Raelyn vermisst ihren verstorbenen Vater sehr und entfernt sich immer mehr von ihrer Mutter, die unverständlicherweise nie über den Vater reden möchte. Ein bisschen Normalität findet sie in der Schule und bei ihren Freundinnen. Doch dann entdeckt sie auf dem Dachboden eine Kiste von ihrem Vater, in der sich auch ein alter Handspiegel befindet, der seltsam zu leuchten beginnt, als sie ihn näher betrachtet. Es wird ihr kurz schwarz vor Augen und als sie sie wieder öffnet, findet sie sich im alten Schottland als junge Zofe namens Blair wieder, die ihre Lady zu deren Hochzeit begleiten soll. Überraschenderweise begegnet sie in der Vergangenheit ihrem Mitschüler Braden, der anscheinend auch ein Zeitreisender ist. Raelyn bewegt sich immer öfter zwischen den beiden Zeitebenen und die Grenzen zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart verschwimmen immer mehr. Auch ihr Gefühlsleben wird gehörig durcheinandergewirbelt und sie steht bald vor schwierigen Entscheidungen…

Weiterlesen

Janice arbeitet als Reinigungskraft; „nur als Putzfrau“, wie ihr Mann es immer schnippisch nennt. Auch sonst geschieht nicht viel in ihrem Leben und ganz unbewusst sucht sie die Flucht vor ihrer kleinen grauen Welt in den Geschichten, die sie erzählt bekommt. Sie beginnt diese Erzählungen für sich im Herzen zu sammeln und verdrängt damit immer mehr ihre ganz eigene Geschichte – bis sie eines Tages Mrs. B. kennenlernt, eine lebensfrohe und äußerst pfiffige Neunzigjährige, die Janice dazu bringt, ihre eigene Geschichte wiederzuentdecken.

Weiterlesen

Der Milliardär Nevio hat die baufällige Burg Greiffenau gekauft und instandgesetzt. Sein Hauptplan war der Bau einer einzigartigen Escape-Anlage, in der die Besucher mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz ein aus ihren eigenen Wünschen individuell gestaltetes Escape-Spiel erleben können. Den Möglichkeiten und Rätseln sind also keine Grenzen gesetzt. Vor der offiziellen Eröffnung lädt Nevio ein paar ausgesuchte Personen ein, um diese neue Freizeit-Attraktion testen und promoten zu lassen. Zu Beginn sind auch alle begeistert und von den unendlichen Möglichkeiten beeindruckt. Als die KI eine Art Eigenleben entwickelt, wird aber aus Spaß bitterer Ernst…

Weiterlesen

Natalie und Chase, beides Sprösslinge von steinreichen Familien, sind auf dem Weg zu einer einsamen Waldhütte, um ein romantisches Wochenende zu verbringen. Dabei geraten sie in einen Schneesturm und bleiben unterwegs stecken. Jake, ein kauziger Eigenbrötler, rettet die beiden und nimmt sie mit in seine Hütte. Chase ist halb erfroren und während er sich gesund schläft, kommen sich Natalie und Jake immer näher. Doch Jake umgibt eine geheimnisvolle Aura, die Natalie nicht zu fassen bekommt…

Weiterlesen

Auf dem Mars im Jahr 2099. Der dreizehnjährige Jonto lebt mit seinem Großvater in der Marskolonie, die während der Erdklimakriege gegründet wurde. Als sein Großvater stirbt, wird er auf die Erde zu seiner Mutter geschickt, die er nur über den Kommunikator kennt. Kurz vor seinem Tod hatte ihm sein Großvater von einer bahnbrechenden Erfindung, einem Supergenerator, erzählt, an der er während seiner Zeit auf der Erde gearbeitet hatte. Er überlässt Jonto sein Tagebuch mit kryptischen Hinweisen. Dieser Supergenerator könnte die Energie- und Klimaprobleme auf der Erde auf einen Schlag lösen und mit dem Geld hofft Jonto zum Mars zurückkehren zu können. Doch es scheint, dass auch zwielichtige Personen von dieser Superwaffe wissen und sich an Jontos Fersen heften, um an den Generator ranzukommen.

Weiterlesen

Art hat in seinen zwanzig Lebensjahren aufgrund seiner Hautfarbe schon manche Ablehnung erleben müssen. Umso erleichterter ist er über seinen Nebenjob in Rufus‘ Laden, einem etwas altmodischen und kauzigen Fotografen. Als Art ein Foto entdeckt, dass die Hinrichtung von König Ludwig XVI. zeigt, traut er seinen Augen nicht. Doch bevor er der Sache weiter auf den Grund gehen kann, überschlagen sich die Ereignisse und er wird in eine magische, für ihn völlig unbekannte Welt hineinkatapultiert. Und das ist nur der Anfang seines neuen, verrückten Lebens…

Weiterlesen

Privatdetektiv Nigel Strangeways erhält von der Regierung den Auftrag, den Physik-Professor Alfred Wragby und seine Familie, die den Winterurlaub in einem Herrenhaus in Südengland verbringen, zu beschützen. Der Professor hat eine bahnbrechende Entdeckung gemacht, hinter der auch zwielichtige Gestalten her sind. Trotz Strangeways Schutz wird die kleine Tochter des Professors entführt, um sein Geheimnis zu erpressen. Dem Privatdetektiv läuft schon bald die Zeit davon, um das Mädchen zu retten. Denn auch ein schwerer Schneesturm erschwert seine Arbeit erheblich.

