Menu

Letzte Woche hat sich der Winter von seiner schneereichen und sonnigen Seite gezeigt. Aber es hat alles nichts genutzt, ich hab genug vom Winter und warte dringend auf den Frühling. Und ... tadaaaaaa ... da ist er. In den letzten drei Tagen wurden die kurzen Gassigänge durch stundenlange Spaziergänge ersetzt und besonders heute hatte ich richtig große Lust, mit der guten Kamera auf Motivsuche zu gehen. Ich schätze, ich sollte deren Akku mal laden, damit es losgehen kann. Inzwischen hat es Levi auch begriffen, dass es am schnellsten weiter geht, wenn er brav wartet und nicht an der Leine zieht. Das klappt wirklich gut, mit ihm fotografieren zu gehen.

Weiterlesen