Der neue Besitzer eines angeblichen Spukhauses ist ermordet worden. Und die Leiche ist spurlos vom Tatort verschwunden, ohne dass die Polizei sich das erklären kann. Jon soll die Ermittler von dem Vorwurf des Leichendiebstahls entlasten. Doch sein Partner Donovan kommt nur sehr widerwillig mit in das alte Gemäuer, in dem Geister leben sollen, die dem großen, furchtlosen Kerl doch ein wenig Angst machen. Schließlich ist es dann Jon, der am Tatort den Schreck seines Lebens erfährt.

Weiterlesen

Jax und Arlo sind ineinander verliebt. Sie wissen nur nichts davon, dass es dem jeweils anderen auch so geht, denn keiner der beiden traut sich, den ersten Schritt zu machen. Als ein Säugling und ein geheimnisvoller Brief vor Jax' Tür liegen, ist es Arlo, der ihm zur Seite steht. Und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto kleiner wird die Hürde, über ihre wahren Gefühle zu sprechen.

Weiterlesen

Die jährliche Rallye Stuttgart - Lissabon steht bevor und ihre Kumpels stecken Tjare und Mathias zusammen in ein Auto. Und in ein Zelt. Die beiden hatten länger keinen Kontakt, aber als sie sich wiedersehen, überrollen sie ihre heftigen Gefühle füreinander. Werden die beiden es diesmal schaffen, auch nach der Rallye-Woche einer Beziehung eine Chance zu geben oder wird es wieder eine verliebte Woche ohne Zukunft?

Weiterlesen

Ole arbeitet als Aushilfe an der einzigen Tankstelle in Katenbüll, als sich nachts eine Frau in den Verkaufsraum flüchtet. Der Abend endet mit einem Toten und Ole ist seitdem spurlos verschwunden. Der Ermordete hatte sich auf seinem Hof für jede Art von Apokalypse vorbereitet, ein neugieriger Reporter taucht auf, Sörensens Ex will nicht, dass seine Tochter ihn besuchen kommt und seine Angsterkrankung meldet sich mit einem Rückfall. Ganz schön viel auf einmal für den gebeutelten Polizisten.

Weiterlesen

Johann Mühlbauer macht eine Kochlehre im sehr ländlichen und langweiligen Lendnitz in Kärnten und träumt davon, wie sein Vorbild Bruce Willis zu sein. Als er einen Streit in der Küche des Schlosshotels beobachtet, der tödlich endet, ist er aber alles andere als heldenhaft. Doch am nächsten Tag entdeckt er die enthauptete Leiche seines Chefkochs und entwickelt langsam eine gewisse Routine im Umgang mit Leichen. Die er auch in den nächsten Tagen gut anwenden kann.

Weiterlesen

Die Aktion “Top Ten Thursday” wird auf dem Blog Weltenwanderer betreut. Für jeden Donnerstag wird ein Thema festgelegt, zu dem man 10 Bücher auflisten sollte. Auf Cover lege ich eigentlich keinen Wert und ich beachte sie auch meistens gar nicht. Für das Thema der Woche musste ich doch mal genauer hinschauen, denn wir suchen 10 Cover mit Bäumen oder einem Wald darauf.

Weiterlesen

Die Zusammenarbeit mit der Polizei ist für Medium Jonathan Bane und seinen Anker und Partner Donovan Havili nicht immer leicht. Das Revier in Clarksville zum Beispiel ist fast durchgängig feindselig gegen den offen homosexuellen und Elektrogeräte schrottenden Jon eingestellt. Die Serie von Überfällen auf Frauen, die schwer verletzt oder gar getötet wurden, zwingt die dortige Polizei doch dazu, die “Psy Consulting Agency” zu Rate zu ziehen.

Weiterlesen

Jonathan Bane ist ein Medium, der Menschen ansehen kann, ob sie lügen oder die Wahrheit sagen. Als Polizeiberater hat er auf diese Weise schon viele Verbrecher überführt. Doch seine übernatürlichen Fähigkeiten sorgen zum Beispiel auch dafür, dass alle elektronischen Geräte durchbrennen. Er braucht einen Helfer, weshalb ihm der Neue in der "Psy Consulting Agency", der Ex-Militärpolizist Donovan Havili, zur Seite gestellt wird. Vermutlich wird er genauso schnell das Handtuch werfen wie alle anderen vor ihm - befürchtet Jon.

Weiterlesen

Die Burg Eketorp ist ein Touristenmagnet auf der schwedischen Insel Öland. Der Fund einer nackten Leiche mit grausam zerstörtem Gesicht sorgt für Aufruhr. Und auch die zweite, ebenso zugerichtete Leiche lässt die Ermittler um die Kommissarin Luna Bofink ratlos zurück. Es fehlen Motiv sowie Verdächtige und es scheint nicht einmal eine Verbindung zwischen den Opfern zu existieren.

Weiterlesen

Die bettelarme Lili bekommt per Zufall eine Anstellung in der Wiener Werkstätte als Putzfrau. Sie ist begeistert von der Kreativität und der Kunst, die dort von Frauen geschaffen wird. Sie selbst hat ihr Talent bisher nur an Fälschungen ausgelebt, doch sie will ehrlich werden und auch ihren Vater überzeugen, in Zukunft gesetzestreu zu bleiben. Als sie eine der Künstlerinnen der Werkstätte erschlagen an ihrem Arbeitsplatz findet, hat Lili mal nicht als Verdächtige mit der Polizei zu tun, sondern beteiligt sich daran, den Mörder zu finden.

Weiterlesen