Menu

Die Sonne strahlt über Deutschland und lässt die Temperaturen steigen. Bald führt das zu Wasserknappheit, denn die Flüsse trocknen aus und der Grundwasserspiegel sinkt ab. Obwohl der Hydrologe Julius Denner und die IT-Spezialistin Elsa Forsberg schon vorher die Zeichen erkannt haben, hat man ihnen nicht geglaubt und nicht rechtzeitig vorgesorgt. Als sich in Klärwerken unerklärliche Fehler häufen, wird deutlich, dass hier nicht nur die Natur ihre Finger im Spiel hat.

Weiterlesen