Menu

Die Geschichte einer Liebe, die nicht sein durfte und doch denkbar war. Klappentext: Eine deutsche Kleinstadt in den 1930er-Jahren: Am Gymnasium wird die jüdische Schülerin Lea von ihrem antisemitischen Biologielehrer Zauss regelmäßig vor der Klasse gedemütigt. Lediglich eine Freundin und vor allem ihr Mitschüler Siegfried stehen ihr mutig bei. Seine bedingungslose Liebe wird mit den […]

Weiterlesen