Menu

Klappentext: In einer Schneewehe liegt eine blasse schöne Frau. Sie ist nicht die Erste, die in den vergangenen Monaten in einem Stockholmer Vorort erstochen wurde. Journalistin Annika Bengtzon glaubt nicht an einen Serienmörder und beginnt zu recherchieren. Plötzlich bricht eine Katastrophe über sie herein: Ihr Mann Thomas ist in Afrika entführt worden. Er ist derzeit […]

Weiterlesen

Leider nur Krimi-Fastfood Liza Marklunds Reihe um Annika Bengtzon mag ich sehr und James Pattersons Alex Cross und der Women`s Murder Club gehören zu meinen Lieblingsserien. Da dachte ich, dass ich mit einer Krimi-Kooperation der beiden nichts falsch machen könne. Von Patterson kennt man kurze Kapitel schon. Bei ihm erhöhen sie allerdings die Spannung durch […]

Weiterlesen

Im 8. Band von Liza Marklunds Reihe um die Journalistin Annika Bengtzon geht es vordergründig um den Gasmord an einer schwedischen Familie im sonnigen Spanien. Die taffe, eigenwillige und manchmal auch launische Annika ermittelt zielstrebig und nicht immer mit Rückendeckung ihres Chefs und entdeckt einen Zusammenhang zu Ereignissen aus ihrer Vergangenheit. Gemischt ist die Krimistory […]

Weiterlesen