Buchiges

A Home for Christmas von Diane Adams (englisch) – The Making of a Man #6

19398310Darum geht’s:

In der Vorweihnachtszeit entdecken Alex und Jared zufällig ein Feuer in einem verlassenen Bürohaus. In Panik erzählt der Teenager, der ohne Schuhe aus dem Gebäude rennt, dass seine kleine Schwester noch drin ist. Jared versucht alles, um das Baby zu retten.

So fand ich’s:

Der sechste Teil der Reihe „The Making of a Man“

Natürlich kann es Jared nicht lassen, sich auch weiterhin um die kleine Sissy zu kümmern. Ihr Bruder ist verschwunden und so lange ihre Identität nicht geklärt und ihrer Familie nicht gefunden ist, dürfen Jared und Alex Sissy mit nach hause nehmen, denn sie haben sich sowieso schon als Pflegeeltern registrieren lassen.

Und als Bruder Devon gefunden und seine familiäre Situation offenbart ist, haben Alex und Jared schon ihr Herz an die kleine Sissy verloren.

Diese Geschichte hat mit 72 Seiten wieder eher Kurzgeschichten- / Novellenformat. Der ganze Clan nimmt sich der Geschwister an und man erlebt in einer netten Episode, wie Alex und Jared, die durch die Entschädigung der Firma, die ihren Hausbrand verursacht hat, und den Verkauf ihrer Baufirma-Anteile Millionäre sind und gar nicht mehr arbeiten müssen, ihre Zeit mit Herzenswünschen und wohltätigen Werken füllen. Obwohl das nicht besonders aufregend klingt, ist die Geschichte absolut nicht langweilig.

Noch weiß man allerdings nicht, wie sie zu ihren Kindern kommen, die in den vorhergehenden Bänden erwähnt wurden. Obwohl das also der bisher letzte veröffentlichte Teil ist, hat die Serie ihren Abschluss noch nicht gefunden. Für Ende des Jahres hat die Autorin eine weitere Episode angekündigt.

Clarks Kollege Justin, der hoffnungslos in Clark verliebt nach New York gegangen ist, soll seine Geschichte erzählt bekommen. Und ja, wir müssen auch noch erfahren, wie Tara und Matt in die Familie gefunden haben.

Und bis dahin kann man sich immer noch mit Kurzgeschichten über Clarks Zwillingssöhne Xander und Jay beschäftigen, die man auf Diane Adams Homepage online lesen kann.

Ich freue mich über Kommentare:

%d Bloggern gefällt das: