Menu

Buchiges

Aftermath von Cara Dee (englisch) – Aftermath #1

Darum geht’s:

Austin Huntley ist ein biederer Familienvater, zuverlässig, mit einem guten Job, er liebt seine kleine Tochter abgöttisch. Cameron Nash dagegen ist ein einzelgängerischer, tatowierter Automechaniker mit wenig Geduld für andere Menschen. Die beiden haben gar nichts gemeinsam, ausser dass sie beide zusammen mit einigen anderen Männern von einem Verrückten entführt, fünf Monate in engen Zellen gefangengehalten und gefoltert wurden. Nachdem sie entkommen sind, versuchen sie, wieder in ihr altes Leben zurückzufinden. Doch ohne den anderen geht es nicht mehr.

So fand ich’s:

Sowohl Austin als auch Cameron leiden noch sehr unter den Nachwirkungen der Entführung. Kein Wunder, dass sie beim jeweils anderen Trost und Verständnis suchen, denn sie haben beide das Gleiche erlebt, sogar eine kleine Zelle geteilt. In Einschüben erfährt auch der Leser so nach und nach, was während der Entführung passiert ist. Gleichzeitig erkennen Cameron und Austin, dass sie nicht nur das gemeinsamen Schicksal verbindet, sondern dass sich mehr zwischen ihnen entwickelt hat.

Austin und Cam sind schon zwei Typen, die mir gefallen. Beide sind erwachsen, haben ein Vorleben, wissen was sie wollen, haben genau die richtige Mischung zwischen interessant und verantwortungsbewusst. Und nachdem sie viel Schlimmes miteinander erlebt haben, gibt es ein sehr vertrautes und inniges Verhältnis zwischen ihnen. Die Rückblenden auf die Zeit der Entführung sind intensiv und spannend, die Gegenwart intensiv und sexy. Das Buch hat mir ohne Einschränkung sehr gut gefallen.

Dass ich Cara Dees Art zu schreiben sehr gerne lese, habe ich schon bei “Public Display of Everything” festgestellt und das hat sich auch hier wieder bestätigt.

Mehr dazu:

Ein weiteres Opfer des verrückten Entführers war Remy, der mit “Outcome” in der Fortsetzung zu “Aftermath” seine eigene Geschichte bekommt. Veröffentlicht wird “Outcome” am 7. Oktober und nachdem ich schon so lange darauf warte, freue ich mich total und werde mir den Anfang des Oktober freihalten :-)


[Werbung] Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: