Menu

Buchiges

Lumber Jacked (englisch) von Annabeth Albert – Rainbow Cove #3

Darum geht's:

Da Cam gerade wieder Single ist, macht es ihm auch nichts aus, für eine Weile seine alte Tante Martha zu unterstützen und dafür nach Rainbow Cove zu ziehen. Seinen Job als Vlogger und die Video-Turorials für Make Up kann er überall machen. Als er dem sexy Holzfäller Johnny über den Weg läuft, bekommt er die Chance, seinen Ex eifersüchtig zu machen und gleichzeitig Johnny näher kennenzulernen.

So fand ich's:

Johnny hat Spaß daran, Menschen mit kunstvollen Mustern und Knoten zu fesseln und sehr künstlerische Fotos davon auf seiner Homepage zu veröffentlichen. Cam ist beeindruckt und interessiert und nachdem er sich sicher ist, keinem Axtmörder in die Hände gefallen zu sein, hat er großen Spaß daran, sich mit viel Expertise von Johnny fesseln zu lassen.

Cam ist ein bunter Vogel, der Make Up liebt und in der ländlichen Gegend hervorsticht. Mit Johnny hat er aber einen toleranten Gegenpart gefunden. Die beiden wirken sehr gegensätzlich, doch die ergänzen sich wundervoll. Auf knapp hundert Seiten probieren sie sich aus, lernen sich kennen und werden ein Paar. Großes Drama und Probleme gibt es nicht und deshalb ist diese Geschichte leicht und locker und bietet unkomplizierte Unterhaltung für zwischendurch. Das Bonuskapitel hintendran war eine schöne Ergänzung, denn da merkt man deutlicher, dass man sich in Rainbow Cove bewegt.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Trust With A Chaser / Ein Sheriff zum Nachtisch
Tender With A Twist / Kein Künstler in der Küche
Lumber Jacked /

 

 

Werbung

Titel: Lumber Jacked
Autor/in: Annabeth Albert
ISBN / ASIN:
B07NVLX4D1
Sprache:
Englisch
Genre: Gay Romance
Serie: Rainbow Cove
Verlag:
Selfpublisher
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
eBook
Seitenzahl: 94
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

 

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: