Menu

Einige alliierte Kriegsgefangenen haben es sich während des 2. Weltkrieges zur Aufgabe gemacht, möglichst oft aus dem Gefangenenlager auszubrechen, um Unruhe zu stiften und viele Nazis zu beschäftigen. Deshalb hat man sie nun alle zusammen in ein besonders ausbruchssicheres Lager gesteckt. Tatsächlich scheitern ihre einzelnen Ausbruchsversuche dort alle - bis sie beschließen, sich zusammenzutun und einen Massenausbruch über drei Tunnel zu organisieren, die sie in mühevoller Kleinarbeit graben.

Weiterlesen

Shane drückt sein schlechtes Gewissen schwer, denn wegen seiner vielen Schulden arbeitet auch sein Bruder Jason weit über seine Kapazitäten hinaus. Shane jobbt unter anderem als Stripper, doch einer der Jobs eskaliert und er ist froh, als die Polizei auftaucht und ihn aus seiner misslichen Lage befreit. Besonders Officer Noel Carlson hat es ihm angetan und die Sympathie scheint gegenseitig zu sein, denn aus einem zufälligen Wiedersehen ergibt sich schnell eine Verabredung.

Weiterlesen

Wenn die Warrior, die White City gegen die Outsider verteidigen, von einer mehrere Tage dauernden Schicht zurückkommen, dürfen sie sich eine Sklavin aussuchen und sich eine Nacht lang nach Belieben mit ihr amüsieren - öffentlich beobachtet von Kameras und bejubelt vom Volk. Die Ärztin Samantha Walker wurde zu so einem Sklavendasein verurteilt, denn sie ist angeblich schuld am Tod des Warriors Cedric. Sie ist entsetzt, als ausgerechnet Cedrics Bruder, der Warrior Jax, sie auswählt. Es liegt auf der Hand, dass er persönliche Rache an Samantha für den Tod seines geliebten Bruders nehmen wird - in aller Öffentlichkeit und ohne dafür eine Strafe befürchten zu müssen.

Weiterlesen

Tyler hat ein reges Liebesleben, die hübschen Mädchen geben sich bei ihm die Klinke in die Hand. Doch als ein Mädel ihre Finger da hin schlüpfen lässt, wo noch nie jemand seine Finger hatte, ist er überrascht, wie gut ihm das gefällt. Mit weiblichen Eroberungen darüber zu reden, ist ihm peinlich, aber da gibt es noch Nick, seinen allerbesten Freund, der zufälligerweise schwul ist und sich in diesen speziellen, delikaten Dingen sicher bestens auskennt. Nick kann Tyler da sicher aushelfen.

Weiterlesen

Nachdem Lorcan sich für Jess und gegen Quinn entschieden hat, stürzt sich Rancher Quinn in seine Arbeit, um zu vergessen. Auch der Barkeeper Ty steht als Ablenkung bereit, um mit Quinn dessen Neugier auf BDSM auszuleben. Als Lorcan und Jess wieder in die Gegend zurückkommen und sich in der Nähe von Quinns Farm ansiedeln wollen, müssen Quinn, Lorcan und auch Jess prüfen, ob ihre Entscheidungen in Gefühlsdingen auch für die Zukunft standhalten.

Weiterlesen

Als Russell Gaines nach einer jahrelangen Gefängnisstrafe wieder in seine Heimatstadt zurückkehrt, ist ihm schon klar, dass es für ihn keinen leichten Neuanfang geben wird. Er hat betrunken einen Autounfall verursacht, bei dem ein Mensch ums Leben kam und dessen Familie hat sich persönliche Rache vorgenommen, die auch nach elf Jahren nicht abgeflaut ist. Maben zieht mit ihrer kleinen Tochter Annalee durchs Land und ist inzwischen völlig pleite und verzweifelt genug dafür, die Waffe einzusetzen, die ihr zufällig in die Hände fällt. Als sie auf Russell trifft, scheint es für beide keinen Ausweg aus ihrer Lage zu geben.

Weiterlesen

In einem schönen Weihnachtspackerl :-) hat ein Print-Buch zu mir gefunden, auf das ich schon lange ein Auge geworfen hatte. Eigentlich hatte ich noch einen weiteren Print-Neuzugang, aber das Buch hab ich als eBook schon gelesen und der Print ist mit persönlicher Widmung was für's Deko-Regal und nicht zum Lesen gedacht. Deshalb wandert es nicht in den SUB und wir hier nicht aufgeführt. Der Neuzugang, der zählt, ist dieser hier:

Weiterlesen

Der Elf Garnet Evergreen hat vor vielen Jahren einen traurigen Jungen beobachtet, als Garnet sich als Kind heimlich auf Santas Schlitten geschlichen und ihn beim Geschenk verteilen begleitet hat. Dieser Junge Wes ist inzwischen ein Mann, doch über die Jahre ist er Garnet nicht aus dem Kopf gegangen. Alle paar Jahre hat Garnet es geschafft, an Weihnachten einen Blick auf Wes zu werfen. Aber dieses Jahr will er Nägel mit Köpfen machen.

Weiterlesen

Marcs Mutter und Theos Vater sind schon über 10 Jahre ein glückliches Paar, doch ihre beiden Söhne haben es auch als Erwachsene nicht geschafft, friedlich miteinander umzugehen. Kaum sind sie im selben Raum, gehen die Streitigkeiten schon los. Doch dieses Weihnachten hat Marc irgendwann keine Lust mehr an den ewigen Wortgefechten. Sein Stiefbruder Theo ist ja eigentlich kein schlechter Kerl. Und irgendwie manchmal auch süß.

Weiterlesen

Winter-Challenge Mein Plan: Im Dezember, Januar, Februar und März insgesamt eine Million Schritte zu machen, was einem Tagesdurchschnitt von 8.265 Schritten entspricht. Stand nach der zweiten Woche (bis einschl. 15.12.): Soll-Schritte: 123.975 gemachte Schritte: 127.504 Hundertsiebenundzwanzigtausend Schritte – das klingt doch schon nach was! Diese Woche war auch nicht ganz leicht, weil das Wetter einen […]

Weiterlesen

Ich habe versucht, ein bisschen mehr über die Personen zu erfahren, denen die Stolpersteine in Nürnberg gewidmet sind. Bei vielen habe ich über das hinaus, was sowieso schon auf den Plaketten auf den Stolpersteinen vermerkt ist, nichts entdecken können. Von anderen gab es dagegen schon mehr zu erfahren. Das habe ich in dunkelblau und kursiv beim jeweiligen Namen vermerkt. Ich kann nur jedem empfehlen, auch den Links zu folgen und durch die Seiten zu stöbern, denn zumindest für mich hat es das Stolperstein-Projekt noch ein ganzes Stück konkreter und greifbarer gemacht, den Menschen hinter dem jeweiligen Stolperstein ein bisschen näher kennenzulernen.

Weiterlesen