Darum geht’s: Nah am Ufer, in den flachen und sandigen Gewässern, ist das Revier der Haimenschen, die sich selbst Sandjäger nennen. Doch es gibt zu viele von ihnen an ihrem Küstenabschnitt, mit der Folge, dass nicht genug schmackhafte Rochen für alle da sind und die Männchen auch anderen Sandjägern gegenüber immer aggressiver werden. Shocai ist […]

Weiterlesen

Darum geht’s: David ist ein leidenschaftlicher Fotograf, der am liebsten Menschen mit all ihren Emotionen ablichtet. Als Luis in sein Fotostudio kommt, weiß David schon, dass es schwer werden wird. Denn Luis hat blasse Haut, jede Menge Sommersprossen und wilde, rote Locken, die aus ihm alles andere als eine klassische Schönheit machen. Am schlimmsten ist […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Mit Lanes Karriere als Eishockeyspieler geht es steil bergauf. Doch im zwischenmenschlichen Umgang ist er ziemlich unbeholfen und hat seine Mannschaft gegen sich aufgebracht. Eine Prügelei auf dem Eis soll ihm Respekt verschaffen – und dafür sucht er sich ausgerechnet den Raufbold der gegnerischen Mannschaft aus, Jared Shore. So fand ich’s: Ich war […]

Weiterlesen

Online Adventskalener und Aktionen im Dezember Viele BloggerInnen haben wieder tolle Gewinnspiele und schöne Überraschungen für die Adventstage vorbereitet und auch andere Seiten und Communities beteiligen sich an dem Countdown bis Weihnachten. Ich habe im Vorfeld schon einiges entdeckt, die folgende Aufstellung wird laufend ergänzt und wer noch weitere Adventsaktionen kennt, bitte in den Kommentaren […]

Weiterlesen

Verschnupft und vom Krankenbett aus beantworte ich diese Woche die Montagsfrage, wie immer wird die Aktion auf dem Blog Buchfresserchen veranstaltet. Vermutlich haben sich die anderen Teilnehmer schon genügend dazu geäußert, dass erst nächste Woche der 1. Advent ist, deshalb verkneife ich mir weitere Kommentare dazu. Und auch das Thema Bücher und Weihnachten ist nicht […]

Weiterlesen

In dieser wettertechnisch eher bescheidenen Woche, mit Regen und viel Dunkelheit, kann ich nicht viel Schönes daran finden, sich draussen aufzuhalten. Also streichen wir das und beschäftigen uns mal mit dem, was im Haus stattfindet – bis nächste Woche die Weihnachtsmärkte losgehen, wird mich nicht viel vor die Tür locken. ~ Die sehr flexible Arbeitszeit, […]

Weiterlesen

Inhalt: Seit dem Kindergarten sind Ben und Felix beste Freunde, auch wenn der grummelige und verschlossene Ben das niemals zugeben würde. Nur wenn er mit Ben alleine ist, zeigt er seine verletzliche Seite und taucht in eine gemeinsame Fantasiewelt mit ihm ab. Er kann Ben bedingungslos vertrauen, denn schon als Vierjäriger hat Ben ihm versprochen, […]

Weiterlesen

Von Elisabeth Herrmann habe ich die beiden Bücher mit der jungen Polizistin Sanela Beara gelesen und auch Rechtsanwalt Vernau ist mir nicht unbekannt, doch mit ihrer Tatortreinigerin Judith Kepler habe ich bisher keine literarische Bekanntschaft geschlossen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass Elisabeth Herrmann im Rahmen der Literaturtage Lauf las und ich mir dort […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Liam ist neu in Düsseldorf und als er sich als Straßenmusiker ein bisschen Geld verdient, wird er von David gebeten, mit ihm auf eine Party zu kommen, um für das Geburtstagskind Kilian ein paar Lieder zu singen. Dort trifft Liam auch auf Davids Freund Philipp und es funkt sofort zwischen den beiden. Doch […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Die Literaturwissenschaftlerin Verena Hofer übernimmt als Sommerjob die Aufsicht und „literarische Förderung“ des Neffen von Frau von Wuthenow. Sie ist überrascht, als sie entdeckt, dass der Neffe Carl schon erwachsen ist, aber durch eine Kopfverletzung sein Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt wurde, er aber trotzdem als externer Berater der Polizei arbeitet. Einen mörderjagenden Erwachsenen mit Gedächtnisproblemen […]

Weiterlesen

Ich hatte heute das zweifelhafte Vergnügen, zusammen mit 1309 anderen Literaturbloggern eine Massenmail zu bekommen, über die ich mich ganz schön geärgert habe. Denn „senden an alle“ hat sich in den seltensten Fällen wirklich bewährt, sondern eine kleine Vorauswahl, mit wem man denn da Kontakt aufnimmt, bietet sich auf jeden Fall an. Okay, E-Mails kosten […]

Weiterlesen

Jeden Montag wird auf dem Blog Buchfresserchen eine Frage zum Thema Buch gestellt. Zur heutigen Frage musste ich im Geiste erst mal meinen Tassenschrank durchgehen. Ich bin nämlich ein ausgesprochener Tassensammler und habe einen eigenen Schrank nur dafür. Da sind auch z. B. eine Merchandise-Tasse zu „The Walking Dead“ dabei – also grundsätzlich bin ich […]

Weiterlesen