[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die das Wort See / Meer im Titel haben

Die Aktion “Top Ten Thursday” wird auf dem Blog Weltenwanderer betreut. Für jeden Donnerstag wird ein Thema festgelegt, zu dem man 10 Bücher auflisten sollte. Heute suchen wir nach Buchtiteln, die das Wort See oder Meer enthalten.
Da sieht es bei mir sehr mager aus. Immerhin habe ich ein Buch mit “See” gefunden und eines mit “Meer”, dann war ich auch schon durch. Ich musste mich also an die alternative Möglichkeit halten, Wörter mit “ee” im Titel zu finden. Da gab es ein paar und ich konnte mich sogar darauf beschränken, Titel auszuwählen, die im weitesten Sinne mit Wasser (egal in welchem Aggregatszustand) zu tun haben. So bin ich wennigstens ein bisschen beim Thema geblieben.

Das ist meine Top Ten:

Miss Merkel: Mord auf hoher See von David Safier – Miss Merkel #3
(cosy Krimi mit Humor)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Die Ex-Kanzlerin hat Spaß am Aufklären von Morden gefunden und plant, einen Krimi zu schreiben. Erst einmal nimmt sie an einer Krimi-Kreuzfahrt auf der Ostsee teil, auf der Workshops und Vorträge von erfolgreichen AutorInnen angeboten werden. Als es gleich zu Beginn der Reise einen Toten gibt, wird aus der Theorie schnell Praxis und die Spürnase von Miss Merkel ist gefragt.


Der stumme Tod am IJsselmeer von Doris Althoff – Wallis Windsbraut #1
(Krimi)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Ein Jahr lang nichts mit Mord und Polizei zu tun haben – so hat sich Kommissarin Wallis Windsbraut ihr Sabbatjahr in den Niederlanden vorgestellt. Doch schon am Anreisetag liegt ein Toter am Strand und bevor sie ihre Koffer ausgepackt hat, wird sie verdächtigt, die Leiche gestohlen zu haben.


Schnee von Yrsa Sigurðardóttir
(Thriller)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Eine kleine Wandergruppe wird im winterlichen Hochland Islands vermisst. Der Suchtrupp entdeckt Spuren, die allerdings keinen Sinn ergeben. Gleichzeitig bemerkt Ingenieur Hjörvar, der Neue in der abgelegenen Radarstation, unheimliche Dinge, wenn er alleine in der Station ist. Sein Vorgänger ist durchgedreht – blüht ihm vielleicht das gleiche?


Sinner’s Creek von Tharah Meester
(Gay Romance)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Al Lowing gehören Saloon und Hurenhaus in Sinner’s Creek. Auch Eustache gehört ihm. Und zwar ausschließlich ihm, denn Eustache muss nicht auf den Strich gehen, sondern er teilt nur Als Bett. So hartherzig wie Al gerne wirken möchte, ist er gar nicht – er hat sich in Eustache verliebt. Dass dieser sich freikaufen will und dafür mit dem Betrüger Barclay gemeinsame Sache macht, ist für Al ein Schlag in den Magen. Dabei sollte er ganz andere Sorgen haben, denn ein Killer ist hinter Al her.


Schneeflockentanz von Hanna Julian
(Gay Romance)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Can wohnt zwar nur in einer kleinen Einzimmerwohnung in Köln, aber als Türke fühlt er sich verpflichtet, sich auch so gastfreundlich zu verhalten, wie man es seinen Landsleuten nachsagt, als Anne ihn bittet, ihren Cousin Jo für zwei Wochen bei sich aufzunehmen. Jo soll potthässlich sein und außerdem heterosexuell, und das dürfte Can vor allzu großer Begeisterung für seinen kurzzeitigen Mitbewohner schützen. Niemand soll wissen, dass Can auf Männer steht und Jo, der ihm so nah auf der Pelle hocken wird, darf das erst recht nicht erfahren. Can trifft fast der Schlag, als er Jo zum ersten Mal erblickt – den niedlichsten Kerl, den man sich vorstellen kann.


