Menu

Die Scheune auf der Gingrich-Farm brennt ab und darin stirbt Daniel, der 18-jährige Sohn der Familie. Ein Unfall war das aber nicht, denn Daniel wurde in die Scheune gelockt und dort eingeschlossen. Polizeichief Kate Burkholder hat keine Anhaltspunkte, wieso man dem fleißigen, zuverlässigen und angesehenen Daniel nach dem Leben trachtete. Doch je länger sie ermittelt, desto mehr bröckelt Daniels harmlose Fassade.

Weiterlesen