Menu

Polizist Mahir wird in einen Stripclub eingeschleust, um verdeckt gegen einen Drogenring zu ermitteln. Dieser Einsatz ist hoch gefährlich, denn die drei Polizisten, die vor ihm an dieser Sache arbeiteten, wurden ermordet. Mahir verspricht sich eine gute Tarnung im Sicherheitsteam des Clubs, für das nur schwule Männer eingestellt werden, damit die Tänzerinnen vor ihnen sicher sind, denn er ist tatsächlich schwul und braucht sich nicht großartig zu verstellen. Zu dumm, dass der Sicherheitschef Ridley zwar eiskalt und furchterregend ist, aber trotzdem oder gerade deswegen eine große Faszination auf Mahir ausübt – und dieses Gefühl scheint gegenseitig zu sein. Doch Ridley gehört zu den Bösen und das vergrößert das Risiko für Mahir gewaltig. Gleichzeitig sucht sein Neffe Kinza Unterschlupf bei Mahir, er hat Ärger mit seinem Vater und ist von zuhause weggelaufen. Mahir muss aber tagelang zu seinen Undercovereinsätzen verschwinden und der Teenager bleibt alleine.

Weiterlesen

Darum geht’s: Polizist Mahir wird in einen Stripclub eingeschleust, um verdeckt gegen einen Drogenring zu ermitteln. Dieser Einsatz ist hoch gefährlich, denn die drei Polizisten, die vor ihm an dieser Sache arbeiteten, wurden ermordet. Mahir verspricht sich eine gute Tarnung im Sicherheitsteam des Clubs, für das nur schwule Männer eingestellt werden, damit die Tänzerinnen vor […]

Weiterlesen