Ungekürzte Lesung Laufzeit 13 Stunden 04 Minuten gesprochen von Nina Kunzendorf Darum geht’s: Früher war Jenny Aaron Teil einer Berliner Sondereinheit, doch nachdem ein Einsatz in Barcelona gehörig schief gegangen und sie erblindet ist, arbeitet sie nun als Profilerin beim BKA in Wiesbaden. Der Mord an einer Gefängnispsychologin in der Berliner JVA führt sie aber […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Shirk möchte ein vollwertiger Jäger des Alienvolkes der Yaigh werden. Um endlich anerkannt zu werden und das Recht zur Fortpflanzung zu bekommen, muss er eine möglichst spektakuläre Jagdbeute nach hause bringen. Shirk hat sich als Jagdrevier die Unterwasserwelt des Eismondes Europa ausgesucht und will dort ein Unterwassermonster erlegen. Sein Ausbilder Draz, der ihn […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Rand hat den Taum vieler kleiner Jungs wahr gemacht. Er hat eine kleine Farm, gibt Reitstunden, züchtet Pferde und lebt damit seinen Wunschberuf. Dass er immer noch Single und ohne Kinder ist, gefällt ihm weniger. Als seine Eltern ihn zu einem gemeinsamen Urlaub auf Hawaii einladen, sagt Rand nicht nein, auch wenn er […]

Weiterlesen

Auf dem Blog Buchfresserchen stellt Svenja immer montags eine buchspezifische Frage. Heute fällt mir die Antwort sehr leicht, denn da habe ich meine Grundsätze. Ich versuche immer, das Buch zuerst zu lesen. Denn das ist auch zuerst da (außer bei Büchern zum Film, die ich aber nicht lese) und am Buch hat sich auch der […]

Weiterlesen

Steffi gefällt die Entwicklung nicht, dass Neid und Missgunst unter den Bloggern grasiert und viele eher gegen einander anstatt miteinander arbeiten. Um ein bisschen deutlicher zu machen, dass hinter den Blogs Menschen stecken, die Toleranz und Respekt verdienen und auch genauso mit anderen umgehen, hat sie eine Blogparade auf ihrem Blog Angeltearz liest gestartet. Da […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Die Sklaverei ist offiziell abgeschafft und Rory wurde befreit. Dass er sich schreiend mit Händen und Füßen dagegen wehrt, von seinem Master Geo getrennt zu werden, scheint niemanden zu interessieren. Paradoxer Weise wird er in einer Einrichtung gegen seinen Willen festgehalten, um aus ihm einen freien Mann zu machen. Zusammen mit Demon läuft […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Eigentlich ist Dylan ein ziemlich unauffälliger Typ und dass der gutaussehende Andy auf ihn abfährt, erstaunt Dylan selbst. Doch ihre kurze Affäre endet dramatisch damit, dass sich Andy in einen Werwolf verwandelt und Dylan beißt. Nun muss Dylan an jedem Vollmond seine Verwandlung in einen Werwolf erdulden. Bisher hat sich Dylan an diesen […]

Weiterlesen

In letzter Zeit habe ich ein kritisches Auge auf meinen SUB und bin entschlossen, ihn kleiner werden zu lassen. Da ist es absolut kontraproduktiv, dass in den nächsten Monaten wieder eine Menge Bücher neu erscheinen, auf die ich schon warte. Aber das Dilemma kennt ihr ja sicher alle selbst … Weil ich ausgesprochen gerne Serien […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Völlig unerwartet trifft der junge Student Jason auf seinen Erosgape, seinen für ihn bestimmten Partner, Vale. Leider  sind die Voraussetzungen für beide alles andere als ideal, obwohl ihre Natur sie unwiderstehlich zueinander hinzieht. Vale ist eigentlich schon zu alt und hat sich ein Leben aufgebaut, das durch die Verbindung mit Jason völlig auf […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Für die Bewohner von Junktown ist es Pflicht, ständig Drogen zu konsumieren. Umso wichtiger sind Maschinen, die die Arbeit erledigen. Diese Maschinenwesen sind gleichberechtigte Einwohner und deshalb wird es auch als Mord angesehen, als eine maschinelle „Brutmutter“ getötet wird und ihre 800 ungeborenen Kinder damit ebenfalls nicht überleben können. Solomon Cain, Inspektor der […]

Weiterlesen

Wie immer am Wochenanfang wird die buchspezifische Montagsfrage auch heute auf dem Blog Buchfresserchen gestellt. Okay, dann trete ich mal vor das Billy-Regal, in dem mein SUB darauf wartet, gelesen zu werden und überlege mir, welches ich heute in den Urlaubskoffer packen würde. Natürlich kommt es darauf an, wohin es geht, was ich dort vor […]

Weiterlesen

Ich raffe meine wenigen noch funktionierenden Hirnzellen zusammen und schreibe diesen Blogartikel in schwüler Wüstenhitze. Habe ich schon erwähnt, dass mein Gehirn bei diesen Temperaturen in den Streik tritt? Ich warte auf September …. aber bis dahin gibt’s natürlich auch für diese Woche das eine oder andere Gänseblümchen. Denn im Juli und August läuft hier […]

Weiterlesen