Menu

Nachdem ich das englischsprachige Original Mitte 2016 schon mit viel Freude gelesen habe, war ich natürlich sehr erfreut, dass „A Kind of Romance“ nun auch in deutscher Übersetzung erschienen ist. Und auch beim zweiten Mal lesen, diesmal in meiner Muttersprache, hat diese Liebesgeschichte nichts von ihrem ganz besonderen Charme verloren und mich wieder neu verzaubert. […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Die Glyrinny sind eine bösartige Rasse von Gestaltwandlern. Nachdem einer von ihnen wichtige Daten gestohlen hat, wird Kyle damit beauftragt, diesen Gestaltwandler zu finden und an die örtlichen Behörden zu übergeben. Kyle hat militärischen Hintergrund, aber nachdem er durch eine Glyrinny-Waffe schwer verletzt wurde, braucht er Prothesen, um überhaupt gehen zu können. Dieser […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Jimmy hat keinen festen Wohnsitz, sondern hat sich sein Leben lang heimatlos durch die USA treiben lassen, nimmt Aushilfsjobs an oder schläft unter der Brücke. Als er dem alten Tom begegnet, der offensichtlich genauso lebt wie er, nimmt er ihn aus Mitleid in seiner Rostlaube mit. Tom erzählt, dass er auf dem Weg […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Nachdem er seine Tanzkarriere wegen Knieproblemen aufgeben musste, arbeitet Matthew bei Aiken Luxury Lettings in London und sorgt dafür, dass die Luxusimmobilien im besten Zustand auf ihre wohlhabenden Bewohner warten, während diese um die Welt jetten. Nebenbei betreibt er einen Tumblr-Blog, auf dem er unter dem Namen „Silken“ sexy Fotos von sich veröffentlicht. […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Barkeeper Henry und Unternehmersohn Kilian gehen immer mal unverbindlich miteinander ins Bett. Doch als David nach Monaten wieder mal zu Besuch in Düsseldorf ist und in seinem Stamm-Club Queenz aufschlägt, prickelt es plötzlich zwischen ihm und Henry. Notgedrungen nehmen sie den betrunkenen Kilian ebenfalls mit, doch eigentlich wären beide lieber nur miteinander alleine. […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Colin Mulligan flüchtet sich in Arbeit, Sport und Alkohol, um nicht von den Panikattacken und den dunklen Gedanken eingeholt zu werden. Der Realität, dass er schwul ist, kann er nicht ins Auge sehen, denn dann würde er den Respekt seines Vaters und seiner Brüder verlieren und das ist alles, was er hat. Erst […]

Weiterlesen

Christmas Kitsch von Amy Lane ist schon lange eines meiner Lieblingsbücher und vor allem in der Vorweihnachtszeit und an den Feiertagen, in der auch große Teile der Handlung spielen, lese ich immer wieder gerne darin. Wie schön, dass es nun auch eine deutsche Übersetzung dazu gibt, zu der ich natürlich sofort greifen musste, um die […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Als Mechaniker Kasey den alten, PS-starken Sportwagen auf dem Werkstatthof sieht, ist seine Begeisterung groß. Und während der Probefahrt mit dem Besitzer passiert ihm peinlicherweise das, was ihm bei derartigen Autos regelmäßig passiert, denn er findet diese Autos erregend. Zu seiner Überraschung reagiert Autobesitzer Brandon nicht angewidert auf seinen Fetisch – im Gegenteil! […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Stanley findet, es ist Zeit, endlich bei seiner dominanten Mutter auszuziehen und er hat auch schon eine neue Bleibe ausgesucht: das Hochhaus „Belladonna Arms“. Es ist zwar etwas heruntergekommen, aber die Miete ist erschwinglich und es liegt ganz in der Nähe seiner Uni. Dass er sich in einer ganz ungewöhnlichen und einzigartigen Nachbarschaft […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Frisch von seiner Frau getrennt und total pleite, nimmt William die Stelle als Hausmeister im leer stehenden und einsam gelegenen Gebäude einer früheren Psychiatrischen Anstalt an, um dort in Ruhe seine Doktorarbeit schreiben zu können. Im Örtchen daneben trifft er auf den schillernd-schrägen Colby, der ganz offensichtlich schwul ist und William mächtig irritiert. […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Der Student Cole hat einen Putzfimmel, ist pedantisch, schwul, hasst ganz besonders Sportler und bedenkt alles und jeden mit sarkastischen Sprüchen. Wundersamer Weise hat er doch in Jon den idealen Mitbewohner erwischt. Als Jon seinen Abschluss macht und aus der WG auszieht, findet Cole keinen Ersatz. Die Hausverwaltung teilt ihm Ellis zu, der […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Bryan hat schon mitbekommen, dass die echten Cowboys nur Verachtung und Spott für Männer übrig haben, die sich mit Glitzerjeans und roten Stiefeln „kostümieren“. Also perfektioniert Bryan sein Erscheinungsbild, um den – natürlich falschen – Eindruck zu erwecken, er würde wirklich auf einer Farm arbeiten. Und dann macht er sich auf in seine […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis versucht Sage gerade, sich ein neues Leben aufzubauen, als seine Mutter ihn um Hilfe bittet. Sages Vater leidet an Parkinson und es fällt ihm zusehends schwerer, die Familienfarm zu bewirtschaften. Doch um seinen Eltern zu helfen, muss Sage nach Texas zurückkehren, wo auch die Familie von Angelo […]

Weiterlesen