Menu

[Gänseblümchen der Woche] #189 und einiges mehr

Der erste Gänseblümchenbeitrag im neuen Jahr. Im Rückblick ist es schon verwunderlich, dass ich 2020 überhaupt schöne Augenblicke hier berichten konnte. Wenn Levi nicht gewesen wäre … aber zum Glück ist er da und bestückt nicht nur fleißig diese Rubrik hier, sondern sorgt auch in meinem Leben für Schmunzler, Lacher und Schmuser. Gerade liegt er neben mir auf dem Sofa und schaut auf den Bildschirm, als würde er mitlesen ;-)

Also gleich zur Warnung: ich plane, Euch auch 2021 über Levi zu berichten.

In den letzten Tagen war das Wetter nicht so, dass es einen nach draußen getrieben hätte. Aber wegen Levi muss ich ja – und habe dann doch festgestellt, dass es trotz nasser Kälte schön ist, die frische Luft zu genießen. Letzte Nacht hat es ein bisschen gegschneit und es hat tatsächlich ein paar Kinder dazu gebracht, im Pipipark einen Schneemann zu bauen. Dazu brauchten sie eine riesige Fläche, um Schneekugeln zu formen, aber sie hatten ihren Spaß. Levi und ich haben ein bisschen zugeschaut und fachmännische Kommentare abgegeben. Also ich hab gequasselt und Levi davon abgehalten, gegen den halbfertigen Schneemann zu pinkeln ;-)

~*~

Silvester war ganz nach meinem Geschmack. Es wurde wirklich kaum geböllert, was mich sonst immer gewaltig nervt. Um Mitternacht wurde es ein bisschen mehr, aber immer  noch sehr erträglich. Nachdem Levi ein bisschen doof geschaut hatte, was da draußen los ist, hat er doch schnell gemerkt, dass er in der Wohnung sicher ist und das Feuerwerk ignoriert. Als ich nach ner Weile nochmal nach seinem Gesichtsausdruck geschaut hat – war er eingeschlafen.

Ich nehme an, dass es nächstes Jahr  mit einem “normalen” Feuerwerk ein wenig kritischer mit ihm wird, aber dann ist er auch ein Jahr älter, hat mehr erlebt, und ist noch gelassener geworden. Obwohl ich auch dieses Jahr schon mega stolz auf ihn war.

Und am nächsten Tag waren die Straßen sauber und die sonst üblichen Holzstecken, Reste von Böllerbatterien und Raketenverpackungen auf den Straßen fehlten komplett. Wieso kann es nicht jedes Jahr so sein?

Ich fand dieses Silvester auf jeden Fall klasse!

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments