Buchiges

Was bisher geschah von Loel Zwecker

Die Menschheitsgeschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart in ein einziges, nicht mal besonders dickes Buch, gepackt – kann das gut gehen? Für meinen Geschmack waren (manchmal sogar zu) viele Informationen enthalten, die sehr konzentriert und oft auf das Wesentliche beschränkt, in das Buch hineingepresst wurden. Zweck des Ganzen kann in meinen Augen eigentlich nicht sein, nochmal ein entfallenes Detail aus der Geschichte nachzulesen, dazu fehlt es an Tabellen und Übersichten. Zweckers Buch will eher große Zusammenhänge erklären und eine Brücke schlagen von der Vergangenheit zur Gegenwart, in dem er Bezüge herstellt und Vergleiche, mit der ein Mensch aus der heutigen Zeit etwas anfangen kann.

Es handelt sich hier um ein Sachbuch, das aber durchaus Unterhaltungswert besitzt. Der Spaß an der Geschichte wird geweckt und man bekommt Lust darauf, sich näher mit der einen oder anderen Epoche zu beschäftigen. Denn Geschichte muss kein trockenes Schulfach sein, sondern kann auch Spaß machen und trotzdem informieren. Das zeigt dieses Buch.


Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Ich freue mich über Kommentare:

%d Bloggern gefällt das: