Menu

Der Sonntagsspaziergang in der Sonne ist beendet, die Vitamin D Speicher sind randvoll aufgefüllt, das Stück Kuchen wurde gefangen und erlegt und wartet darauf, von mir genüsslich verspeist zu werden. Das alleine ist schon ein dickes Gänseblümchen wert! ~*~ Diese Woche hatte ich ein gutes Therapiegespräch. Manchmal muss man einfach mal hören, dass man vieles […]

Weiterlesen

Ghost hat seit einigen Jahren online Kontakt mit Zara, denn beide spielen dasselbe Online-Game. Ihr Chat-Austausch ist mit der Zeit so intensiv geworden, dass Ghost sich sicher ist: Zara ist die Frau für's Leben. Er fährt quer durch's Land, um sie mit einem Ring zu überraschen. Doch er muss entdecken, dass die Augen, die ihn die ganze Zeit so fasziniert haben, ihm aus dem Gesicht eines jungen Mannes entgegenblicken. Der der Geliebte eines brutalen Gangsterbosses ist, mit dem die Coffin Nails Geschäfte machen, und den man nicht verärgern sollte.

Weiterlesen

Maarten S. Sneijder hat gerade seinen Job beim BKA hingeschmissen, als eine Nonne dort erscheint und ankündigt, in den nächsten 7 Tagen 7 Menschen zu ermorden. Einzig mit Sneijder würde sie darüber sprechen und als allen klar wird, dass das keine leeren Drohungen sind, kehrt Sneijder zurück. Auch Sabine Nemez bemüht sich, mehr über die Nonne zu erfahren und die Morde zu verhindern. Die hat aber Vorbereitungen getroffen und solange sie in Untersuchungshaft schweigt, schnappen die Fallen für die Opfer zu.

Weiterlesen

Was war das für eine gute Idee, mich bei Postcrossing anzumelden! Regelmäßig liegen schöne Karten im Briefkasten und die meisten Leute, die mir schreiben, versuchen, einen halben Roman auf die Karte zu quetschen und wirklich was von sich zu erzählen, nach Gemeinsamkeiten zu schauen oder ein kleines Gespräch zustande zu bringen. Und die Gedanken darüber, […]

Weiterlesen

Sein Vater liegt im Sterben und Marshall McEwan sieht es als seine Pflicht an, die letzten Monate mit ihm zu verbingen und seine Mutter zu unterstützen. Auch wenn Vater und Sohn schon lange entzweit sind und Marshall eher schlechte Erinnerungen an seine Heimatstadt Bienville direkt am Mississippi hat, verlebte er auch schöne Zeiten dort. Besonders der Archäologe Buck Ferris war ein Vaterersatz für Marshall, doch statt jetzt wieder eine schöne Zeit mit ihm zu verbringen, muss Marshall zusehen, wie man seine Leiche aus dem Fluss fischt.

Weiterlesen

Da Cam gerade wieder Single ist, macht es ihm auch nichts aus, für eine Weile seine alte Tante Martha zu unterstützen und dafür nach Rainbow Cove zu ziehen. Seinen Job als Vlogger und die Video-Turorials für Make Up kann er überall machen. Als er dem sexy Holzfäller Johnny über den Weg läuft, bekommt er die Chance, seinen Ex eifersüchtig zu machen und gleichzeitig Johnny näher kennenzulernen.

Weiterlesen

Polizist Mahir wird in einen Stripclub eingeschleust, um verdeckt gegen einen Drogenring zu ermitteln. Dieser Einsatz ist hoch gefährlich, denn die drei Polizisten, die vor ihm an dieser Sache arbeiteten, wurden ermordet. Mahir verspricht sich eine gute Tarnung im Sicherheitsteam des Clubs, für das nur schwule Männer eingestellt werden, damit die Tänzerinnen vor ihnen sicher sind, denn er ist tatsächlich schwul und braucht sich nicht großartig zu verstellen. Zu dumm, dass der Sicherheitschef Ridley zwar eiskalt und furchterregend ist, aber trotzdem oder gerade deswegen eine große Faszination auf Mahir ausübt – und dieses Gefühl scheint gegenseitig zu sein. Doch Ridley gehört zu den Bösen und das vergrößert das Risiko für Mahir gewaltig. Gleichzeitig sucht sein Neffe Kinza Unterschlupf bei Mahir, er hat Ärger mit seinem Vater und ist von zuhause weggelaufen. Mahir muss aber tagelang zu seinen Undercovereinsätzen verschwinden und der Teenager bleibt alleine.

Weiterlesen

Man merkt schon, dass die Frankfurter Buchmesse naht, denn es erscheinen im Augenblick wieder ganz viele tolle Bücher, alle so ziemlich gleichzeitig. Einerseits ein Paradies für mich, aber ein bisschen bange ich andererseits um meinen SUB. Aber zweimal im Jahr muss ich da durch. Deshalb gab es im August auch 5 Print-Neuzugänge. Vier davon sind Rezensionsexemplare, über die ich mich riesig gefreut habe. Genau genommen ist eines ein echtes Rezensionsexemplar und die anderen drei habe ich bei Vorablesen gewonnen. Da hatte ich so eine Glückssträhne wie noch nie zuvor! Und ich habe es als den gerechten Ausgleich dafür genommen, dass das Leben mir gesundheitlich so übel mitspielt, also bitte kein Neid, mein Gesamtpaket wollt ihr garantiert nicht ;-)

Weiterlesen

Jenny Aaron hat endlich die Therapie begonnen, die ihre Sehfähigkeit verbessern soll. Es zeigen sich erste Fortschritte. Aber gleichzeitig bietet sich "der Abteilung" auch die Chance, den Mann im Hintergrund zu entlarven, der einigen Männern der Abteilung das Leben gekostet hat. Dazu ist Jennys Hilfe nötig und zwar sofort.

Weiterlesen

Letzte Woche habe ich erzählt, dass meine Krankversicherung mir die Teilnahme an einer Patientenbegleitung angeboten hat, die speziell für psychisch kranke Menschen gedacht ist. Weil ich sehr genau weiß, dass einem der Papierkram sehr schwer fällt, oder alles, was zu organisieren ist, und zu entscheiden, was man als nächstes sinnvollerweise angeht, bin ich froh über […]

Weiterlesen

Archibald Jaeger ist zwar jemand, der Dinge findet, doch leider ist er darin nicht besonders erfolgreich. Seine Fähigkeit kann er nicht kontrollieren, er findet Dinge, wenn er sie eben findet und nicht, wenn er den Auftrag dazu bekommt. Nicht allzu gute Voraussetzungen für Gael Murray, einen Vampir, dessen Überleben davon abhängt, dass Archie seine Vampirgemeinschaft schnell wiederfindet, deren Mitglieder Knall auf Fall alle verschwunden sind.

Weiterlesen