Menu

Owen hat ein bisschen Geld auf der hohen Kante und gerade eine Krebserkrankung überwunden. Voller neu gewonnener Lebensfreude hat er eine Liste von Dingen erstellt, die er unbedingt tun möchte. Und in einer Rangerstation in Alaska zu überwintern, steht auch darauf. Deshalb hat er sich als freiwilliger Helfer gemeldet. Ranger Quill ist mit seinem Beruf verheiratet - so sagt er jedenfalls. Denn auf diese Weise muss er sich nicht mit seiner Sexualität auseinandersetzen, sich nicht outen und kann auch nicht enttäuscht werden, wenn der sexy Helfer im Frühling wieder seiner Wege zieht. Aber in einem langen, kalten Winter in Alaska kann viel passieren.

Weiterlesen

Da Cam gerade wieder Single ist, macht es ihm auch nichts aus, für eine Weile seine alte Tante Martha zu unterstützen und dafür nach Rainbow Cove zu ziehen. Seinen Job als Vlogger und die Video-Turorials für Make Up kann er überall machen. Als er dem sexy Holzfäller Johnny über den Weg läuft, bekommt er die Chance, seinen Ex eifersüchtig zu machen und gleichzeitig Johnny näher kennenzulernen.

Weiterlesen

Curtis wohnt provisorisch in einer alten Tankstelle und bearbeitet Holz mit der Kettensäge, bis beeindruckende Tierskulpturen entstehen. Sein Herz hängt noch an seinem verstorbenen Partner Troy und er hat kein Interesse daran, sein Einsiedlerdasein zu beenden. Logan hat die gutbürgerlich-wohlhabende Welt seiner Eltern hinter sich gelassen, mit zwei Freunden ein Restaurant in Rainbow Cove eröffnet und kocht dort mit Leidenschaft. Er träumt davon, seine dominanten Neigungen endlich ausleben zu können, denn seine Erfahrungen in diesem Bereich sind weitgehend theoretisch. Es dauert nicht lange, bis Curtis und Logan entdecken, dass ihre Bedürfnisse wunderbar harmonieren.

Weiterlesen

Eigentlich war es nicht so geplant, dass der vielbeschäftigte Anwalt Reuben Graham nur in Begleitung des jungen Piloten und Tourguide Tobias die Wildnis Alaskas erkundet. Doch er lässt sich von der Schönheit und Ruhe der Natur einfangen und weil er selten genug Handyempfang hat, muss er jetzt mal die vielen Mails und Besprechungen ignorieren. Tourguide Toby ist außerdem ein viel netterer Anblick. Tony sorgt für seine Schwestern und den pflegebedürftigen Vater. Von der Tour mit dem älteren, attraktiven Anwalt verspricht er sich ein großes Trinkgeld. Dass es anders kommt und die beiden bald um ihr Leben kämpfen müssen, weil ihr kleines Flugzeug in einem plötzlichen Unwetter abstürzt, damit hat er nicht gerechnet.

Weiterlesen

Griffin Barrett gefällt das einsame Leben in Alaska, denn hier wird er nicht in Versuchung geführt und es ist leichter, vom Alkohol fernzubleiben. Als er für seinen kranken Onkel eine mehrtägige Wildnistour als Guide und Fotografie-Coach übernehmen muss, ahnt er schnell, dass River Vale, ein ehemaliger Supermodel-Promi und Reiseautor, Ärger für ihn bedeutet. Denn Griffin kann die Augen nicht von sexy River lassen und River flirtet fleißig zurück. Dabei ist River klar, dass er mit Griffin höchstens eine kurze Affäre haben kann, denn River bleibt nirgends länger. Er muss immer in Bewegung bleiben, damit er nicht näher über die Probleme nachdenkt, die er mit sich herumschleppt.

