Menu

Er nennt sich selbst Ten, weil er es schaffen will, im Laufe der Zeit zehn Menschen zu ermorden und damit durchzukommen. Die Mordkommission hat bisher nicht einmal alle Todesfälle als Morde identifiziert und bei denen, die ganz klar Gewaltverbrechen sind, fehlt jede Spur zum Täter. Einzig der Journalist Niessen hat eine Idee, doch er findet damit nirgends Gehör.

Weiterlesen

Ein heftiger Sturm reißt an der schottischen Steilküste. Als ein Stück Landzunge mit einem Teil Garten des letzten Hauses ins Meer gerissen wird, entdeckt eine zufällige Zeugin etwas, das nur ein menschliches Skelett sein kann. Besonders tückisch ist, dass das schlechte Wetter weiter an der Küste tobt und nach und nach weitere Stücke Land ins Meer stürzen und dadurch Beweise vernichtet werden, bevor man sie sichern kann. Ex-Polizist Ash Henderson jagt gerade einen Kindermörder. Doch seine Kollegin Alice und er werden der regulären Polizeitruppe helfend zur Seite gestellt, um sich auch noch um den Knochenfund an der Steilküste zu kümmern.

Weiterlesen

Die Leiche eines jungen Mädchens wird in Washington vor dem Einstein-Denkmal drapiert und ein Polizist, der zufällig dazu kommt, kaltblütig erschossen. Als Sayer Altair die Ermittlungen übernimmt, stellt sich bald heraus, dass das Mädchen mit einem Bus anderer Jugendlicher unterwegs war - und dieser Bus spurlos verschwunden ist. Die Dimension des Verrechens hat sich schlagartig vergrößert, doch von ihrem Chef kann Sayer nach wie vor keine Unterstützung erwarten. Die beiden pflegen eine Feindschaft, die droht, die Ermittlungen zu behindern.

Weiterlesen