Menu

Kerry ist verzweifelt. Schwanger von seinem brutalen Ehemann, der lange Zeit im Gefängnis verbringen muss, hat er sich zu seinem Ziehvater in die Berge zurückgezogen. Seine Träume von einem schönen Leben in der Stadt sind zerplatzt, er sieht pessimistisch in die Zukunft und weiß nicht, wie es mit seinem Leben weiter gehen soll. Er sitzt in einer Falle, in die er sich jugendlich und naiv sogar noch selbst begeben hat. Janus hat die Grippewellen der letzten Jahre nur mit knapper Not und angeschlagener Gesundheit überstanden. Seine Einstellung dem Leben und anderen Menschen gegenüber hat sich durch seine lange Krankheit gewaltig geändert. Er möchte Menschen helfen, doch die Ausbildung als Arzt dauert ihm zu lange. Einzig Dr. Crescent in den Bergen ist bereit, ihn jetzt schon als Assistenten aufzunehmen und auszubilden. Janus kommt in der Pension von Kerrys Onkel unter.

Weiterlesen