Menu

Worum geht’s bei der Rubrik “Bücherlieblinge”? Ich lese schon seit Jahrzehnten mit Begeisterung und entsprechend viele Bücher, die mir auch über lange Zeit im Gedächtnis geblieben sind, haben sich angesammelt. Es befinden sich nicht mehr alle Bücher in meinem Besitz, was ich bedauere, und nach und nach bemühe ich mich, diese Lieblingsbücher (wieder) in mein […]

Weiterlesen

Im Berliner Dom wird eine auffällig drapierte Tote gefunden. Oberkommissar Tom Babylon vom LKA Berlin drängt sich in die Ermittlungen, denn er erkennt schnell, dass dieser Mord etwas mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun hat. Die ermordete Dompfarrerin trägt einen Schlüssel um den Hals, der dem Schlüssel zum Verwechseln ähnlich sieht, mit dem Toms Schwester Viola vor fast 20 Jahren verschwunden ist.

Weiterlesen

Darum geht’s: In naher Zukunft hat sich die Wissenschaft in Deutschland weiterentwickelt und das Leben der Durchschnittsbürger verändert. Krankheiten und Behinderungen werden bereits vor der Geburt durch einen Eingriff ins Erbgut behoben. Fitness, Gesundheit und Glück sind die Werte, die mit allen Mitteln angestrebt werden und die Krankenkasse fördert und kontrolliert seine Bevölkerung in ihren […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Gerade als der erfolglose Anwalt Nicholas Meller die Jurastudentin Nina als Referendarin eingestellt hat, bekommt er es zum ersten Mal in seinem Berufsleben mit einem Mordfall zu tun. Die Ermittlungen der Polizei scheinen auf den ersten Blick solide, und so fällt Nicholas nichts anderes ein, als einen hypothetischen Alternativtäter zu entwickeln, der seinem […]

Weiterlesen

Darum geht’s: In New York hängt ein Toter von der Brooklyn Bridge. Die Umstände lassen auf eine Verbindung zu den “Ragdoll-Morden” in London schließen und deshalb soll die britische Chief Inspector Emily Baxter die amerikanischen Kollegen unterstützen. Es dauert nicht lange, bis die zweite Leiche auftaucht und die Morde auch nach London übergreifen. So fand […]

Weiterlesen

Ungekürzte Lesung Laufzeit 11 Stunden 11 Minuten gesprochen von Nina Kunzendorf Darum geht’s: Die blinde Profilerin Jenny Aaron macht ein überraschendes Erbe – zwei Milliarden Dollar auf einem Konto in Marrakesch und versteckte Hinweise auf den “Broker”, einen der berüchtigsten Verbrecher der Welt. Eigentlich wollte sie sich in Behandlung begeben, denn es besteht die Möglichkeit […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Ein Tinder-Date endet in einem Blutbad und die Polizei hat nicht viele Anhaltspunkte, mit denen sie arbeiten kann. Polizeichef Bellmann weiß, wer seine Stadt wieder sicher machen und seinen guten Ruf als oberster Polizist am schnellsten wiederherstellen kann und deshalb bringt er Harry Hole, inzwischen Dozent an der Polizeihochschule, dazu, bei den Ermittlungen […]

Weiterlesen

Das Herbstprogramm des Krimifestivals München läuft gerade auf Hochtouren und auf die Lesung von Arne Dahl habe ich mich schon länger gefreut. Auch wenn ich mit dem aktuellen Buch “Sechs mal zwei” so meine Problemchen hatte, ist es doch immer spannend, einen erfolgreichen internationalen Autor live zu erleben und zu hören, was er zu erzählen […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Jessica Johnsson schickt einen Brief an die Polizistin Desire Rosenkvist und erwähnt alte Mordfälle, die Desire früher bearbeitet hat. Weiß sie etwas darüber oder ist sie nur eine notorische Querulantin, die Aufmerksamkeit sucht? Desire beauftragt heimlich und unter der Hand ihren ehemaligen Partner Sam Berger, sich nochmal mit diesen alten Mordfällen zu befassen. […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Im Rahmen eines Schülerprojektes hat jemand eine Liste von künftigen Mordopfern erstellt, sie aber nur mit einem Buchstaben oder Initialen bezeichnet. Eine Strafarbeit für den degradierten Kommissar Huldar, sich damit zu beschäftigen. Doch als diese Namensliste und der vermutliche Verfasser plötzlich Verbindungen zu aktuellen Mordopfern haben, darf er endlich wieder ernsthaft ermitteln. So […]

Weiterlesen

“Endgültig”, das erste Buch von Andreas Pflüger mit der blinden Polizistin Jenny Aaron als Heldin, hat mich schon begeistert. Deshalb hat es mich riesig gefreut, dass Andreas Pflüger ausgerechnet zu der kleinen Buchhandlung bei mir um die Ecke kam, um aus der Fortsetzung “Niemals” zu lesen, die offiziell in ein paar Tagen erscheint. Der Autor […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Ein BKA-Ermittler stirbt als Geisterfahrer auf der Autobahn, seine letzte mysteriöse SMS gilt Maarten S. Sneijder. Die Schwester einer BKA-Beamtin erleidet einen tödlichen Treppensturz, der möglicherweise ein getarnter Mord war. Als die Kolleginnen Tina Martinelli und Sabine Nemez mit den jeweiligen Ermittlungen betraut werden, haben sie schnell den Verdacht, dass diese beiden Todesfälle […]

Weiterlesen