Menu

Der IndieAuthorDayDE wurde letztes Jahr von Kerstin und Janna auf ihrem Blog KeJas Blogbuch ins Leben gerufen. Damit soll den Autorinnen und Autoren, die ohne Verlag und in Eigenregie veröffentlichen, mehr Sichtbarkeit verschafft werden. Denn was sonst die gebündelten Verlagsvorschauen und Werbeaktionen mit großer Reichweite - gerade von großen Publikumsverlagen - erreichen, das fällt den unabhängigen Autorinnen und Autoren als "Einzelkämpfer" ungleich schwerer.

Weiterlesen

Nach 15 Jahren Funkstille taucht der Millionärssohn Kellan bei seinem ehemals besten Freund Nate auf und äußert eine sehr ungewöhnliche Bitte. Der Schürzenjäger Kellan möchte, dass Nate seinen Geliebten spielt, denn Kellan möchte seinem homophoben und kontrollsüchtigen Vater damit eins auswischen. Und Nate sieht darin die eigene Gelegenheit für Rache an Kellans Vater. Denn der war Schuld daran, dass Nates Vater alles verloren hat, als Nate noch ein Jugendlicher war. Schwierig wird es für Nate dadurch, dass er tatsächlich schon immer in Kellan verliebt war und eine Beziehung nur zu spielen die Hölle für ihn ist.

Weiterlesen

Owen hat ein bisschen Geld auf der hohen Kante und gerade eine Krebserkrankung überwunden. Voller neu gewonnener Lebensfreude hat er eine Liste von Dingen erstellt, die er unbedingt tun möchte. Und in einer Rangerstation in Alaska zu überwintern, steht auch darauf. Deshalb hat er sich als freiwilliger Helfer gemeldet. Ranger Quill ist mit seinem Beruf verheiratet - so sagt er jedenfalls. Denn auf diese Weise muss er sich nicht mit seiner Sexualität auseinandersetzen, sich nicht outen und kann auch nicht enttäuscht werden, wenn der sexy Helfer im Frühling wieder seiner Wege zieht. Aber in einem langen, kalten Winter in Alaska kann viel passieren.

Weiterlesen

Ryan O'Connor macht im Las Palmas Fechtclub gleich einen schlechten Eindruck, als er mit viel Aggression aber wenig Können ein paar Freundschaftskämpfe absolviert. Der Fechtlehrer Mikhail Budnikov zeigt ihm, wie wenig er tatsächlich kann, doch statt beleidigt abzuziehen, bittet Ryan Mikhail um Unterricht. Und beide entdecken schnell, dass sie wunderbar kompatibel sind, was andere Vorlieben angeht.

Weiterlesen

Der Alkohol hat Harry Hole wieder im Griff. Seine Frau Rakel hat ihn vor die Tür gesetzt und bei der Kripo ist er nur noch für untergeordnete Arbeiten eingestellt, die er auch im Suff erledigen kann. Kein Wunder, dass er mit einem gewaltigen Filmriss aufwacht. Die blutverschmierte Kleidung kann er sich auch nicht erklären und als Harry sich daran macht, seinen letzten Abend zu rekonstruieren, kann er nicht fassen, was sich ihm nach und nach offenbart.

Weiterlesen

Der Sonntagsspaziergang in der Sonne ist beendet, die Vitamin D Speicher sind randvoll aufgefüllt, das Stück Kuchen wurde gefangen und erlegt und wartet darauf, von mir genüsslich verspeist zu werden. Das alleine ist schon ein dickes Gänseblümchen wert! ~*~ Diese Woche hatte ich ein gutes Therapiegespräch. Manchmal muss man einfach mal hören, dass man vieles […]

Weiterlesen

Ghost hat seit einigen Jahren online Kontakt mit Zara, denn beide spielen dasselbe Online-Game. Ihr Chat-Austausch ist mit der Zeit so intensiv geworden, dass Ghost sich sicher ist: Zara ist die Frau für's Leben. Er fährt quer durch's Land, um sie mit einem Ring zu überraschen. Doch er muss entdecken, dass die Augen, die ihn die ganze Zeit so fasziniert haben, ihm aus dem Gesicht eines jungen Mannes entgegenblicken. Der der Geliebte eines brutalen Gangsterbosses ist, mit dem die Coffin Nails Geschäfte machen, und den man nicht verärgern sollte.

