Menu

In Berlin treffen sich Wirtschaftsbosse und Politiker zu einem Sondergipfel, um die immer prekärer werdende Lage zu besprechen. Draußen in den Straßen der Hauptstadt demonstriert die Bevölkerung gegen die ungerechte Verteilung des Wohlstands. Der Nobelpreisträger Herbert Thompson hat eine Rede vorbereitet, die bei den Reichen und Mächtigen einschlagen wird wie eine Bombe. Doch auf dem Weg zum Sondergipfel, bei dem er die Rede halten wird, stirbt er bei einem Autounfall. Der angehende Krankenpflegen Jan Wutte hat beobachtet, dass das kein gewöhnlicher Unfall war - nun behandelt die Polizei ihn als Verdächtigen und mysteriöse Männer trachten ihm nach dem Leben.

Weiterlesen

Darum geht’s: Als der US-Außenmimister bei einer Konferenz in München plötzlich verstirbt, wird schnell entdeckt, dass er an einem Virus gestorben ist, der erstaunlicher Weise nur ihm persönlich gefährlich werden konnte. In Brasilien, Afrika und Indien werden verbesserte Pflanzen bzw. Tiere entdeckt, die niemals auf natürliche Weise entstanden sein können. Das Wunderkind Jill, das im […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Als die Journalistin Cynthia Bonsant ihrer Tochter die neue Datenbrille gibt und diese sie dann ihrem Schulfreund Adam leiht, kann Cynthia nicht ahnen, dass Adam damit zufällig einen gesuchten Verbrecher identifiziert und die Verfolgungsjagd durch Londons Straßen mit seinem Leben bezahlt. Gleichzeitig kritisieren die Internetaktivisten ZERO die Eltern, die nicht wissen, was ihre […]

Weiterlesen

Klappentext An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen– erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose E-Mails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners […]

Weiterlesen