Cade & Reece: Footprints in the Sand von Tomke Jantzen
(Gay Romance)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Cade und Reece standen sich als Jugendliche verfeindet gegenüber. Nun kehrt Cade am größten Tiefpunkt seines Lebens in ihre Heimatstadt Blueberry Creek zurück, um wieder auf die Beine zu kommen. Reece lebt auch wieder dort, doch er ist nicht mehr der Kronprinz des Bürgermeisters und Anführer der In-Clique, sondern lebt zurückgezogen und weitgehend unbeachtet. Als Cade bei Reece zur Untermiete einzieht, flammt die gegenseitige Anziehung, die sie früher ignoriert haben, wieder auf.


Dass der Kaffee nicht mehr schmeckt, ist mein kleinstes Problem von Ann-Marlene Henning
(Tatsachenbericht, Biografie)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Die Therapeutin und Autorin Ann-Marlene Henning erkrankt an Corona und überlebt die Infektion nur um Haaresbreite. Ihre Zeit in Klinik und Reha und ihren Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben schildert sie in diesem Buch.


Seelenflut von Anette Strohmeyer – Ondragon #4
(Mystery-Thriller)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Um seinem Freund Roderik einen Gefallen zu tun, übernimmt Paul Ondragon den Auftrag, im Luxushotel “The Seaton” im thailändischen Khao Lak diskret zu überprüfen, ob die drei ertrunkenen Gäste tatsächlich Unfällen zum Opfer gefallen sind, oder ob mehr dahinter steckt. Unter den Angestellten häufen sich Verletzungen, die Gäste beschweren sich zunehmend auf Bewertungsportalen und der gute Ruf des 5 Sterne Hauses steht auf dem Spiel. Vielleicht spielt der Glaube der Einheimischen an böse Geister und die unheilvollen Hinterlassenschaften des Tsunami acht Jahre zuvor doch eine Rolle?


Der Schneegänger von Elisabeth Herrmann
(Krimi)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Die Leiche eines Jungen wird im Wald um Berlin gefunden und kurz darauf bestätigt sich die Vermutung, dass es sich um Darijo Tudor handelt, der vier Jahre zuvor unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Hat Hauptkommissar Gehring nun doch noch die Gelegenheit, den ungelösten Fall von damals aufzuklären? Zur Sicherheit holt er sich die Hilfe von Sanela Beara, die inzwischen nicht mehr im Streifendienst tätig ist, sondern sich an der Hochschule für den gehobenen Polizeidienst weiter qualifiziert. Sie ist in Kroatien geboren und Gehring erhofft sich durch sie mehr Einblicke in die Mentalität der Tudors und möglicherweise auch Hilfe bei der Sprache. Leider lässt sich Sanela nicht mehr stoppen, sobald sie sie einmal für einen Fall interessiert.


Schneewittchen muss sterben von Nele Neuhaus – Bodenstein & Kirchhoff #4
(Krimi)
Meine Rezension

Darum geht’s:
Nach 10 Jahren Gefängnis ist Tobias Sartorius wieder frei. Doch nichts in seinem Heimatdorf ist mehr so, wie es war, denn die Nachbarn haben ihm den angeblichen Doppelmord an zwei Teenagern aus dem Ort nicht vergeben. Die Gaststätte seiner Eltern musste schließen, der Hof ist heruntergekommen. Sein Vater wird von den Dorfbewohnern geschnitten und Tobias selbst mit Beschimpfungen begrüßt. Seine Mutter wird sogar angegriffen und schwer verletzt. Doch Tobias will sich nicht vertreiben lassen. Auch wenn er sich an die Morde selbst nicht mehr erinnern kann und nur aufgrund von Indizien verurteilt wurde, hat er doch seine Strafe abgesessen.

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
18 Tage her

Schönen guten Morgen!

Ich dachte mir schon, dass es gut wäre, diese Erweiterung mit reinzunehmen :) Ich bin auch grade so auf meine 10 Titel gekommen und fand es nicht einfach… aber schön dass du auf die Suche gegangen bist und dann doch so viele gefunden hast! Schnee ist ja sehr oft dabei wie ich sehe, ich glaube, da hätte ich auch einige im Regal :)

Gelesen hab ich leider keins davon. Die Reihe von Nele Neuhaus hatte ich ja mal angefangen, aber Band 2 dann abgebrochen – ich hab nicht reingefunden und der Stil war nicht meins.
Von Yrsa Sigurdardottir kenne ich nur 2-3 Bücher, die fand ich aber sehr spannend. Reizt mich aber momentan nicht so, aber ich denke, die Zeit dafür kommt auch wieder :D

