Menu

[Gänseblümchen der Woche] #210

Letzten Sonntag habe ich den Gänseblümchenbeitrag ausgelassen, weil ich den Tag mit Qualitätslektüre der "365 Tage" verbracht habe. Außerdem war es zu heiß und ich habe mir ein  bisschen Faulheit gegönnt. Dabei hätte ich Euch von einem Drama-Abend erzählen können!

Am Tag des Fussballspiels Deutschland - Ungarn, das ich eigentlich sehen wollte, bin ich "nur schnell noch" kurz vorher aus der Wohnung, um Wäsche aus dem Keller zu holen. Die Tür hörte sich beim Zuziehen schon merkwürdig an, also habe ich gleich probiert, sie wieder zu öffnen. Aber sie war felsenfest zu. Um es kurz zu machen: Im Schloss war ein Teil kaputt gegangen, das den Schnapper zurückzieht und obwohl ich mit dem Schlüssel in der Hand dastand, kam ich nicht in die Wohnung. Drinnen mein armer Levi, ganz alleine.

Mit Hilfe des Nachbarn habe ich einen Schlüsseldienst angerufen. Natürlich hat man für so eine Gelegenheit keine Nummer griffbereit, aber ich habe wenigstens geschaut, dass nicht zu viele "AAAAA" im Namen waren und dass es einen Firmensitz in der Nähe gab. Die Wartezeit haben mir meine Nachbarn mit Wein und neuen Gerüchten aus der Nachbarschaft versüßt. Außerdem durfte ich ihre Katzen kraulen, obwohl ich wie auf Kohlen saß, wenn ich an meinen armen alleingelassenen Hund dachte. Der Schlüsseldienst hat dann ordentlich Lärm gemacht, aber am Ende war meine Tür wieder auf und mein Hund völlig gelassen geblieben. Und ich dank des Weins auch ;-) Der Preis war okay und ich konnte dann doch noch die zweite Halbzeit des Fußballspiels sehen. Uff, was für ein Abend!

~*~

Einer meiner Lieblings-Seifenlieferanten hat eine "Sommerkollektion" auf den Markt geworfen und ich verwende nun eine Deocreme namens "Hula Hula", die super lecker nach Kokosnuss und Zitrone duftet. Ich könnte mich den ganzen Tag lang anbeißen! ;-)

Und auch die eine oder andere Seife musste zu mir nach hause. Wer auch mal stöbern möchte, hier geht's zur Homepage von Housed Wolf (ganz ohne Affiliate, einfach nur aus Begeisterung mit Euch geteilt)

~*~

Und zu guter Letzt gab es für mich sogar zwei Kaffeeklatsch-Treffen. Die habe ich echt vermisst! Man kann endlich mal draußen sitzen und gemütlich plauschen. Natürlich war auch das Käsekuchen-Cafe auf meiner To Do Liste. Am besten nutze ich das aus, bevor im Herbst der nächste Lockdown kommt und wir uns wieder komplett vereinzeln müssen, und gönne mir ofter mal einen Eiskaffee draußen.

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments