… aber dann kam es doch ein bisschen anders. Beim Einlass zur Veranstaltung „Achtung Lesensgefahr“ von Klüpfel & Kobr, den Autoren erfolgreicher Allgäu-Krimis, bin ich gestern unangenehm überrascht worden. Meine schon einige Jahre alte Spiegelreflexkamera, die ich bisher bei allen Lesungen, die ich besucht habe, mit dabei hatte, wurde als „professionelle Kameraausrüstung“ eingestuft (danke, liebe […]

Weiterlesen