Menu

Buchiges

Baked Fresh von Annabeth Albert – Portland Heat #2

Darum geht's:

Vic und Robin arbeiten ehrenamtlich im Obdachlosenheim. Als der hübsche Robin von seinem Freund verlassen wird, traut sich Vic endlich, Robin näherzukommen. Weil Vic überzeugt ist, dass die beiden niemals in derselben Liga spielen werden, bietet er "ganz freundschaftlich und unverbindlich" seine Gesellschaft an. Dass Robin ernsthaft an Vic interessiert sein könnte, kann er sich nicht vorstellen.

So fand ich's:

Vic erschafft die schönsten Tortenkreationen, doch er selbst macht nicht viel her - meint er. Nachdem er sich ein Magenband hat legen lassen, hat er eine Narbe auf dem Bauch und sieht immer noch die Fettrollen, die sich allerdings schon lange in feste Muskeln verwandelt haben. Den um einiges jüngeren Robin findet er toll, aber der wurde gerade sitzen gelassen und würde sich ganz bestimmt nicht auf jemanden wie Vic einlassen. Deshalb kommt Vic mit dem Vorschlag an, einfach nur Zeit zusammen zu verbringen und Robins Herzschmerz damit zu lindern.

Recht schnell spürt man, dass die beiden einfach perfekt zueinander passen. Die Chemie stimmt und sie ergänzen sich gut. Vic ist einfach ein toller Typ, für den Robins Wohlergehen an erster Stelle steht. Robin kannte es vorher nicht, rundum verwöhnt zu werden. Er wird behandelt wie ein Prinz oder ein bisschen herumkommandiert - je nachdem, wie Robin es braucht.

Diese Liebesgeschichte ist ehrlich und bodenständig, sehr gefühlvoll (und im Bett geht es zwischen den beiden auch ordentlich ab) und macht von vorne bis hinten Spaß. Inzwischen gehört Annabeth Albert sowieso zu meinen Lieblingsautorinnen und ich habe die Erwartung an ihre Bücher, dass sie genau meinen Geschmack treffen. Und "Baked Fresh" hat das auch wieder geschafft.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Served Hot / Served Hot
Baked Fresh / Baked Fresh
Delivered Fast
Cranky Christmas (kostenlose Kurzgeschichte)
Knit Tight
Knit Quick (kostenlose Kurzgeschichte)
Wrapped Together
Waiting For Candy (kostenlose Kurzgeschichte und Crossover zu Waiting for Clark)
Danced Close


Herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Baked Fresh
Original-Titel:
Baked Fresh
Autor/in: Annabeth Albert
Übersetzer/in:
Anne Sommerfeld
ISBN / ASIN:
B086R61YDJ
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie: Portland Heat #2
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2020
Medium:
eBook
Seitenzahl: 166
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments