Ein Soldat unter dem Mistelzweig von Tharah Meester

Darum geht’s:

Soldat Henri hat es versaut. Seine unbeholfenen Flirtversuche haben den Arzt und Dozenten Vinnie blamiert und seit Monaten bemüht er sich vergeblich, Vinnie zu besänftigen. Als Henri verzweifelt resigniert und aufgeben will, schalten sich zwei Kuppel-Spezialistinnen ein.

So fand ich’s:

Wir sind zu Besuch in Venice, wo die bisher vierteilige Reihe Cœur trouvé à Venice spielt. Die Figuren, die diese Geschichte bestreiten, hatten schon kleine oder größere Auftritte, doch man muss die Reihe nicht kennen, um diese weihnachtliche Kurzgeschichte zu verstehen und genießen. Wer also die Bücher von Tharah Meester noch nicht kennt und sich einen ersten Eindruck verschaffen will, dem sei diese schöne Geschichte wärmestens ans Herz gelegt. Für alle anderen ist es ein zuckersüßer kleiner Besuch in einem liebgewonnenen Ambiente.

Henri und Vinnie sind noch jung, doch die beiden haben sich in eine Sackgasse manövriert. Sie hatten einen schlechten Start, Vinnie wurde vor den Kopf gestoßen und blockt jetzt alle Versuche Henris, das wieder gutzumachen. Da braucht es fremde Hilfe, damit die beiden noch eine Chance bekommen. Wie gut, dass in Vinnies Familie die Meisterkupplerin Beth und ihre junge Gehilfin Jemima leben, die den beiden eigentlich schon interessierten Jungs Gelegenheit geben, sich besser kennenzulernen.

In der (Vo)rweihnachtszeit ist die Atmosphäre dieser Geschichte perfekt, denn es gibt leckeres Familienessen inclusive liebevoller Kabbeleien, einen Marktbummel in eisiger Kälte und eine hinterhältige Bruderschubserin, die sich ihre Bestechungskekse redlich verdient. Die Geschichte ist mit leichter Hand geschrieben und lässt einen schmachten, schmunzeln und genießen.

Und wie immer bei Tharah Meesters Büchern ist das Cover bombastisch!

Also holt euch dieses weihnachtliche Leckerchen!

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Herzlichen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Ein Soldat unter dem Mistelzweig
Autor/in: Tharah Meester
ISBN / ASIN: ‎ B0BPMHRCTQ
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance Fantasy
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsjahr:
2022
Medium:
eBook
Seitenzahl: 98
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Tharah
1 Monat her

Tausend Dank für die lieben, zuckersüßen Worte zu Cover und Inhalt ❤️ Bei den weltbesten Betas muss der doch gelingen ☺️