Menu

[Hörbuch] Der Donnerstagsmordclub von Richard Osman – Die Mordclub-Serie #1

Darum geht's:

Als die ehemalige Krankenschwester Joyce in eine Luxus-Seniorenresidenz in der Grafschaft Kent zieht, hatte sie sich auf einen ruhigen und unaufgeregten Lebensabend eingestellt. Eine willkommene Abwechslung bietet ihr da der Donnerstagsmordclub, dem sie sich anschließt. Jeden Donnerstag trifft sie sich mit Elizabeth, Ron und Ibrahim im Puzzlezimmer, um ungelöste Kriminalfälle zu lösen. Als ein Mord quasi vor ihrer Nase geschieht, können die vier nicht anders und sie beginnen in Eigenregie zu recherchieren. Die mit den Ermittlungen betrauten Polizisten staunen nicht schlecht darüber, dass die vier Hobbydetektive ihnen immer eine Nasenlänge voraus sind.

So fand ich's:

Die ersten Wörter, die mir für die Beschreibung des „Donnerstagsmordclub“ einfallen sind alles andere als typisch für einen Krimi: liebenswert, charmant und humorvoll. Aber genau diese Attribute machen für mich den Reiz dieser neuen Cosy-Crime-Reihe aus. Es gibt keine knallharten Ermittler, blutrünstige Details oder Effekthascherei. Die Stärke liegt hier definitiv in den vier Protagonisten Joyce, Elisabeth, Ron und Ibrahim. Man spürt die spitzbübische Freude des Autors, die er bestimmt empfunden hat, als er seine Hauptakteure zeichnete. Umso passender finde ich, dass er die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erzählt.

Die beiden Sprecher, Beate Himmelstoß und Johannes Steck, haben auch einen wunderbaren Job gemacht. Auf ihre sehr angenehme Art haben sie die Figuren lebendig werden lassen und mich dann so für sich eingenommen, dass ich das Gefühl hatte, mich selbst vor Ort in der Grafschaft Kent zu befinden.

Ein Hauch des Flairs, die die alten britischen Krimis ausmachen, schwebt durch das ganze Buch, aber immer ohne die Geschichte altmodisch wirken zu lassen. Durch die verschiedenen Perspektiven, den kurzen Kapiteln mit geschickt eingebauten Cliffhangern und vor allem durch den schwarzen britischen Humor war „Der Donnerstagsmordclub“ ein wahres Hörvergnügen für mich. Ich freue mich jedenfalls auf ein „Wiederhören“ mit Joyce und Co.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
Anetts Bücherwelt
Buchlieblinge
I am Jane
Streifis Bücherkiste
Chridhe

 

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Der Donnerstagsmordclub
Band 2 der „Mordclub-Serie“ ist für April 2022 angekündigt.


Herzlichen Dank an den Verlag und Netgalley für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel:  Der Donnerstagsmordclub (Die Mordclub-Serie, Band 1)
Original-Titel: The Thursday Murder Club
Autor/in:  Richard Osman
Übersetzerin:  Sabine Roth
Sprecher:  Johannes Steck, Beate Himmelstoß (die Links führen zur Amazonseite der SprecherIn)
ISBN / ASIN: B091ZBFTXT
Sprache: Deutsch
Genre:  Krimi, Cosy Crime
Verlag:  HörbucHHamburg HHV GmbH
Erscheinungsjahr:
2021
Medium:
 Hörbuch
Spieldauer:  11 Std. 44 Min.

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
1 Monat her
Webmaster
1 Monat her

Ich hab Deine Hörbuch-Rezension oben im Text gleich mal mit verlinkt.
Liebe Grüße
Gabi

Ayasha
1 Monat her
Reply to  Gabi

Vielen Dank für’s Verlinken! :-)

Ayasha
1 Monat her

Hallo und vielen Dank für deine Nachricht.
Da ich “Mord in Sunset Hall” nicht kenne, hatte ich da keinen Vergleich. Aber das Buch hört sich auch gut an und muss ich mir Mal genauer anschauen. :-)
Herzliche Grüße
Ayasha