Menu

Letzte Woche habe ich erzählt, dass meine Krankversicherung mir die Teilnahme an einer Patientenbegleitung angeboten hat, die speziell für psychisch kranke Menschen gedacht ist. Weil ich sehr genau weiß, dass einem der Papierkram sehr schwer fällt, oder alles, was zu organisieren ist, und zu entscheiden, was man als nächstes sinnvollerweise angeht, bin ich froh über […]

Weiterlesen

Archibald Jaeger ist zwar jemand, der Dinge findet, doch leider ist er darin nicht besonders erfolgreich. Seine Fähigkeit kann er nicht kontrollieren, er findet Dinge, wenn er sie eben findet und nicht, wenn er den Auftrag dazu bekommt. Nicht allzu gute Voraussetzungen für Gael Murray, einen Vampir, dessen Überleben davon abhängt, dass Archie seine Vampirgemeinschaft schnell wiederfindet, deren Mitglieder Knall auf Fall alle verschwunden sind.

Weiterlesen

Griffin ist neu in der Stadt und bevor er seinen neuen Job antreten muss, nutzt er die freie Zeit, um ein bisschen wandern zu gehen. Dabei findet er auf einem Parkplatz einen niedlichen, offenbar herrenlosen Hund, auf dessen Plakette am Halsband die Telefonnummer seines Herrchens Dane steht. Klar, dass Griffin sich bei Dane meldet. Und weil Dane ein paar Tage auf Geschäftsreise ist, kümmert sich Griffin bis zu seiner Rückkehr sehr gerne um den süßen Wicket.

Weiterlesen

England 1947: Charles Norcott soll im beschaulichen Oxford Vorlesungen über seine Zusammenarbeit mit der deutschen Militärverwaltung während des Krieges halten. Da im Forschungsbereich der Universität in letzter Zeit Dinge passieren, die man für Unfälle, aber auch für Sabotage halten kann, bekommt Norcott den zusätzlichen Auftrag, diskret nachzuforschen, ob die Atomforschung der Briten, die in diesem Forschungsbereich in Oxford stattfindet, in Gefahr ist.

Weiterlesen

Letzt Woche habe ich die Gänseblümchen ausgelassen. Ich war den ganzen Sonntag unterwegs und bin erst so spät nach hause gekommen, dass es sich nicht mehr gelohnt hat, etwas zu tippen. Deshalb gibt es heute mal die Gänseblümchen für die letzten beiden Wochen. Der letzte Sonntag gehörte einem Familienbesuch bei meiner Schwester. Sie wohnt nicht […]

Weiterlesen

Der Lehrer Joe Thorne wollte eigentlich nie wieder in seine Heimatstadt Arnhill zurück. Doch von seiner jetzigen Schule muss er schnell verschwinden und die anonyme Mail, die ihn erreicht, ist so beunruhigend, dass er sich doch entschließt, nach Arnhill zu kommen. In seiner Jugend hat er dort das traumatischte Ereignis seines Lebens durchlitten – nun scheinen sich ähnliche Dinge zu wiederholen. Und das darf auf keinen Fall passieren.

Weiterlesen

Bo ist schon länger in seinen Ranch-Vorarbeiter Rance verliebt, aber der geht so überhaupt nicht auf Bos Avancen ein. Bo kann es nicht verstehen, wieso Rance ihn so am langen Arm verhungern lässt, denn ihre Zuneigung scheint schon gegenseitig zu sein. Als der verrückte Rodeobulle der Ranch durch ihre Schuld entwischt, müssen sie sich zusammen auf die Suche machen. Und Bo will sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen!

Weiterlesen

Für den Ermittler Jackson Rivers gibt es nicht viele Menschen, die ihm wichtig sind. Für seinen besten Freund Kaden, dessen Frau Rhonda, seine Schwester und Jacksons Exfreundin Jade würde Jackson allerdings durchs Feuer gehen. Als Kaden verhaftet wird, weil er angeblich einen Polizisten erschossen haben soll, mobilisiert Jackson die beste Hilfe, die er auftreiben kann. Das ist der erfolgreiche Anwalt Ellery Cramer, auf den Jackson schon länger ein Auge geworfen hat.

Weiterlesen

Lucien Folter ist aus dem Hochsicherheitsgefängnis entkommen. Es ist schon schrecklich genug, dass er ein hochintelligenter Mann ohne jeden Skrupel ist, doch außerdem haben Robert Hunter und er eine gemeinsame Vergangenheit. Und da Lucien Folter seinen Gefängnisaufenthalt Robert zu verdanken hat, hat er nur Rache an Robert im Sinn. So grausam und blutig wie möglich.

Weiterlesen

Der Londoner Psychotherapeut Joe O’Loughlin gerät durch Zufall in eine polizeiliche Ermittlung. Er soll helfen, etwas über die tot aufgefundene Unbekannte herauszufinden, das ihre Identifizierung erleichtert. Je mehr er sich mit dem Fall befasst, desto mehr Verbindungen zu ihm selbst und zu einem seiner Patienten gibt es. Dabei kämpft Joe schon genug mit der kürzlich erhaltenen Diagnose, die ihn aus der Bahn geworfen hat.

Weiterlesen