Menu

Diese Woche gab es weder Therapie noch Käsekuchen. Hat mein Leben noch einen Sinn? Na klar, ich habe das neue Buch von Chris Carter bei Vorablesen gewonnen! Hunter und Garcia gehören zu meinen Lieblingsermittlern und der Cliffhanger des letzten Buches hat ja schon den übermächtigen Erzfeind Lucien Folter am Horizont erscheinen lassen. Ich bin sehr […]

Weiterlesen

Ich bin mir in dieser Woche einerseits so vorgekommen, als wäre ich aus einem langen Urlaub zurück und müsste Berge an Wäsche waschen und wieder im Alltag ankommen. Der Kopf ist voll mit vielen Eindrücken, die ich immer noch sortiere. Andererseits bin ich auch in ein ziemliches Loch gefallen, als die strukturierten Tage mit festem […]

Weiterlesen

Was für eine Hitze-Woche! Die Tagesklinik schafft mich ja sowieso schon und für den restlichen Tag habe ich unter der Hitze gelitten. Dachwohnung sei Dank. Wie wäre es denn wieder mal mit einem kalten, verregneten Sommer? ~*~ Inzwischen sind schon drei Postcrossing-Karten bei mir angekommen und das neue Hobby läuft richtig an. Wie ich es […]

Weiterlesen

Ich bin kein Freund von großer Hitze und mein sonniges Schlafzimmer unterm Dach macht mir manchmal die Sommernächte etwas schwer. Deshalb schlafe ich meinstens bei weit offenem Fenster. Heute vormittag habe ich geträumt, ich wäre in der Kirche. Dann wurde mir klar, dass das die Geräusche des ökumenischen Gottestdienstes waren, der heute im kleinen Park […]

Weiterlesen

Ich sitze halb im Wohnzimmer und halb auf dem Balkon (in den vorderen Bereich tropft der Regen ein bisschen rein) und genieße die tolle Luft. Kühl, sauber und erfrischend. Vermutlich werde ich mich erst von hier wegbewegen, wenn ich kalte Füße bekomme. Ich bin kein Freund von Sommerhitze und heute ist MEIN Wetter! ~*~ Inzwischen […]

Weiterlesen

Auch wenn ich nicht viel zum lesen komme, will ich die Gänseblümchen-Rubrik doch beibehalten. Ich hoffe, es kommt nicht irgendwann dazu, dass Gänseblümchen auf Gänseblümchen folgt und keine einzige Rezension dazwischen ist, aber wundern würde es mich nicht. Die Therapiewoche frisst meine ganze Energie, aber da ich mag, was dabei herauskommt, lasse ich das so. […]

Weiterlesen

Auch wenn ich manche inzwischen mit dem Thema Käsekuchen nerve ;-) bin ich immer noch begeistert von der Idee, ein Cafe nur mit Käsekuchen zu eröffnen. Und einer sieht leckerer aus als der andere. Letzte Woche waren wir nochmal dort und wie versprochen habe ich unsere Auswahl fotografiert: Links der “Klassiker”. Der Rote im Hintergrund […]

Weiterlesen

Inzwischen ist mein Balkon dank eines weiteren Ausflugs zu meinem bevorzugten Gartencenter auch mit ein paar Blümchen dekoriert und die Wellnessoase ist fertig, denn der Springbrunnen plätschert auch brav vor sich hin. Damit habe ich einen Teil des Samstag verbracht und in der Sonne mit den Blumenkästen herumgegärtelt. Zu dumm, dass selten genug das Wetter […]

Weiterlesen

Nürnberg hat schon interessante Geschäfte. Da gibt es eine Bäckerei, die haben nur eines im Repertoire, nämlich Brezeln. Klar, dass sie bei dieser Spezialisierung die besten Brezeln der Welt machen wollen – und das tun sie auch. Es gibt sogar ein Brezen Cafe mit Drive In und ich habe gerade online entdeckt, dass es inzwischen […]

Weiterlesen

Die wöchentlichen Gänseblümchen sind eine wunderbare Sache, den Focus auf die positiven Dinge des Lebens zu richten und die negativen Aspekte, die einen sowieso plagen, nicht noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen. In dieser Rubrik werden sie ignoriert. Zusätzlich gibt es gerade bei Twitter ein paar nette Leute, die unter dem Hashtag #100HappyDays das […]

Weiterlesen