Menu

Auch wenn ich nicht viel zum lesen komme, will ich die Gänseblümchen-Rubrik doch beibehalten. Ich hoffe, es kommt nicht irgendwann dazu, dass Gänseblümchen auf Gänseblümchen folgt und keine einzige Rezension dazwischen ist, aber wundern würde es mich nicht. Die Therapiewoche frisst meine ganze Energie, aber da ich mag, was dabei herauskommt, lasse ich das so. […]

Weiterlesen

Auch wenn ich manche inzwischen mit dem Thema Käsekuchen nerve ;-) bin ich immer noch begeistert von der Idee, ein Cafe nur mit Käsekuchen zu eröffnen. Und einer sieht leckerer aus als der andere. Letzte Woche waren wir nochmal dort und wie versprochen habe ich unsere Auswahl fotografiert: Links der “Klassiker”. Der Rote im Hintergrund […]

Weiterlesen

Inzwischen ist mein Balkon dank eines weiteren Ausflugs zu meinem bevorzugten Gartencenter auch mit ein paar Blümchen dekoriert und die Wellnessoase ist fertig, denn der Springbrunnen plätschert auch brav vor sich hin. Damit habe ich einen Teil des Samstag verbracht und in der Sonne mit den Blumenkästen herumgegärtelt. Zu dumm, dass selten genug das Wetter […]

Weiterlesen

Nürnberg hat schon interessante Geschäfte. Da gibt es eine Bäckerei, die haben nur eines im Repertoire, nämlich Brezeln. Klar, dass sie bei dieser Spezialisierung die besten Brezeln der Welt machen wollen – und das tun sie auch. Es gibt sogar ein Brezen Cafe mit Drive In und ich habe gerade online entdeckt, dass es inzwischen […]

Weiterlesen

Die wöchentlichen Gänseblümchen sind eine wunderbare Sache, den Focus auf die positiven Dinge des Lebens zu richten und die negativen Aspekte, die einen sowieso plagen, nicht noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen. In dieser Rubrik werden sie ignoriert. Zusätzlich gibt es gerade bei Twitter ein paar nette Leute, die unter dem Hashtag #100HappyDays das […]

Weiterlesen

Diese Woche war eine gute Woche. Das sonnige Wetter hat natürlich seinen Teil dazu beigetragen, aber eher noch, dass ich viel unterwegs war. Kaffeekränzchen und gute Gespräche. Beim Kaffeetreffen im Gartencenter gab es Kirsch-Marzipan-Schnitte und Schmand-Apfel-Streusel. Das klang nicht nur toll, das schmeckte auch so! Und irgendwie ist auch noch schöne Osterdeko in meine Tasche […]

Weiterlesen

Auch diese Woche war ruhig bis nicht erwähnenswert. An drei Tagen bin ich zu Arztbesuchen nach Nürnberg rein gegondelt, habe mühsam einen Parkplatz gesucht, habe in Wartezimmern herumgehockt – aber zumindest gab es keine schlechten Nachrichten, sondern nur gute Gespräche und das Gefühl, gut behandelt zu werden (in mehrfacher Hinsicht). Mit der mehr oder weniger […]

Weiterlesen

Ich hab echt überlegt, ob ich diese Woche überhaupt einen Gänseblümchen-Beitrag schreiben soll. Diese Woche war so ereignisarm (zumindest an guten Dingen), dass ich im Grunde nichts zu erzählen habe. Das Wetter war nicht so stabil und ich habe keine wirklich großen Runden draußen gedreht. Auch der Fotoapparat ist in seiner Tasche geblieben. Dafür habe […]

Weiterlesen

Ich hatte das Glück, bei einem Gewinnspiel auf dem Blog Buchbahnhof ein Hörbuch des Ronin Hörverlags zu gewinnen und habe dadurch die ganz tolle “Orphan X”-Reihe entdeckt. So spannend! Und dadurch habe ich meine Hörbuch-Blockade gelöst, denn in letzter Zeit haben mich die Hörversionen so wenig gereizt, dass ich kaum was gehört habe. Jetzt hoffe […]

Weiterlesen