Menu

Die junge Taschendiebin Angela Wood stiehlt in einer Bar eine Ledertasche. Darin nichts weiter als ein Notizbuch. Das hat allerdings so einen brisanten Inhalt, dass sie es schnellstens der Polizei zuspielt. Denn es ist das Tagebuch eines Serienmörders, der dort seine bisher unentdeckten Taten auflistet. Hunter und Garcia versuchen, aus den wenigen Informationen die Identität des Serienkillers herauszufinden, während dieser sich daran macht, sein Tagebuch zurück zu bekommen. Mit allen Mitteln.

Weiterlesen

Abends 20 Uhr und es ist draußen immer noch 31 Grad. Im Wohnzimmer 30,7 Grad und ihr könnt euch sicher vorstellen, dass man den Unterschied nicht wirklich merkt ;-) Ich trinke den Rest Fruchtsecco, nachdem ich von der Nachmittagsportion inzwischen wieder ausgenüchtert bin. Bei diesen Temperaturen braucht man nicht viel Alkohol, um das Gehirn kurzzuschließen. […]

Weiterlesen

Levi ist 16 Jahre jünger als sein Freund Madoc. Kein Problem für ihn, doch Madoc ist der Meinung, Levi solle sich erst austoben und die Welt kennenlernen, bevor er daran denkt, mit Madoc in der Provinz sesshaft zu werden. Deshalb nimmt er Levi das Versprechen ab, genau das zu tun und währenddessen auch keinen Kontakt mit Madoc zu haben. Levi wählt die radikalste Variante und zieht in den Krieg!

Weiterlesen

Elijah muss ans andere Ende der USA, um dort sein Doktorat in Raketenwissenschaften zu machen. Um nicht völlig isoliert zu sein, bittet Elijahs bester Freund Theo seinen Bruder Pax, sich ein wenig um Elijah zu kümmern. Für Pax ist Elijah noch der kleine Nerd mit knochigen Knien, deshalb ist er freudig überrascht, als ein ziemlich niedlicher junger Mann zum ersten Treffen erscheint.

Weiterlesen

Thomas hat seine Transition zum Mann hinter sich gebracht. Wenigstens körperlich. Die ersten 30 Jahre seines Lebens ist er allerdings als Frau wahrgenommen und als solche erzogen worden. Nun stellt sich ihm die Frage, was ihn außer der körperlichen Veränderung noch zum Mann macht. Was ist "typisch Mann"? Und will er so überhaupt sein?

Weiterlesen

Ich hatte mich auf den Temperatursturz und den Regen, die für heute angekündigt waren, sehr gefreut. Jetzt regnet es zwar, aber die drückende Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit lassen einen fühlen wir im tropischen Regenwald. Absolut nicht mein Wetter heute. Ich muss sowieso sagen, dass ich kein Freund von Hitze, Sonne, Wespen, Sonnenbrand und Sommer bin. […]

Weiterlesen

Natürlich sind auch im Juli wieder neue Bücher bei mir eingezogen. Sowohl Hörbücher als auch eBooks habe ich aus der Bücherei ausgeliehen, habe meine Audible-Guthaben dafür verbraucht, als Reziexemplar bekommen oder gekauft. Was für ein Glück, dass ich weder eBooks noch Hörbücher zum SUB zähle, denn SUB heißt bei mir ja bekanntlich nur Print-SUB. Und bei den Prints habe ich ganz wie geplant nur auf den SUB zurückgegriffen.

Weiterlesen

Peter Hogart kommt nach Prag, weil hier seine Kollegin spurlos verschwunden ist, als sie in einem Fall von möglichem Versicherungsbetrug ermittelt hat. Er vollzieht ihre Ermittlungen nach, gerät an eine Unterweltgröße, schließt Bekanntschaft mit einer Privatdetektivin und steckt seine Nase in eine mysteriöse Mordserie.

Weiterlesen

Leo ist Mitglied des Smoke Valley Motorradclubs und schreckt vor Gewalt und Verbrechen nicht zurück. Trotzdem hat er ganz solide Vorstellungen von seiner Zukunft, nämlich eine Frau, Kinder und ein Hund. Obwohl er fast schon 30 ist, scheint das nie zu klappen. Als er gerade den Laufpass bekommen hat, muss er eine Drogenlieferung bewachen, die der Pfandleiher Zolt für den Motorradclub aufbewahrt. Zolt ist offen schwul und hat ein Hobby: Er will Heteromänner erobern, die ein bischen neugierig sind, aber keine leichte Beute für ihn abgeben. Ein weiterer Vorteil von Heteros ist, dass sie nicht anhänglich werden und Zolt keine Gefühle investieren muss. Bis Leo, der durchaus auf seiner Liste steht, für einige Zeit bei ihm einzieht.

Weiterlesen

Beim heutigen mittäglichen Gassigang mit Levi hatten wir so ziemlich alle Wetter dieser Welt. Nachdem es aufgehört  hatte zu regnen, sind wir nämlich schnell mal raus gestürzt, man weiß ja nie, wie sich das Wetter heute noch entwickelt. Da knallte die Sonne schon wieder vom blauen Himmel. An der Seite war es allerdings noch ziemlich […]

Weiterlesen

Charlie und Travis sind ein glückliches Paar. Zusammen genießen sie das Leben auf der Ranch und meistern große und kleine Hürden. Doch in Charlie sitzt nach wie vor die Furcht, dass Travis eines Tages wieder geht, weil er seine Heimat und seine Familie zu sehr vermisst. Und eines Tages ist es soweit.

Weiterlesen

Die Familie Haarder wohnt auf dem Kopf, einer kleinen Insel in der Nähe einer etwas größeren. Mit Vater Jens und Mutter Maria lebt dort die kleine Liv auf ihrem Hof, und auch der verstorbene Zwillingsbruder Carl ist in Gedanken bei ihr. Viel Kontakt gibt es nicht zu den Bewohnern der Hauptinsel und so möchten es die Haarders auch. Bis die Großmutter ihre trügerische Idylle stört und dafür sorgen will, dass Liv in die Schule geht. Da wird es Zeit für radikalere Maßnahmen.

Weiterlesen

Hier gibt es inzwischen drei Rubriken, nämlich die eigentlichen Gänseblümchenmomente, die Hundebegegnungen und die eingefangenen Gedankenblitze. Heute vermischt sich das alles so, dass ich keine der Überschriften vergebe, sondern frei von der Leber weg durcheinander schreibe: Heute vormittag hatte Levi eine Verabredung zum Gassigehen und Spielen mit einem aufgedrehten Yorkie Terrier. Also gut, die beiden […]

Weiterlesen