Menu

Buchiges

[Gänseblümchen der Woche] #144

Kaum zu glauben, aber die Gänseblümchen-Rubrik gibt es inzwischen schon drei Jahre! Gerade ist mir bewusst geworden, wie lange ich diese sonntäglichen Rückblicke auf die schönen Dinge der Woche schon anstelle.

Und tatsächlich hat das auch meine Sicht ein bisschen verändert. Dass es trotz allen Elends immer nette und positive Sachen gibt, die man nur mal ins Rampenlicht zerren muss, um sie richtig zu würdigen. Deshalb bleibt die Rubrik auch bestehen und 2020 wird es mit den Gänseblümchen weitergehen!

~*~

Die Weihnachtswoche war bei mir sehr ruhig, weil ich ordentlich erkältet war. Ich hatte sowieso keine Pläne, aber wenn, dann hätte ich sie alle absagen müssen. So konnte ich unter der Kuscheldecke ruhen und lesen oder fernsehen, viel trinken und mich auskurieren. Immerhin hat die Erkältung dazu geführt, dass ich endlich mal wieder gut geschlafen habe. Um nicht zu sagen: ich habe super geschlafen. Und das gleich den ganzen Tag!

~*~

Diese Woche hab ich auch ein paar Bücher aus der Packstation gezogen, die jetzt dringend darauf warten, gelesen zu werden. Zum Monatsrückblick werde ich Euch diese Neuzugänge auflisten – ich freue mich schon auf alle davon!

~*~

Außerdem ist mir gerade danach, Bilanz zu ziehen und Pläne für nächstes Jahr zu machen. In manchen Jahren ist es mir ziemlich egal, dass es neues Jahr beginnt und ich mache keine Pläne. Aber dieses Jahr hat sich doch so viel verändert, dass ich das Gefühl habe, ich brauche einen Plan für 2020, an dem ich mich entlang hangeln kann. Ja, und ein bisschen nachdenklich bin ich auch.

~*~

Welche schönen Momente haben Euch in dieser Woche ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Die ursprüngliche Idee zum Gänseblümchen der Woche stammt von „Hoffnungsschein“ und ich hab die Aktion bei „Schattenwege“ entdeckt. Auf diesen Blog gibt es auch regelmäßig neue Beiträge zur Rubrik “Gänseblümchen”.

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments