Menu

Eskalation von Nora Benrath

Darum geht's:

Als Dina Martin nach einem Treffen mit einer Freundin spätabends nach Hausen fahren will, wird sie von einem dunklen Wagen verfolgt. Über Handy nimmt dessen Fahrer Kontakt mit ihr auf und droht ihr, ihrer kleinen Tochter etwas anzutun, falls sie sich nicht an seine Anweisungen hält. Als Dina zufälligerweise in eine Verkehrskontrolle gerät, flammt ihre Hoffnung auf, dem Verfolger doch noch zu entkommen. Doch dieser lässt sich nicht Mal von der Polizei aufhalten.

So fand ich's:

Viel mehr möchte ich an dieser Stelle über den Inhalt gar nicht erzählen. Bereits ab der ersten Seite taucht man als Leser in einen Thriller ein, dessen Plot sich schon nach kurzer Zeit in eine überraschende Richtung entwickelt. Die Spannungskurve schnellt steil nach oben und flacht auch bis zum Ende des Buches nicht mehr ab.

Ich bin von Haus aus eine bedächtige Leserin und nehme mir für die Bücher gerne viel Zeit. Aber in diesem Fall war das nicht möglich. Ein wahrer Sog hat mich immer schneller über die Seiten fliegen lassen. Die kurzen, knackigen Kapitel und raschen Perspektivwechsel haben das Erzähltempo noch zusätzlich angeheizt.

Die Geschichte beinhaltet einiges an Ermittlungsarbeit, die jedoch genauso spannend beschrieben wird, wie Dinas Leidensweg. Es gibt ein paar blutige Szenen, die zartbesaiteten Lesern ein wenig Zähigkeit abverlangen. Obwohl ich nicht so großer Fan von solchen Darstellungen bin, hat es mich hier nicht weiter gestört. Im Gegenteil, es hat den Lesesog noch gesteigert, da ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte ausgeht.

Der Schluss hielt für mich dann noch eine gepfefferte Überraschung bereit. Ich hatte mit vielem gerechnet – aber nicht mit dieser Auflösung. Vor allem fasziniert mich, dass so rückblickend der Plot in sich komplett schlüssig ist und auch die kleinen, falschen Spuren, die Nora Benrath für uns Leser ausgelegt hat, in sich zusammenpassen. Alles ergibt schlussendlich einen Sinn – bis hin zum Titel.

Für mich ist Nora Benraths Debüt einer der atemberaubendsten Thriller, die ich in den letzten Jahren gelesen habe und verdient auf jeden Fall die volle Punktzahl.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

 


Herzlichen Dank an den Verlag und Netgalley für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel:  Eskalation
Autor/in:  Nora Benrath
ISBN / ASIN: B085DP2SJD
Sprache: Deutsch
Genre:  Psychothriller
Verlag:  HarperCollins
Erscheinungsjahr: 2021
Medium:
 E-Book
Seitenzahl:
 320
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments