Ich bin auf der Gewinnerstraße! „Der weiße Affe“ von Kerstin Ehmer, ein Krimi aus den 1920er Jahren, ist mir durch die Blogtour mit tollen Hintergrundinformationen dazu aufgefallen und hat mich sofort überzeugt. Deshalb habe ich auch gleich beim zugehörigen Gewinnspiel mitgemacht, denn der Pendragon-Verlag verloste drei der Bücher. Und ich hab eines davon gewonnen!! Gerade […]

Weiterlesen

Mein Auto hat seine Winterschuhe bekommen und ich habe nicht nur den Rückweg vom Hinbringen für einen längeren Spaziergang genutzt, sondern auch gleich noch das Abholen am nächsten Tag mit einem weiteren Spaziergang kombiniert. Das Wetter war einfach unglaublich. Aber nun muss ich zugeben, habe ich richtig Lust auf Nebel und Kälte, auf heißen Tee […]

Weiterlesen

Letztes Wochenende fand wieder mal ein Vernetzungs- und Kommentierwochenende der Buchblogger statt. Das hat mich das ganze Wochenende über beschäftigt und ich habe auf bekannten und neu entdeckten Blogs gestöbert. Natürlich habe ich mich gefreut, Blogs zu finden, die meinen Buchgeschmack teilen. Aber auch die Vielfalt der gelesenen und besprochenen Bücher hat mich begeistert. Ich […]

Weiterlesen

Das unbestrittene Highlight dieser Woche war ganz sicher die Lesung von Andreas Pflüger in der kleinen Buchhandlung bei mir um die Ecke. Dieser tolle Abend hätte mindestens 10 negative Erlebnisse wieder ausgeglichen. Zum Glück gab es nichts auszugleichen und deshalb konnte ich mich ganz unbelastet am Autor, am vorgestellten Buch (hach, ich freue mich schon […]

Weiterlesen

Es war eigentlich klar, dass meine Schwestern und ich irgendwann wichtige Entscheidungen treffen müssen, die unsere Familie betreffen. Letzten Sonntag gab’s dazu ein Treffen und wir haben besprochen, in welche Richtung es gehen soll. In erster Linie ging es um Verantwortung und um Geld, zwei Themen, die schon sehr viele Familien entzweit haben. Zum Glück […]

Weiterlesen

Ich hab ja schon öfter und ausführlich über die Hitze und den Sommer gejammert. Und auch wenn die meisten anderen jetzt den richtigen Zeitpunkt gekommen sehen, um über das Wetter zu schimpfen, bin ich gerade ziemlich glücklich damit. Die Temperaturen in meiner Wohnung habe wieder ICH unter Kontrolle, weil ich jederzeit die Heizung anstellen oder […]

Weiterlesen

Ich arbeite nun seit 22 Jahren im gleichen Gebäude. Und seit 22 Jahren muss ich mit den Anwohnern um die wenigen Parkplätze in den Seitenstraßen konkurrieren, was manchmal längeres Kreiseln erfordert und einen kleinen Fußmarsch zum Büro. Bei Regen und mit Tasche, Laptop und Akten in den Händen nicht immer angenehm. Durch die ausgewiesenen Anwohnerparkplätze, […]

Weiterlesen