Weiterlesen

Maarten S. Sneijder hat gerade seinen Job beim BKA hingeschmissen, als eine Nonne dort erscheint und ankündigt, in den nächsten 7 Tagen 7 Menschen zu ermorden. Einzig mit Sneijder würde sie darüber sprechen und als allen klar wird, dass das keine leeren Drohungen sind, kehrt Sneijder zurück. Auch Sabine Nemez bemüht sich, mehr über die Nonne zu erfahren und die Morde zu verhindern. Die hat aber Vorbereitungen getroffen und solange sie in Untersuchungshaft schweigt, schnappen die Fallen für die Opfer zu.

Weiterlesen

Was war das für eine gute Idee, mich bei Postcrossing anzumelden! Regelmäßig liegen schöne Karten im Briefkasten und die meisten Leute, die mir schreiben, versuchen, einen halben Roman auf die Karte zu quetschen und wirklich was von sich zu erzählen, nach Gemeinsamkeiten zu schauen oder ein kleines Gespräch zustande zu bringen. Und die Gedanken darüber, […]

Weiterlesen

Sein Vater liegt im Sterben und Marshall McEwan sieht es als seine Pflicht an, die letzten Monate mit ihm zu verbingen und seine Mutter zu unterstützen. Auch wenn Vater und Sohn schon lange entzweit sind und Marshall eher schlechte Erinnerungen an seine Heimatstadt Bienville direkt am Mississippi hat, verlebte er auch schöne Zeiten dort. Besonders der Archäologe Buck Ferris war ein Vaterersatz für Marshall, doch statt jetzt wieder eine schöne Zeit mit ihm zu verbringen, muss Marshall zusehen, wie man seine Leiche aus dem Fluss fischt.

Weiterlesen

Da Cam gerade wieder Single ist, macht es ihm auch nichts aus, für eine Weile seine alte Tante Martha zu unterstützen und dafür nach Rainbow Cove zu ziehen. Seinen Job als Vlogger und die Video-Turorials für Make Up kann er überall machen. Als er dem sexy Holzfäller Johnny über den Weg läuft, bekommt er die Chance, seinen Ex eifersüchtig zu machen und gleichzeitig Johnny näher kennenzulernen.

Weiterlesen

Polizist Mahir wird in einen Stripclub eingeschleust, um verdeckt gegen einen Drogenring zu ermitteln. Dieser Einsatz ist hoch gefährlich, denn die drei Polizisten, die vor ihm an dieser Sache arbeiteten, wurden ermordet. Mahir verspricht sich eine gute Tarnung im Sicherheitsteam des Clubs, für das nur schwule Männer eingestellt werden, damit die Tänzerinnen vor ihnen sicher sind, denn er ist tatsächlich schwul und braucht sich nicht großartig zu verstellen. Zu dumm, dass der Sicherheitschef Ridley zwar eiskalt und furchterregend ist, aber trotzdem oder gerade deswegen eine große Faszination auf Mahir ausübt – und dieses Gefühl scheint gegenseitig zu sein. Doch Ridley gehört zu den Bösen und das vergrößert das Risiko für Mahir gewaltig. Gleichzeitig sucht sein Neffe Kinza Unterschlupf bei Mahir, er hat Ärger mit seinem Vater und ist von zuhause weggelaufen. Mahir muss aber tagelang zu seinen Undercovereinsätzen verschwinden und der Teenager bleibt alleine.

Weiterlesen