Menu

Als ein Buschfeuer sein Leben bedroht, nutzt Ethan die Chance, seinen Tod vorzutäuschen und seinem gewalttätigen Partner zu entkommen. Ohne Papiere und ohne Geld schlägt er sich mit Gelegenheitsjobs durch - immer geleitet vom Kreuz des Südens, das er mit seinem Opa immer am Himmel beobachtet hat. Schließlich landet er auf der kleine Insel Kangaroo Osland im Dorf Hadley Cove, wo Patrick sich um den Leuchtturm kümmert - und bald auch um Ethan, der sich nun Aubrey nach seinem Opa nennt.

Weiterlesen