Menu

Lucy Schober genießt im Saarland ihr Leben als Zwillingsmama an der Seite ihres Lieblingskriminaloberkommissars Frank in vollen Zügen. Trotzdem vermisst sie ihre Freundin Leonie, die im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms untertauchen musste, sehr. Umso mehr freut sie sich über eine verschlüsselte Nachricht, die sie von Leonie, die sich inzwischen Malin Holm nennt, bekommt und setzt alles daran, ihre Freundin wiederzusehen. Der langersehnte Urlaub mit Frank wird nach Italien verlegt und Lucy wäre ja nicht Lucy Schober, wenn sie sich dort nicht wieder in einen Kriminalfall verstricken würde.

Weiterlesen

Klappentext: Oktober 1867. Wie ein Leichentuch legt sich der Nebel über die Stadt. In solchen Nächten, heißt es, geht es um, das Flussphantom. Und tatsächlich – am nächsten Morgen findet man im Green Park eine Tote: Allegra Benedict, die bildschöne Frau eines renommierten Kunsthändlers. Was sie an diesem Tag in London gemacht und warum sie […]

Weiterlesen

Der zweite Fall für Lizzie Martin und Benjamin Ross. Klappentext: New Forest, England 1864: Die ländliche Idylle trügt. Ein Baby stirbt auf tragische Weise. Die junge Mutter ist verzweifelt. Verzweifelt genug, einen Mord zu begehen? Kurz darauf findet der Rattenfänger des Ortes ein grausames Ende. Als Lizzie Martin aus London in New Forest eintrifft, stolpert […]

Weiterlesen

Klappentext: England, 1864. Als Lizzie Martin mit dem Zug nach London kommt, um eine neue Stelle anzutreten, ahnt sie nicht, welche Abenteuer hier auf sie warten. Doch schon der erste Eindruck, den sie von der Stadt bekommt, ist bedrückend. Bereits vor dem Bahnhof begegnet sie einem Leichenwagen, der eine tote Frau abtransportiert. Und in ihrem […]

Weiterlesen