Menu

Buchiges

Schneechaos auf der Autobahn von M.S. Kelts

Cover+SchneechaosDarum geht’s:

Versetzen wir uns bei 40 Grad im Schatten einfach mal 5 Monate in die Zukunft. Es ist tiefster Winter, Jamie und Mike sind auf dem Weg vom Allgäu zum Münchner Flughafen. Doch ein Schneesturm macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Sie stranden auf einer Autobahnraststätte.

So fand ich’s:

Jamie und Mike kennen wir schon aus Loving Silver, wo sie zum ersten Mal aufeinander treffen. Inzwischen hat sich bei ihnen ein gemeinsamer Alltag eingependelt. Als sie auf der eingeschneiten Raststätte festsitzen, organisiert Mike ihre geschäftlichen Termine, die nun verschoben werden müssen. Doch Jamie hat nur Blödsinn im Kopf.

Dass die beiden sich nach wie vor heiss und innig lieben, kommt gleich von Anfang an gut rüber. Auch die unterschiedlichen Charaktere der beiden werden einem näher gebracht, so dass man “Loving Silver” nicht unbedingt gelesen haben muss, um das “Schneechaos” genießen zu können. Und wie bei Jamie und Mike nicht anders zu erwarten, lassen sie sich von der Kälte und den Schneemassen nicht bremsen. Es geht ordentlich zur Sache und man meint, die beiden müssten den ganzen Schnee schmelzen können mit der Hitze und den Funken, die zwischen ihnen sprühen.

Diese Kurzgeschichte von ca. 50 Seiten Länge ist zur Abkühlung in keiner Weise geeignet. Meine Empfehlung: am besten mit einem Eis oder einem kalten Drink genießen!


Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: