Menu

Winter-Challenge Mein Plan: Im Dezember, Januar, Februar und März insgesamt eine Million Schritte zu machen, was einem Tagesdurchschnitt von 8.265 Schritten entspricht. Stand nach der zweiten Woche (bis einschl. 15.12.): Soll-Schritte: 123.975 gemachte Schritte: 127.504 Hundertsiebenundzwanzigtausend Schritte – das klingt doch schon nach was! Diese Woche war auch nicht ganz leicht, weil das Wetter einen […]

Weiterlesen

Winter-Challenge Mein Plan: Im Dezember, Januar, Februar und März insgesamt eine Million Schritte zu machen, was einem Tagesdurchschnitt von 8.265 Schritten entspricht. Stand nach einer Woche (bis einschl. 8.12.): Soll-Schritte: 66.120 gemachte Schritte: 67.442 Gleich am Anfang hab ich ordentlich geschwächelt. Es hat den ganzen Tag in Strömen geregnet, es wurde nie wirklich hell und […]

Weiterlesen

Präsident Trump hat sich nun endgültig in die Riege der Top-Satiriker gespielt mit seinem Hinweis, die Kalifornier müssten einfach nur ihre Wälder besser kehren, wie die Finnen das machen, dann wäre die Waldbrandgefahr gebannt. Mal abgesehen davon, dass es ganz schrecklich ist, wie das Feuer über Kalifornen hereingebrochen ist und so viele Tote und abgebrannte […]

Weiterlesen

Das schlechte und trübe Wetter habe ich genutzt, um an meiner Häkeldecke weiter zu arbeiten. Über den Sommer habe ich sie ein bisschen vernachlässigt, aber Herbst und Winter sind für mich die Handarbeits-Jahreszeiten. Wenn ich vor dem Fernseher sitze (was ich im Winter auch häufiger tue), häkele ich dabei und das macht echt Spaß. Ein […]

Weiterlesen

Die Vorbereitungen auf die “Ich-bleib-lieber-zuhause”-Jahreszeit laufen. Der neue Lesesessel ist angekommen und wird jetzt so nach und nach eingesessen. Kissen und Decke sind schon bereit. Von mir aus können die Herbststürme kommen.   ~*~ Ich hab auch diese Woche nochmal genutzt, um einen Fotospaziergang zu machen. Das ist ja sowas von meine Jahreszeit jetzt. Abgesehen […]

Weiterlesen

Diese Woche habe ich eine ganz besondere Art von Rabattkarte bekommen. In einem tollen Laden, der neben Bekleidung auch Bücher, Deko, Seifen etc. führt, habe ich dankend abgewunken, als ich gefragt wurde, ob ich eine Tüte haben möchte. Mein eigenes Baumwollbeutelchen habe ich immer dabei. Da erklärte mir der Verkäufer, dass ich dann auch gerne […]

Weiterlesen

Auch diese Woche habe ich zweimal einen Herbstspaziergang in die Nürnberger City verlegt und ein paar weitere Stolpersteine geputzt. Ich habe inzwischen alle entdeckt und geputzt, bis auf zwei, die wahrscheinlich in einem abgesperrten Baustellenbereich lagen, wo ich nicht hin konnte. Und bei dieser Runde hatte ich manchmal das Gefühl, dass ich bei dem einen […]

Weiterlesen