Menu

Veronica Murano lebt als Tochter eines Senators von White City ein wohlhabendes und sicheres Leben. Ihr Vater bereitet sie darauf vor, ihm auf dem Senatorenposten nachzufolgen. Sie darf Reden ablesen, die er für sie geschrieben hat und in der Öffentlichkeit auftreten, doch sie tut das nur widerwillig. Denn je mehr sie über das Regime erfährt, desto mehr wird ihr klar, wie unmenschlich und manipulativ es ist. Wegen der unsicheren Lage in White City hat sie einen neuen Leibwächter bekommen, den Warrior Ice aus New World City. Sie findet ihn ein bisschen beängstigend, aber auch sehr attraktiv und es dauert nicht lange, bis die beiden eine heimliche Affäre miteinander beginnen.

Weiterlesen