Menu

Darum geht’s: Can wohnt zwar nur in einer kleinen Einzimmerwohnung in Köln, aber als Türke fühlt er sich verpflichtet, sich auch so gastfreundlich zu verhalten, wie man es seinen Landsleuten nachsagt, als Anne ihn bittet, ihren Cousin Jo für zwei Wochen bei sich aufzunehmen. Jo soll potthässlich sein und außerdem heterosexuell, und das dürfte Can […]

Weiterlesen