Weiterlesen

Mason Hanks kehrt in die Kleinstadt, in der er aufgewachsen ist, mit einer Idee zurück, die Schwung und mehr Touristen bringen soll. Zusammen mit zwei Freunden eröffnet er ein Restaurant, das nicht nur auf lokale, hochwertige Lebensmittel setzt, sondern sich die LGBT+ Community als Zielgruppe gewählt hat. An Sheriff Sexy, alias Nash Flint, erinnert er sich noch gut, ist aber erstaunt, ihn in seinem Restaurant zu sehen. Denn sowohl Nash als auch erst recht sein inzwischen verstorbener Vater und Vorgänger als Sheriff gelten als konservativ und nicht gerade schwulenfreundlich. Und Masons Familie scheint das perfekte Feindbild für die Polizei abzugeben, denn ein Bruder sitzt im Gefängnis, der andere ist ein Taugenichts und der Vater lebt am Existenzminimum im sozialen Abseits. Doch die beiden können die Funken, die heftig zwischen ihnen sprühen, nicht ignorieren.

Weiterlesen

Darum geht’s: Zack ist im Einsatz und schon drei Monate weg. Pike hat seine Vorstellungen, wie ihr gemeinsames Schlafzimmer aussehen soll, wenn sein Liebster nach hause kommt und deshalb renoviert er und ändert und renoviert nochmal. Bis er von der Leiter fällt. Zack will nicht, dass Pike bei seiner Heimkehr mit den anderen Familien auf […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Navy SEAL Zack will unbedingt aus der Kaserne ausziehen, um dem Mobbing durch den fiesen Cobb zu entgehen. Aus Geldmangel nimmt er das Angebot seines Chefs an, kostenlos in dessen gerade gekaufter Mietwohnung zu leben und sie nach und nach zu renovieren. Leider hat Zack überhaupt keine handwerklichen Fähigkeiten und gerät schnell an […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Josiah und Ryan sind nun schon eine Weile ein Paar. Zeit für die beiden, ihre Beziehung auf eine dauerhafte Basis zu stellen. So fand ich’s: Wie sich der Programmierer Josiah und der ehemalige Soldat Ryan kennen und lieben lernten, haben wir in “Connection Error” verfolgen können. In der Kurzgeschichte “Love Connection” erleben wir […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Adrian und Noah sitzen wie auf Kohlen und warten sehnsüchtig auf den entscheidenen Anruf, dass ihr Baby geboren wird. So fand ich’s: Adrian und Noah sind das Paar aus “Status Update”, dem ersten Band der Serie. In dieser kurzen Episode erleben wir sie in aufgeregter Vorfreude, denn Adrians Schwester bringt für sie als […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Der Soldat Hunter kommt nach Portland, um als Trauzeuge für seinen besten Freund zu fungieren. Doch vorher will er noch die Gelegenheit nutzen, im anonymen Gayclub einen One Night Stand zu finden. Der nerdige und zurückhaltende Randall scheint genau sein Fall zu sein – zu Hunters Vergnügen geht er auch willig mit in […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Josiah ist einer der “Space Villager” Programmierer und noch ziemlich jung, um ein Team zu leiten. Sein ADHS und der nicht vorhandene Sprach-Filter machen ihn zwar sympathisch, aber nicht unbedingt eine Führungspersönlichkeit. Der breitschultrige Soldat Ryan, neben dem Josiah zufällig im Flugzeug sitzt, ist ebenfalls begeisterter Gamer, beantwortet ein paar Fachfragen zu den […]

Weiterlesen

Eine meiner Lieblingsgeschichten aus dem Don’t Read in the Closet-Event: Darum geht’s: Seit 5 Jahren haben sich die besten Freunde Bryce und Clark nicht gesehen, seit diesem einen verhängnisvollen Kuss, der ihre innige Freundschaft so merkwürdig hat enden lassen, kurz bevor Clark das begehrte Stipendium annahm und die Stadt verließ. Nun stehen sie sich auf […]

Weiterlesen