Menu

Der Londoner Biologe Josh hat eine besondere Verbindung zu Schimpansen, seit sein Vater als Tierpfleger ein verstoßenes Schimpansenjunges zuhause aufzog und Josh als Kind schon dabei helfen durfte. Deshalb freut er sich auch sehr auf das Abenteuer, in einer Schutzstation in Nigeria arbeiten zu dürfen, auch wenn er weiß, dass Wilddiebe und skrupellose Tierhändler die Tierschützer nicht mit Samthandschuhen anfassen. Und dass er seine Homosexualität strikt für sich behalten muss, ist ihm auch klar, denn in Nigeria ist dieses Thema ein absolutes Tabu und wird in manchen Landesteilen immer noch mit der Todesstrafe bedroht. Dass er den Tierarzt Matt vom ersten Tag an sehr attraktiv findet und sie von Anfang an eine tolle Freundschaft verbindet, macht es Josh nicht gerade leicht, seine Verliebtheit für sich zu behalten.

Weiterlesen