Darum geht’s: Eingebettet in schöne Landschaften und dörfliche Idylle verläuft das Leben nicht friedlicher als in der anonymen Großstadt. Die 13 Kurzgeschichten spielen im Oberbergischen und drehen sich um Mord und Tod. Zusammengehalten wird diese Sammlung von der Putzfrau Paula, die eine kurze Einleitung liefern darf und dann jeder Geschichte ein kleines Gedicht im Stile […]

Weiterlesen

Von Elisabeth Herrmann habe ich die beiden Bücher mit der jungen Polizistin Sanela Beara gelesen und auch Rechtsanwalt Vernau ist mir nicht unbekannt, doch mit ihrer Tatortreinigerin Judith Kepler habe ich bisher keine literarische Bekanntschaft geschlossen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass Elisabeth Herrmann im Rahmen der Literaturtage Lauf las und ich mir dort […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Die Literaturwissenschaftlerin Verena Hofer übernimmt als Sommerjob die Aufsicht und „literarische Förderung“ des Neffen von Frau von Wuthenow. Sie ist überrascht, als sie entdeckt, dass der Neffe Carl schon erwachsen ist, aber durch eine Kopfverletzung sein Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt wurde, er aber trotzdem als externer Berater der Polizei arbeitet. Einen mörderjagenden Erwachsenen mit Gedächtnisproblemen […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Ein Tinder-Date endet in einem Blutbad und die Polizei hat nicht viele Anhaltspunkte, mit denen sie arbeiten kann. Polizeichef Bellmann weiß, wer seine Stadt wieder sicher machen und seinen guten Ruf als oberster Polizist am schnellsten wiederherstellen kann und deshalb bringt er Harry Hole, inzwischen Dozent an der Polizeihochschule, dazu, bei den Ermittlungen […]

Weiterlesen

Das Herbstprogramm des Krimifestivals München läuft gerade auf Hochtouren und auf die Lesung von Arne Dahl habe ich mich schon länger gefreut. Auch wenn ich mit dem aktuellen Buch „Sechs mal zwei“ so meine Problemchen hatte, ist es doch immer spannend, einen erfolgreichen internationalen Autor live zu erleben und zu hören, was er zu erzählen […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Jessica Johnsson schickt einen Brief an die Polizistin Desire Rosenkvist und erwähnt alte Mordfälle, die Desire früher bearbeitet hat. Weiß sie etwas darüber oder ist sie nur eine notorische Querulantin, die Aufmerksamkeit sucht? Desire beauftragt heimlich und unter der Hand ihren ehemaligen Partner Sam Berger, sich nochmal mit diesen alten Mordfällen zu befassen. […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Im Rahmen eines Schülerprojektes hat jemand eine Liste von künftigen Mordopfern erstellt, sie aber nur mit einem Buchstaben oder Initialen bezeichnet. Eine Strafarbeit für den degradierten Kommissar Huldar, sich damit zu beschäftigen. Doch als diese Namensliste und der vermutliche Verfasser plötzlich Verbindungen zu aktuellen Mordopfern haben, darf er endlich wieder ernsthaft ermitteln. So […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Ein BKA-Ermittler stirbt als Geisterfahrer auf der Autobahn, seine letzte mysteriöse SMS gilt Maarten S. Sneijder. Die Schwester einer BKA-Beamtin erleidet einen tödlichen Treppensturz, der möglicherweise ein getarnter Mord war. Als die Kolleginnen Tina Martinelli und Sabine Nemez mit den jeweiligen Ermittlungen betraut werden, haben sie schnell den Verdacht, dass diese beiden Todesfälle […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Die Putzfrau findet Nora Henley ermordet in ihrem Schlafzimmer auf. Guernsey, eine der malerischen Kanalinseln, hat schon ewig keinen Mord mehr gesehen, doch zum Glück ermittelt dort seit einiger Zeit der erfahrene Scotland Yard Beamte Charles Norcott, der auch diesen Fall routiniert angeht. Kaum hat er sich im Umfeld Nora Henleys ein bisschen […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Ein junges Mädchen wird erfroren im Wald gefunden. Sie war Amish und sowohl ihre Familie als auch die ganze Gemeinde hat der „englischen“ Polizei nichts zu sagen, denn wie üblich vertrauen sie der Gerichtsbarkeit außerhalb ihrer Glaubensgemeinschaft nicht. Polizeichefin Kate Burkholder wird gebeten, sich under cover in die Amishgemeinde einzuschleichen, um mehr herauszufinden. […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Es ist Urlaubszeit und der 11jährige Benjamin Dufva wird von seinem Vater ins Segelcamp geschickt. Dort hat er aber nicht besonders viel Spaß, denn er gehört zu den kleinsten und wird gehänselt. Als ein Mädchen aus seiner Gruppe verschwindet, wird Polizist Thomas Andreasson ins Camp geschickt, um bei der Suche zu helfen. Doch […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Mit der angespülten Frauenleiche am Strand ist Knut Jansen, der Leiter der örtlichen Polizeidienststelle, erst einmal überfordert und muss seine Kollegin über Funk bitten, das Handbuch mit den einschlägigen Verfahrensweisen herauszukramen und zum Tatort zu bringen. Doch von dem LKA-Schnösel will Knut sich den Fall auch nicht aus der Hand nehmen lassen. Da […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Für die Bewohner von Junktown ist es Pflicht, ständig Drogen zu konsumieren. Umso wichtiger sind Maschinen, die die Arbeit erledigen. Diese Maschinenwesen sind gleichberechtigte Einwohner und deshalb wird es auch als Mord angesehen, als eine maschinelle „Brutmutter“ getötet wird und ihre 800 ungeborenen Kinder damit ebenfalls nicht überleben können. Solomon Cain, Inspektor der […]

Weiterlesen