Menu

Mitten im Lockdown entdeckt Bambis Freundin Beweise dafür, dass er sie betrogen hat und setzt ihn vor die Tür. Auf die Schnelle fällt ihm nur ein, ins Haus seines Onkels zu gehen, der kürzlich an Corona verstorben ist. Bambi geht davon aus, dass seine Witwe zu Verwandten gezogen ist. Doch sie ist im Haus des Onkels geblieben. Außerdem befindet sich dort die Geliebte des Onkels. Und ein Säugling - von dem beide Frauen behaupten, die Mutter zu sein.

Weiterlesen

Die Blogseite über die Stolpersteine in Nürnberg gibt es schon über zwei Jahre auf meinem Blog. Und vor ein paar Tagen habe ich doch tatsächlich wieder mal eine Mail dazu bekommen. Es ist immer noch eine traurige Tatsache, dass es keine vernünftige Webseite gibt, die etwas mehr zu den Stolpersteinen speziell in Nürnberg bzw. über die Menschen, denen diese Steine gewidmet sind, erzählt. Wenn sich jemand damit beschäftigt, stößt er sofort auf meinen Blog.

Weiterlesen

Deutschland, einige Jahre in der Zukunft. Aufgrund knapper Resourcen muss dringend die Bevölkerungszahl verkleinert werden. Die Lösung: Ein neues Gesetz besagt, dass nicht mehr alle Krankheiten und nur noch Menschen mit Behandlungsgenehmigung medizinisch versorgt werden dürfen. Dafür gibt es jetzt Susannes Beruf einer Sterbehelferin, im Volksmund abfällig Sanitöter genannt. Susanne ist überzeugt, den Menschen zu helfen und ihnen in ihren letzten Tagen und Wochen Leid zu ersparen. Doch als die schwangere Maria Kaya zu Susannes Beratungstermin kommt, die sich mit dem für ihr Kind tödlichen Körner-Virus infiziert hat, setzen sich in Susanne leise Zweifel fest, ob das System so gerecht und neutral ist, wie sie glaubt.

Weiterlesen

Dieses Buch beinhaltet zwei spannende Wolfgeschichten, in denen man auch so einiges über diese faszinierenden Tiere erfährt. In der ersten Erzählung muss der Förstersohn Jakob miterleben, wieviel Misstrauen und Vorurteile die Menschen in seinem Dorf dem Wolf entgegenbringen. Er versucht die Wölfe, die in der Nähe vom Dorf auftauchen, vor den verunsicherten Bewohnern zu schützen und bringt sich damit selbst in Gefahr. Brenzlig wird es auch in der zweiten Geschichte, in der Mike seinen Weihnachtsurlaub bei seinen Großeltern in Polen verbringen muss, weil seine Mutter im Krankenhaus ist. Sein Cousin Karol sieht sich als der Überlegene und macht sich ständig über ihn lustig. Als die beiden jedoch mit dem Motorschlitten einen Unfall haben und die Nacht im tiefverschneiten Wald verbringen müssen, wird der großspurige Karol ganz kleinlaut. Das Heulen der Wölfe kommt immer näher. Wie können sich die beiden Jungs nun schützen?

Weiterlesen

Joshua und Darius lernen sich an ihrem Hochzeitstag kennen. Beide wurden aus unterschiedlichen Gründen zu dieser Ehe gezwungen und sind nicht gerade glücklich damit. Doch da sie auf Darius' Anwesen zusammen leben müssen und sich zwangsläufig über den Weg laufen, lernen sie sich doch von einer anderen Seite kennen und der erste Eindruck verwischt sich.

Weiterlesen

Selbst 20 Jahre, nachdem Flynn seine Heimatstadt Hartley verlassen hat, verbindet er mit dem Ort immer noch schlimme Erinnerungen. Als rothaariger, femininer Junge war er das Lieblingsopfer von Blade und seinen Kumpels. Das hat er bis heute nicht vergessen. Nun ist es aber schon 6 Monate her, dass seine Mutter verstorben ist und ihr Haus muss endlich ausgeräumt und verkauft werden. Mit einem sehr mulmigen Gefühl kehrt Flynn nach Hartley zurück und läuft bei einem Abendspaziergang gleich Blade über den Weg.

Weiterlesen

Seitdem ihr Vater ihr den goldenen Käfer aus Neukaledonien in einem Naturkundebuch gezeigt hatte, träumt Margery Benson davon, diesen geheimnisvollen Käfer zu finden. Doch das Leben verläuft in ganz anderen Bahnen und ihr Traum liegt tief begraben in ihrem Herzen. Eines Tages überschlagen sich die Ereignisse und Margery wird wachgerüttelt und beschließt sich ihren Lebenstraum zu erfüllen. So macht sie sich auf, um eine Reisebegleitung zu finden, was sich als nicht so einfach entpuppt. So tritt sie die Reise entgegen ihren Vorstellungen mit der quirligen Enid Pretty an. Die puppenhafte Enid ist das pure Gegenteil von der burschikosen Margery und plappert ohne Ende, was Margery sehr schnell nervt. Sie ahnt auch nicht, dass Enid ein schwerwiegendes Geheimnis mit auf die Reise nimmt. Nach und nach raufen sich die beiden Frauen auf der Reise, die viel turbulenter verläuft als geplant, zusammen und es entsteht eine ungewöhnliche, aber tiefe Freundschaft.

Weiterlesen

Der Söldner Kendrick McLaughlin wird der Teufel von Redport genannt und verbreitet durch sein Äußeres und seinen Ruf normalerweise Angst und Schrecken um sich. Sein aktueller Auftraggeber Father Lafayette ist nicht wie erwartet ein älterer Herr, sondern ein hübscher junger Mann, der sich von Kendrick nicht einschüchtern lässt genauso wenig wie von der Tatsache, dass der Pfarrer blind ist.

Weiterlesen

Eine der Hauptbeschäftigungen in letzter Zeit und auch in der vergangenen Woche sind die Hundespaziergänge. Meistens hab ich keine Lust, in die Kälte oder den Nieselregen rauszugehen, aber der Hund muss ja. Und wenn ich dann draußen bin, mag ich die Kälte oder die Tatsache, dass man unbehelligt und mit seinen Gedanken alleine durch die Gegend streifen kann, doch. Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn ich ...

Weiterlesen

Polizeipsychologe Cyrus Haven soll bewerten, ob der Tod des pensionierten Polizisten Hamish Whitmore Mord oder Selbstmord gewesen sein könnte. Hamish hat private Ermittlungen über einen Kinderschänder angestellt und es befinden sich Hinweise zu Evie Cormack alias Angel Face in Hamsihs Unterlagen. Über Evie weiß man so gut wie nichts und Cyrus wird neugierig, was der Kinderschänder, Hamish Whitmore und Evie miteinander zu tun haben könnten.

Weiterlesen

Obwohl sich die Archäologie-Studentin Leo immer schon irgendwie fremd fühlte, kann sie ihrer Großmutter erst nicht glauben, als diese ihr am 20. Geburtstag das Geheimnis ihrer Herkunft verrät. Leos Familie stammt von einem alten Schamanenvolk aus dem mittleren Orient ab. Bereits vor Jahrtausenden verehrten die sogenannten Vogelmenschen den Geier als das heiligste aller Wesen und kämpfte mit dessen Hilfe um das Wohl der Bevölkerung.

Weiterlesen