Menu

Jason und Vale sind sich einig: Sie werden kinderlos bleiben, denn eine Geburt würde Vale wahrscheinlich das Leben kosten. Doch widrige Umstände und die unkontrollierbare Natur haben dafür gesorgt, dass Vale nun doch schwanger geworden ist. Eine Katastrophe, denn Abtreibung ist illegal und als bei Vale die Instinkte und Hormone sprechen, muss das Paar eine schwierige Entscheidung treffen.

Weiterlesen

Endlich ist Alzheimer heilbar. Sogar schon vorhandene Gedächtnisverluste können wieder rückgängig gemacht werden. Iliana Kornblum ist stolz darauf, an diesem Wundermittel namens Bimini mitgearbeitet zu haben, denn Millionen Menschen und auch ihr eigener Vater profitieren davon. Doch als in einem Frachtcontainer 5 tote Mädchen gefunden werden, die eine Verbindung zu Ilianas Arbeitgeber haben, und gleichzeitig ihr Chef, Forschungsleiter Mark Jacobs spurlos abtaucht, beginnt sie, tiefer zu bohren - und stößt auf unglaubliche Dinge.

Weiterlesen

Kaum zu glauben, aber die Gänseblümchen-Rubrik gibt es inzwischen schon drei Jahre! Gerade ist mir bewusst geworden, wie lange ich diese sonntäglichen Rückblicke auf die schönen Dinge der Woche schon anstelle. Und tatsächlich hat das auch meine Sicht ein bisschen verändert. Dass es trotz allen Elends immer nette und positive Sachen gibt, die man nur […]

Weiterlesen

Hollywoodmogul Isaac Ambrose drängt es in die Politik, er möchte für den Gouverneursposten kandidieren. Mit den Konservativen hat er es sich schon lange verdorben, also muss er für die Demokraten antreten. Dass er dafür lügen und seine wahren, homophoben Ansichten verbergen muss, macht ihm nichts aus. Sein Sohn Jesse befürchtet aber, dass sein Vater die Maske fallen lässt, sobald er Gouverneur ist, und die Rechte von Schwulen wie ihm selbst einschränken wird, so sehr er kann. Nachdem alle Versuche Jesses, seinen Vater zu entlarven, fehlgeschlagen sind, bleibt ihm nur die äußerste Provokation - die öffentlichkeitswirksame Ehe mit einem Mann, damit Isaac Ambrose sein wahres Gesicht zeigt und wie angedroht den Sohn enterbt.

Weiterlesen

Das Orphan-Programm ist streng geheim und birgt eine Menge Risiken für den Erfinder. Er möchte inzwischen am liebsten alle Orphans ausschalten und lässt durch die Reihen der Killer im Auftrag der Regierung morden. Evan Smoak macht es zu seiner Aufgabe, das zu stoppen, und seine ehemaligen Mitstreiter und auch sich selbst zu retten, auch wenn es ein unmögliches Unterfangen zu sein scheint. Denn sein Gegner und Auftraggeber des Orphan-Programmes ist der US-Präsident höchstpersönlich.

Weiterlesen

Ich habe weiter fleißig wunderbare Weihnachtspost aus dem Briefkasten gefischt. Anfang Dezember habe ich entlang dem Dachbalken über meinem Sofa eine Schnur gespannt, um die Weihnachtskarten daran aufzuhängen. Da hatte ich noch ein bisschen Bedenken, ob ich zu optimistisch bin und die wirklich so voll bekomme, dass die ganze Schnur ausgenutzt wird. Und inzwischen muss […]

Weiterlesen

Die Teenager Cayenne und ihr Bruder Joshua leben schon seit Jahren im Wald, trainieren Kampftechniken und halten sich von anderen Menschen fern. Nur Stephan ist da, der auf sie aufpasst und sie unterrichtet. Sie vertrauen Stephan, auch wenn sie nicht wirklich wissen, wieso sie sich verstecken und immer wieder den Standort wechseln müssen. Sie halten Stephans Paranoia und Vorsichtsmaßnahmen für überflüssig - bis eines Tages ein Angriff erfolgt und sie alles brauchen, was sie gelernt haben.

Weiterlesen

Mason sitzt einsam in einem abgelegenen Urlaubsresort und muss sich wohl damit abfinden, dass sein Freund ihn verlassen hat. Und Masons ganzes Geld mitgenommen hat. Wenn nicht schon im Voraus Kost und Logis in dem Resort bezahlt wäre, dann wüsste er nicht mal, wie er über die Weihnachtstage sein Essen finanzieren sollte. Zeit für ein Besäufnis an der Bar, denn Mason passiert es nicht zum ersten Mal, dass er gutgläubig ausgenutzt wird. Otho lebt zurückgezogen in einer gemütlichen Hütte in der Nähe des Resorts. Er hofft, hier nicht ständig auf Versuchung in Form niedlicher Männer zu stoßen, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Denn Otho prescht einfach immer viel zu schnell voran und verschreckt damit potenzielle Liebeskandidaten. Und bevor er wieder enttäuscht wird, bleibt er lieber in seiner Hütte allein.

Weiterlesen

Die Bewohner der Kleinstadt in Alabama reagieren nicht freundlich darauf, als Wilson Curtis als schwul geoutet wird. Sein Restaurant wird boykottiert und sein heimlicher Freund, der Polizist Rod, macht schnellstens mit ihm Schluss. Deshalb muss Wil den Urlaub in Key West, den er eigentlich gemeinsam mit Rod verbringen wollte, nun alleine antreten. Ganz so schlimm findet er das allerdings nicht mehr, als er schon an der Rezeption seines Hotels den gutaussehenden Simon erspäht. Und der Barmann Adam scheint ebenfalls Interesse an Wil zu haben. Als Wil mitbekommt, dass die beiden ein Paar sind, ist er fasziniert davon, wie offen die beiden ihre Gefühle für einander zeigen. Und als sie ihn in ihr Bett einladen, kann er nicht nein sagen.

Weiterlesen

Frankfurt 1963: Evas brave und gutherzige Eltern betreiben eine bürgerliche Gastwirtschaft, das "Deutsche Haus". Evas ältere Schwester Annegret und der viel jüngere Bruder Stefan wohnen ebenfalls noch zuhause. Eva hofft auf einen Heiratsantrag des vermögenden Jürgen, auch wenn sie befürchtet, für seine feine Familie nicht gut genug zu sein. Sie arbeitet als Übersetzerin für Polnisch, hat bisher aber nur Verträge übersetzt. Doch nun soll sie bei Zeugenaussagen im Auschwitz-Prozess dolmetschen. Eva hat keine Ahnung, auf was sie sich da einlässt.

Weiterlesen