Liebste Grüße, Aleshanee

18 Tage her

Guten Morgen, zuerst hatte ich kaum Auswahl aber so nach und nach hat sich die Liste gefüllt und ich musste nur auf ein Doppel E ausweichen und einmal habe ich etwas getrickst. Von Deiner Auswahl kenne ich kein Buch aber Schneewittchen muss sterben liegt schon ewig hier. Liebe Grüße Petra

Andrea
18 Tage her

Guten Morgen Gabi :)

Endlich noch jemand, der auch nicht so gut fündig geworden ist^^ ich musste auch auf andere Worte ausweichen, sonst wäre es echt mager gewesen.
Von deiner Liste kenne ich einige Bücher vom sehen her, gelesen habe ich aber keins. Spontan fixt mich auch keins so richtig an.

Lieben Gruß
Andrea
Wörter mit ee: https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2024/06/top-ten-thursday-worter-mit-ee.html

18 Tage her

Hallo Gabi,
ich fand das Thema ziemlich einfach, ich hätte noch mehr Bücher erwähnen können.
Von deinen Büchern kenne ich nur eines: MISS MERKEL, das haben wir sogar gemeinsam, aber ich kenne es als Hörbuch (was ein ziemlicher Hörspaß ist).
Von Nele Neuhaus kenne ich bisher nur die Verfilmungen ihrer Bücher, aber ihre Bücher stehen auf meiner Wunschliste.
Liebe Grüße
Martin
Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-jFP

Steffi Bauer
18 Tage her

Guten Morgen Gabi,

das hatte ich gar nicht erwartet, dass heute doch einige Probleme mit dem Thema hatten. Zum Glück gabs die Ausweichmöglichkeit, auch wenn ich sie nicht gebraucht hätte. Ich habe zwar einmal Seelen dabei, aber eher als Variation von See, da es mir letzte Woche so gut gefallen hat, wenn die Zahlen eher versteckt im Titel waren.
Gelesen hab ich von der Liste Schneewittchen muss sterben. Das fand ich ganz ok, aber auch nicht so, dass ich die anderen der Reihe hätte lesen müssen.
Miss Merkel würde mich vielleicht noch reizen. Da hab ich ja shcon ne Verfilmung dazu gesehen und irgendwie ist das so doof, dass es schon wieder cool ist.

Hier geht es zu meiner Liste: https://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.com/2024/06/top-ten-thursday-406-titel-mit-meer.html

Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
Steffi vom Lesezauber

18 Tage her

Hallo Gabi,

deine Liste hast du sehr kreativ gefüllt und das gefällt mir. Und die Schnee-Titel bringen ein wenig Abkühlung in die sommerliche Wärme (jedenfalls gedanklich). ;-)))
Von den Titel kenne ich Schneewittchen… und Miss Merkel. An Auf hoher See habe ich gar nicht gedacht. Sonst wäre der Titel auch auf meiner Liste gelandet.

Liebe Grüße

Barbara

18 Tage her

Ahoi Gabi,

eigentlich wollte ich den TTT bis nach dem Sommer pausieren, bin mitten in der Klausurenphase und hab super viel zu tun… Aber die heutige Aufgabe SCHREIT ja förmlich nach mir, haha. Hier also mein Beitrag :)

Huih, das ist ja eine düstere Auswahl bei dir, haha :D

Sonnige Grüße (von der Ostsee)
Ronja von oceanloveR

18 Tage her
Reply to  oceanloveR

Huch, das mit dem Link hat nicht geklappt; jetzt nochmal hier :)

18 Tage her

Huhu Gabi,

mir erging es mit den Worten See und Meer, wie dir. Zwar habe ich zwei oder drei Bücher mehr gefunden, aber danach war Ebbe. :D
Also habe ich ebenso zur Alternative gegriffen und da hatte ich dann reichlich Auswahl.

Schnee und Mord auf hoher See kenne ich vom Sehen her. Deine anderen Bücher sind mir, wie so oft bei dir, unbekannt. :)

10 Bücher mit „ee“ im Titel | Top Ten Thursday №96

Cheerio
RoXXie