Menu

Das Krankenhaus St. Jude steht schon lange leer und soll nun endlich abgerissen werden. Als auf dem Dachboden eine mumifizierte Leiche gefunden wird, stoppen die Abrissarbeiten und David Hunter wird hinzugezogen. Das alte Krankenhaus birgt aber noch mehr Geheimnisse. Das zeigt sich, als ein Teil des Dach-Fußbodens einstürzt und ein geheimes, fensterloses Zimmer offenbart.

Weiterlesen

Diese Woche war eine gute Woche. Das sonnige Wetter hat natürlich seinen Teil dazu beigetragen, aber eher noch, dass ich viel unterwegs war. Kaffeekränzchen und gute Gespräche. Beim Kaffeetreffen im Gartencenter gab es Kirsch-Marzipan-Schnitte und Schmand-Apfel-Streusel. Das klang nicht nur toll, das schmeckte auch so! Und irgendwie ist auch noch schöne Osterdeko in meine Tasche […]

Weiterlesen

Andreas Eckart ist alt geworden. Für Spionageabenteuer hat er eigentlich nichts mehr übrig, besonders, da er sich noch nicht wirklich von einem langen Aufenthalt in der Psychiatrie in den USA erholt hat. Als sein ehemaliger Mitstreiter Dan Vanuzzi mit ihm zusammen nach Ungarn möchte, um an eine Liste von Spionen und Doppelagenten zu kommen, will Eckart eigentlich ablehnen. Er ändert allerdings seine Meinung, als er erfährt, dass er dort möglicherweise auf seinen Sohn treffen könnte, dem er bisher noch nie begegnet ist.

Weiterlesen

Peter ist noch jung und neugierig darauf, wie es ist, in einer Sub/Dom-Beziehung leben. Doch als er an Dom Curtis gerät, wird sein Leben zur Hölle. Thomas ist Mitbesitzer des "Collars & Cuffs"-Clubs und als ein befreundeter Dom ihn darum bittet, den körperlich und seelisch verletzten Peter vorübergehend bei sich aufzunehmen, sagt er zögerlich zu. Schließlich hat er viele Jahre lang sowohl Doms als auch Subs darin unterrichtet, was diesen Lifestyle ausmacht. Dass Curtis keine Ahnung davon hat und Peter aus reiner Bösartigkeit gequält hat, wird Thomas schnell klar. Peter dabei zu helfen, diese schlimme Zeit zu verarbeiten, ist allerdings nicht so leicht.

Weiterlesen

Auch diese Woche war ruhig bis nicht erwähnenswert. An drei Tagen bin ich zu Arztbesuchen nach Nürnberg rein gegondelt, habe mühsam einen Parkplatz gesucht, habe in Wartezimmern herumgehockt – aber zumindest gab es keine schlechten Nachrichten, sondern nur gute Gespräche und das Gefühl, gut behandelt zu werden (in mehrfacher Hinsicht). Mit der mehr oder weniger […]

Weiterlesen

Evan Smoak war mal ein Killer im Regierungsauftrag. Als Waisenkind wurde er in das Orphan-Programm aufgenommen und von seinem Ziehvater Jack zum perfekten Killer ausgebildet. Inzwischen ist er hinter der Fassade eines unauffälligen Durchschnittsbürgers abgetaucht und hilft Menschen in Not, die sich nicht selbst helfen können. So setzt er seine tödlichen Fähigkeiten ein, um hinter dem Decknamen des "Nowhere Man" etwas Gutes zu tun. Während er dabei ist, einem Ring von Mädchenhändlern ins Handwerk zu pfuschen, wird er selbst überwältigt und gefangen genommen.

Weiterlesen

Als die Leiche einer unbekannten Frau in Dänemark an den Strand gespült wird, vermutet man, dass sie Deutsche ist. In ihrer Tasche befinden sich Drogen, aber kein Ausweis. Interpols Sonderabteilung Skanpol wird hinzugezogen und Ton Skagen und seine Chefin Jette Vestergaard machen sich von Hamburg auf den Weg in die idyllische dänische Feriensiedlung, in der Dinge geschehen, die Ton Skagen misstrauisch machen. Hier scheint weit mehr nicht zu stimmen.

Weiterlesen

Ich hab echt überlegt, ob ich diese Woche überhaupt einen Gänseblümchen-Beitrag schreiben soll. Diese Woche war so ereignisarm (zumindest an guten Dingen), dass ich im Grunde nichts zu erzählen habe. Das Wetter war nicht so stabil und ich habe keine wirklich großen Runden draußen gedreht. Auch der Fotoapparat ist in seiner Tasche geblieben. Dafür habe […]

Weiterlesen

Seit 1921 wird am 8. März der interantionale Frauentag gefeiert. Und bis heute sind Gleichberechtigung, das aktive und passive Wahlrecht, gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit u. ä. in großen Teilen der Welt noch nicht gegeben. In Berlin hat es der 8. März seit diesem Jahr immerhin zum gesetzlichen Feiertag geschafft. Eine gute Gelegenheit, mal an […]

Weiterlesen

Dominic und Adrian sind nun schon eine Weile ein Paar. Dominic schlägt sich mit mehreren Teilzeitjobs durch und sieht begeistert, wie Adrian sich zum zweiten Vater für Dominics kleine Tochter Thea entwickelt. Er ist sich sicher, dass Adrian sein Mann für's Leben ist. Doch er hat keine Ahnung, wie er den perfekten Antrag gestalten soll.

Weiterlesen

Evan Smoak war mal ein Killer im Regierungsauftrag. Als Waisenkind wurde er in das Orphan-Programm aufgenommen und von seinem Ziehvater Jack zum perfekten Killer ausgebildet. Inzwischen ist er hinter der Fassade eines unauffälligen Durchschnittsbürgers abgetaucht und hilft Menschen in Not, die sich nicht selbst helfen können. So setzt er seine tödlichen Fähigkeiten ein, um hinter dem Decknamen des "Nowhere Man" etwas Gutes zu tun. Sein aktueller Fall entwickelt sich aber zu einer Katastrophe, denn von Anfang an geht so ziemlich alles schief.

Weiterlesen

Als das Engagement des US-amerikanischen Schauspielers Esteban in einer bekannten Hollywood-Seifenoper ausläuft, zieht er zu seinem Freund Cedric nach London. Doch die Beziehung ist schwierig, Esteban findet erstmal keinen Job und als Cedric herausfindet, dass Esteban unter Depressionen leidet und das bisher verschwiegen hat, macht Cedric kurzerhand Schluss. Deshalb ist Esteban auch sehr vorsichtig, als er wenig später den Schauspieler Oliver kennenlernt. Er will sein gerade gebrochenes Herz nicht wieder riskieren.

Weiterlesen

Ich hatte das Glück, bei einem Gewinnspiel auf dem Blog Buchbahnhof ein Hörbuch des Ronin Hörverlags zu gewinnen und habe dadurch die ganz tolle “Orphan X”-Reihe entdeckt. So spannend! Und dadurch habe ich meine Hörbuch-Blockade gelöst, denn in letzter Zeit haben mich die Hörversionen so wenig gereizt, dass ich kaum was gehört habe. Jetzt hoffe […]

Weiterlesen