dass seine Frau und die beiden Kinder von einem Terroristen in dessen Gewalt gebracht wurden. Dieser fordert von Bill, dass er das Flugzeug zum Absturz bringt. Ansonsten würde er die Familie des Piloten töten. Bill schafft es, seine Crew darüber zu informieren. Doch der Entführer deutet an, dass er einen Komplizen an Bord hat und Bill weiß nicht mehr, wem er noch vertrauen kann. Gleichzeitig verbünden sich die Kabinencrew mit ein paar Passagieren, um den Kampf um Leben und Tod aufzunehmen.  

Weiterlesen

Kriegsveteranen wie Oxen leiden unter den Auswirkungen dessen, was sie im Krieg erlebt haben. Er selbst macht sich zum Mentor ehemaliger Soldaten, es werden beispielweise Workshops im Wald veranstaltet. Als eine Gruppe Veteranen bei so einem Trip in die Wälder ermordet wird und es so aussieht, als wäre ein Scharfschütze dafür verantwortlich, wird Oxen gebeten, sich darum zu kümmern. Und Margarethe Franck wird ebenfalls mit Ermittlungen beauftragt.

Weiterlesen

Kriminalrätin Melia Adan wird von ihrem Onkel gebeten, sich um einen Londoner Bekannten zu kümmern, der in Düsseldorf überfallen wurde und im Krankenhaus liegt. Aus diesem privaten Gefallen ergibt sich allerdings eine undurchsichtige Geschichte, denn das Opfer hüllt sich in Schweigen und der helfende Zeuge lässt sich nicht mehr auffinden. Dann ergibt sich ein Zusammenhang zur der Frauenleiche, wegen der Vincent Veih erm

Weiterlesen

Der Einsatz gegen rechtsradikale Waffenschmuggler geht gehörig schief und Tom Skagen gerät in den Blick interner Ermittler. Um ihn aus der Schusslinie zu nehmen, zieht seine Chefin ihn ab zu einem Fall, der eigentlich zu harmlos für die Spezialtruppe von Skanpol ist. Tom soll sich einen angeblichen Selbstmord während einer Kreuzfahrt durch die norwegischen Fjorde ansehen. Dass man ihm keinen Gefallen damit tut, ihn auf ein Schiff zu schicken, wissen weder seine Chefin noch die Kollegen.

Weiterlesen

Ralf Parceval ist immer noch auf der Suche nach seiner Schwester und seiner Nichte, die sich irgendwo in Afghanistan in Gefangenschaft befinden. Das Angebot, sen IS-Terrorosten Walau aus einem deutschen Gefängnis zu befreien und ihn gegen seine Familie auszutauschen, kann er einfach nicht ausschlagen. Auch wenn so eine Befreiungsaktion heikel bis unmöglich ist und Parceval sich ziemlich sicher ist, dass sein Auftraggeber nicht mit offenen Karten spielt.

Weiterlesen

Im Jahr 2040 ist in Deutschland eine rechtsnationale Partei an der Regierung. Der Berliner Kioskbesitzer Paul Kanter hat seine kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen und zahlt so gut er kann Schutzgeld an den Al-Farsi Clan. Als er seine Freundin in ihrer Wohnung niedergestochen auffindet, gerät er sofort in Verdacht, der Täter zu sein. Er flüchtet und versucht herauszufinden, wer es auf sie abgesehen haben könnte und will sich natürlich selbst entlasten.

Weiterlesen

Es wurde schon an mehr als einem Tatort eines brutalen Mordes eine Pik Sieben Spielkarte hinterlassen. Ein Serienmörder scheint am Werk. Levi Abrams ermittelt zusammen mit seiner Partnerin Martine und es gefällt ihm gar nicht, dass der Kopfgeldjäger Dominic Russo in einen Tatort stolpert, denn Dominic macht ihn mit seiner frechen Art und dem muskelbepackten Körper nervös. Allerdings ist er auch ein schlauer Kopf und so ergibt es sich, dass die beiden Männer nicht nur die Funken zwischen ihnen sprühen lassen, sondern auch zusammen den Serienmörder jagen.

Weiterlesen

Kommissar Mørk und sein Assistent Assad werden mit der Nase auf einen Fall aus ihrem Fundus ungelöster Fälle gestoßen, der eigentlich schon gelöst scheint. Es gibt einen geständigen Mörder. Doch genau der war das schwächste Mitglied einer Gruppe Schüler, die alle in Verdacht geraten waren. Hat er sich für seine Freunde geopfert und es lohnt sich doch, diesen alten Fall wieder aufzurollen?

Weiterlesen

Kommissar Carl Mørck wird aufs Abstellgleis geschoben, indem man ihm ein Sonderdezernat einrichtet, das sich mit Cold Cases befassen soll. Sein Büro ist in einem abgeschiedenen Kellerraum und sein einziger Mitarbeiter Assad ist eigentlich nur zum Putzen und bestenfalls Kaffeekochen eingestellt. Der Eigenbrötler Carl Mørck beschwert sich nicht darüber, denn er will auch gern seine Ruhe haben. Der erste Fall, den er bearbeitet, weckt aber seine Neugier. Man vermutet, dass die Politikerin Merete Lynggaard von der Fähre nach Deutschland gefallen ist, doch ihre Leiche wurde nie gefunden und Mørck entdeckt Ungereimtheiten.

Weiterlesen

Die Streifenpolizistin Phil McCarthy verhaftet einen Mann, der seine Freundin Tempe geschlagen hat. Damit handelt sich Phil Probleme ein, denn er ist ein hochdekorierter Polizist, eine kleine Berühmtheit wegen einer Heldentat in seiner Vergangenheit, und die Gemeinschaft der Polizisten hält schützend ihre Hand über ihn. Dass Phil aus einer Familie von zwielichten Gestalten mit mafiaähnlichen Strukturen stammt, macht sie auch nicht gerade zur Vorzeigepolizistin. Doch auch wenn sie alleine dasteht, setzt sie sich weiter für die verprügelte Tempe ein und bringt sich damit in immer größere Schwierigkeiten.

Weiterlesen

Für Evan Smoak soll es der letzte Auftrag als der "Nowhere Man" sein. Er will sein gefährliches Leben aufgeben und sich in einem stinknormalen, bürgerlichen Leben versuchen. Doch dieser letzte Auftrag hat es in sich. Ein Bösewicht will Max Merriweather davon abhalten, den "für den Fall meines Todes"-Umschlag, den er von seinem Cousin bekommen hat, an eine Investigativjournalistin weiterzugeben. Das scheint ein leichter Fall für Evan zu sein. Doch der Bösewicht hatte einen Hintermann und nach und nach enthüllt sich, welche Dimensionen dieser Fall tatsächlich hat. Evans besondere Fähigkeiten sind alle gefragt und das, obwohl er ziemlich angeschlagen ist.

Weiterlesen