Menu

Jed hat in Stiefvater Wolver und Stiefbruder Ryder eine Familie gefunden. Zusammen mit ihnen ist er im Motorradclub der Coffin Nails Louisiana zuhause. Auf Disziplin wird hier nicht allzu viel Wert gelegt, Alkohol, Frauen und Party sind den Clubmitgliedern wichtiger. Doch selbst für diese lockere Truppe übertreibt es Jed eins ums andere Mal. Ryder muss ständig auf ihn aufpassen und ihn aus Schwierigkeiten holen, in die er sich selbst gebracht hat. Dabei stehen sich die zwei Stiefbrüder sehr nah - näher, als es unter Brüdern üblich ist - selbst wenn beide versuchen, das zu verbergen. Schließlich ist Ryder gerade dabei, in der Clubhierarchie aufzusteigen und Jed hat in seinem Leben nur Ryder und den Motorradclub. Wenn einer von ihnen beiden auch nur andeutet, auf Männer zu stehen, würde das alles zerstören.

Weiterlesen