Menu

Die 18-jährige Poppy hat eine besondere Gabe. Sie kann die Emotionen der Menschen in Form von Farben sehen und diese auch beeinflussen. So arbeitet sie in ihrer Heimatstadt als sogenannte Changerin. Sie spürt Menschen auf, deren negative Emotionen ein bestimmtes Level überschreiten, um deren Gefühle positiv zu verändern und somit Verbrechen zu verhindern. Gleichzeitig mit dem Erscheinen des mysteriösen Cole geschehen mehrere Morde, die Poppy entgangen sind. Sie gerät dadurch in arge Bedrängnis. Und als sie ihren Namen auf einer geheimnisvollen Liste entdeckt, muss sie unbedingt herausfinden, was um sie herum geschieht und was der unergründliche Cole damit zu tun hat.

Weiterlesen

Die Familie Haarder wohnt auf dem Kopf, einer kleinen Insel in der Nähe einer etwas größeren. Mit Vater Jens und Mutter Maria lebt dort die kleine Liv auf ihrem Hof, und auch der verstorbene Zwillingsbruder Carl ist in Gedanken bei ihr. Viel Kontakt gibt es nicht zu den Bewohnern der Hauptinsel und so möchten es die Haarders auch. Bis die Großmutter ihre trügerische Idylle stört und dafür sorgen will, dass Liv in die Schule geht. Da wird es Zeit für radikalere Maßnahmen.

Weiterlesen

Hier gibt es inzwischen drei Rubriken, nämlich die eigentlichen Gänseblümchenmomente, die Hundebegegnungen und die eingefangenen Gedankenblitze. Heute vermischt sich das alles so, dass ich keine der Überschriften vergebe, sondern frei von der Leber weg durcheinander schreibe: Heute vormittag hatte Levi eine Verabredung zum Gassigehen und Spielen mit einem aufgedrehten Yorkie Terrier. Also gut, die beiden […]

Weiterlesen

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts leben die beiden jungen Frauen Anna Gmeiner und Katharina von Feil  in Bad Reichenhall. Auch wenn ihre Wege sich immer wieder kreuzen, könnten ihre Lebensweisen nicht unterschiedlicher sein. Anna ist eine Häuslertochter und kämpft zusammen mit ihrem Vater und ihrem Bruder täglich ums Überleben. Sie verliebt sich in den Salzsieder Michael, der jedoch sein Glück im fernen Amerika suchen will. Er verspricht Anna, als gemachter Mann zu ihr zurückzukehren. Als Anna nach schweren Schicksalsschlägen für sich selber sorgen muss, findet sie eine Anstellung im Familienschloss der von Feils. Doch auch hier meint es das Schicksal nicht gut mit ihr und als ihr schreckliches Unrecht geschieht, sieht sie keine andere Möglichkeit, als einen anderen Mann zu heiraten. Obwohl Katharina im Familienschloss im Wohlstand aufgewachsen ist, muss auch sie um ihr Glück kämpfen. Gefangen in einer unglücklichen Ehe, versucht sie aus den Zwängen der Gesellschaft auszubrechen.

Weiterlesen

Die Sonne strahlt über Deutschland und lässt die Temperaturen steigen. Bald führt das zu Wasserknappheit, denn die Flüsse trocknen aus und der Grundwasserspiegel sinkt ab. Obwohl der Hydrologe Julius Denner und die IT-Spezialistin Elsa Forsberg schon vorher die Zeichen erkannt haben, hat man ihnen nicht geglaubt und nicht rechtzeitig vorgesorgt. Als sich in Klärwerken unerklärliche Fehler häufen, wird deutlich, dass hier nicht nur die Natur ihre Finger im Spiel hat.

Weiterlesen

Diese Woche habe ich gefühlt komplett auf meinem Balkon verbracht. Was bin ich froh, letztes Jahr diesen kleinen Springbrunnen dort aufgestellt zu haben. Der plätschert den ganzen Tag und Levi trinkt nur noch daraus und ignoriert seinen Wassernapf. Dabei wird sein halber Kopf geduscht, weil er nicht aus dem Wasser unten drin trinkt, sondern aus […]

Weiterlesen

Tamirat wurde als Kind von seiner Mutter verkauft. Nun fristet er sein Dasein als Sklave, kümmert sich um den Garten und muss für seinen Herrn Tanzen, wenn dem danach ist. Als er von dem Amerikaner Gregory gekauft wird, kann er lange Zeit nicht glauben, dass er nun frei sein soll. Das kann doch nur ein Trick sein, um ihn in eine Falle zu locken und ihn später umso härter zu bestrafen.

Weiterlesen

Maria Wiesbeck ist gerade mal 17, als sie zum ersten Mal alleine auf die zum familiären Bauernhof gehörende Oberkaser-Alm geschickt wird und aus enttäuschter Liebe beschließt, nie wieder von dort wegzugehen. Sie vermisst ihre Familie und den Hof, aber dort lebt ihr Schwarm nun als ihr Schwager und so richtet sie es sich in den geliebten Chiemgauer Bergen und in ihrer Almhütte ein. Ihr ganzes Leben verbringt sie in der Natur unter beschiedensten Bedingungen. Eine starke und selbstbewusste Frau, deren Leben von Christiane Tramitz erzählt wird.

Weiterlesen

Hope Turner hat in der Bücherwelt ihren Platz als Verwandlerin gefunden und fühlt sich im Reich der Literatur viel wohler als in der Echtwelt. Doch die Sorge, dass die Absorbierer es schaffen könnten, die Buch- als auch die Echtwelt in ein Chaos zu stürzen, lassen dunkle Wolken aufziehen. Vor allem auch der Verdacht, dass ihre Mutter von einer anscheinend vertrauenswürdigen Person vergiftet wurde, lassen Hope nicht zur Ruhe kommen. Wem kann sie noch vertrauen? Und wie kann sie es mit ihren neuen Freunden schaffen, die Absorbierer zu stoppen.

Weiterlesen

Seit einer Ewigkeit hatte ich wieder mal Familienbesuch. Mein Vater ist nicht mehr der Jüngste und gehört voll in die Corona-Risikogruppe. Aber nun war es mal Zeit für ein Kaffeetreffen. Ich habe das Käsekuchencafe überfallen und bin dafür extra nach Nürnberg gefahren. Aber die leckere Zusammenstellung war es wirklich wert. Schließlich muss man den Auswärtigen […]

Weiterlesen

Cris, Chet und Jake sind sich einig geworden, dass sie es zu dritt probieren wollen. Jake braucht sowieso Unterstützung, bis er seine Bipolarität im Griff hat und deshalb wohnen die drei Männer in Chets Haus zusammen. Ganz selbstverständlich finden sie sich aber nicht zusammen, sondern es braucht viel Arbeit und Gespräche zwischen ihnen. Besonders, da Cris etwas Großes vor seinen Männern verheimlicht.

Weiterlesen