Menu

Carter, Isaac, seine Schwester und ihre Familie versammeln sich am Weihnachtstag bei Mark und Will im Cafe. Stammgäste und Laufkundschaft haben das kleine Cafe bevölkert und es wirkt alles sehr familiär. Und genau das schmerzt Will, denn zu einer Familie gehören für ihn eigene Kinder, doch Mark möchte davon nichts wissen.

Weiterlesen