Weiterlesen

Am Vorweihnachtsabend nimmt die kürzlich pensionierte Londoner Polizistin Roz den Nachtzug nach Schottland, um Weihnachten mit ihrer hochschwangeren Tochter zu verbringen. Aufgrund eines schweren Schneesturms wird die Bahnstrecke unterbrochen und der Zug bleibt stecken. Zur selben Zeit beginnen bei Roz‘ Tochter die Wehen und es zeichnet sich eine dramatische Geburt ab. Doch Roz muss vorerst im feststeckenden Zug ausharren. Zu allem Übel wird ein Passagier ermordet. Da der Mörder sich höchstwahrscheinlich auch noch im Zug befindet, muss Roz trotz ihrer privaten Sorgen die Ermittlungen aufnehmen.

Weiterlesen

Die junge Mexikanerin Valentina kann ihren 18. Geburtstag kaum erwarten. An dem Tag wird sie zu „La Catrina“, die Symbolfigur des „Dia de los Muertos“, dem Tag der Toten. Als „La Catrina“ wird sie verlorenen Seelen helfen, in das Reich der Toten zu gelangen. Doch in der modernen Welt haben es magische Wesen wie Valentina alles andere als leicht und begegnen viel Misstrauen. Daher muss sie alles dran setzen ihr Geheimnis zu verbergen. Nicht Mal ihr Zwillingsbruder weiß über Ihre Gabe Bescheid. Als Valentina mit ihm und ihrem Vater nach Dublin ziehen, vertraut sie sich der Studentin Lily an, ohne zu ahnen, dass die neue Freundin eine Hexe ist und ganz besondere Pläne verfolgt. Somit nimmt das Schicksal seinen Lauf…

Weiterlesen

Als selbst die Ärzte in der Charité mit ihrem Latein am Ende sind, schicken sie den vierzehnjährigen Wilhelm mit einer mysteriösen Herzkrankheit in ein Sanatorium in der Nähe von Dresden – und das ausgerechnet wenige Wochen vor Weihnachten. Das Herz ist schwer vor Sehnsucht nach seiner Mutter, als er in das Zimmer geführt wird, was für die nächste Zeit sein Zuhause sein soll. Doch er freundet sich schnell mit seinen Zimmergenossen an, was sein Heimweh etwas lindert. Gemeinsam trotzen die Jungs ihren Herzkrankheiten und treiben so manchen Schabernack. Auch die Schwesternschülerin Ilona lenkt Wilhelm von seinem Kummer ab. Durch sie entdeckt er sogar das Lesen für sich und lernt seine Gefühlswelt von einer anderen Seite kennen, was auch seinen Lebenswillen anspornt.

Weiterlesen

Im Jahre 1824 lebt der Arzt Carl Haiden mit seiner Familie in ärmlichen Verhältnissen in Leipzig. Das Leben der Familie nimmt eine positive Wendung, als Baron Ferdinand von Siebenfels, einer von Carls Patienten, ihn großzügig in seinem Testament bedacht hat. Die Familie wohnt fortan auf einem fürstlichen Landsitz im Erzgebirge. Als sich immer wieder seltsame Dinge ereignen, ist die Neugier der Familie geweckt. Sie entdecken dann ein junges, verwildertes, sehr scheues Mädchen, das jeweils aus dem Nichts auftaucht und dann wieder verschwindet. Erst gelingt es nur dem 17jährigen Sohn mit der Unbekannten Kontakt aufzunehmen. Doch alle sind bemüht, das Geheimnis um das wilde Mädchen zu lüften.

Weiterlesen

Julie Marin wohnt mit ihrem herzkranken Sohn bei ihrer Tante in Bath. Ihre ganze Aufmerksamkeit schenkt sie ihrem Sohn und vernachlässigt dadurch ihre eigenen Bedürfnisse. Aber sie liebt die Weihnachtszeit mit all ihren Lichtern und Gerüchen. Mit viel Liebe gestaltet sie wie jedes Jahr den Adventskalender für John Woods traditionellen Spielzeugladen „Fabulous Emporium“, ein Paradies nicht nur für Kinder und eine Begegnungsstätte der besonderen Art. Hier treffen die unterschiedlichsten Personen aufeinander. Doch eines verbindet sie alle: die Begeisterung für die Weihnachtszeit. So entsteht auch die Idee zum Wunschbaum. Ob Nick, der verantwortlich für den Weihnachtsmarkt ist, in all dem Trubel den Weg zu Julies Herz finden wird?

Weiterlesen

Die Freunde rund um Lukas und Ella konnten die Zauberin noch nicht in ihre Schranken weisen. Und diese holt zum nächsten Schlag aus: Sie entführt Ella! Bei der Suche könnte ihnen die Elfe Mirabella, die Spezialistin für Suchzauber, helfen. Doch ausgerechnet sie ist Felicitas Erzfeindin, die ihr im Elfeninternat das Leben schwer gemacht hatte. Wird Felicitas sich für ihre Freundin Ella überwinden können und mit Mirabella gemeinsame Sache machen? Und schaffen es die Freunde, Ella zu befreien?

Weiterlesen