Menu

Der Sonntagsspaziergang in der Sonne ist beendet, die Vitamin D Speicher sind randvoll aufgefüllt, das Stück Kuchen wurde gefangen und erlegt und wartet darauf, von mir genüsslich verspeist zu werden. Das alleine ist schon ein dickes Gänseblümchen wert! ~*~ Diese Woche hatte ich ein gutes Therapiegespräch. Manchmal muss man einfach mal hören, dass man vieles […]

Weiterlesen

Was war das für eine gute Idee, mich bei Postcrossing anzumelden! Regelmäßig liegen schöne Karten im Briefkasten und die meisten Leute, die mir schreiben, versuchen, einen halben Roman auf die Karte zu quetschen und wirklich was von sich zu erzählen, nach Gemeinsamkeiten zu schauen oder ein kleines Gespräch zustande zu bringen. Und die Gedanken darüber, […]

Weiterlesen

Letzte Woche habe ich erzählt, dass meine Krankversicherung mir die Teilnahme an einer Patientenbegleitung angeboten hat, die speziell für psychisch kranke Menschen gedacht ist. Weil ich sehr genau weiß, dass einem der Papierkram sehr schwer fällt, oder alles, was zu organisieren ist, und zu entscheiden, was man als nächstes sinnvollerweise angeht, bin ich froh über […]

Weiterlesen

Letzt Woche habe ich die Gänseblümchen ausgelassen. Ich war den ganzen Sonntag unterwegs und bin erst so spät nach hause gekommen, dass es sich nicht mehr gelohnt hat, etwas zu tippen. Deshalb gibt es heute mal die Gänseblümchen für die letzten beiden Wochen. Der letzte Sonntag gehörte einem Familienbesuch bei meiner Schwester. Sie wohnt nicht […]

Weiterlesen

Meine Woche war buchtechnisch recht gut. Meine Bücherauswahl hat gepasst und es sind zwei Rezensionsexemplare hier angekommen. Ohne die Tagesklinik hatte ich wieder mehr Zeit zum lesen und saß regelmäßig auf meinem Balkon. ~*~ Das Highlight der Woche war aber der heutige Ausflug zum Tag der offenen Tür zum DLR (Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum) nach […]

Weiterlesen

Diese Woche gab es weder Therapie noch Käsekuchen. Hat mein Leben noch einen Sinn? Na klar, ich habe das neue Buch von Chris Carter bei Vorablesen gewonnen! Hunter und Garcia gehören zu meinen Lieblingsermittlern und der Cliffhanger des letzten Buches hat ja schon den übermächtigen Erzfeind Lucien Folter am Horizont erscheinen lassen. Ich bin sehr […]

Weiterlesen

Ich bin mir in dieser Woche einerseits so vorgekommen, als wäre ich aus einem langen Urlaub zurück und müsste Berge an Wäsche waschen und wieder im Alltag ankommen. Der Kopf ist voll mit vielen Eindrücken, die ich immer noch sortiere. Andererseits bin ich auch in ein ziemliches Loch gefallen, als die strukturierten Tage mit festem […]

Weiterlesen

Was für eine Hitze-Woche! Die Tagesklinik schafft mich ja sowieso schon und für den restlichen Tag habe ich unter der Hitze gelitten. Dachwohnung sei Dank. Wie wäre es denn wieder mal mit einem kalten, verregneten Sommer? ~*~ Inzwischen sind schon drei Postcrossing-Karten bei mir angekommen und das neue Hobby läuft richtig an. Wie ich es […]

Weiterlesen

Ich bin kein Freund von großer Hitze und mein sonniges Schlafzimmer unterm Dach macht mir manchmal die Sommernächte etwas schwer. Deshalb schlafe ich meinstens bei weit offenem Fenster. Heute vormittag habe ich geträumt, ich wäre in der Kirche. Dann wurde mir klar, dass das die Geräusche des ökumenischen Gottestdienstes waren, der heute im kleinen Park […]

Weiterlesen

Ich sitze halb im Wohnzimmer und halb auf dem Balkon (in den vorderen Bereich tropft der Regen ein bisschen rein) und genieße die tolle Luft. Kühl, sauber und erfrischend. Vermutlich werde ich mich erst von hier wegbewegen, wenn ich kalte Füße bekomme. Ich bin kein Freund von Sommerhitze und heute ist MEIN Wetter! ~*~ Inzwischen […]

Weiterlesen