Menu

Buchiges

[Gänseblümchen der Woche] #146

Ich gebe es zu, ich bin ein Fan des Dschungelcamp-Trash. Und ich habe mich schon länger darauf gefreut, wieder ein Läster-Feuerwerk auf Twitter zu starten. Seit Freitag ist es soweit – der Dschungel ist live :-)

Ich kann nachts ja sowieso schlecht bis gar nicht schlafen und deshalb ist es für mich auch kein Problem, wenn das bis Mittermacht geht. Ich denke mitleidig an die Berufstätigen, die mit Eulenaugen morgens im Büro sitzen, weil sie mittendrin die Sendung doch nicht ausschalten wollten ;-) Kenn ich alles.

Inzwischen rechtfertige ich mich gar nicht mehr dafür, dass ich so einen Käse schaue. Tut mir gut, macht Spaß, ich amüsiere mich und die Twitter-Kommentare dazu sind einfach köstlich! Und wer es nicht schauen will, kann es bleiben lassen und auf Twitter den Hashtag stummschalten. Ich bin gerade im Dschungel-Paradies.

Okay, so richtig gut ist diese Staffel noch nicht. Bisher spulen alle das Programm an Gesprächsthemen und Konfrontationen ab, die sie sich vorher zurecht gelegt haben. Gääähn. Das entlarvt natürlich auch ganz gut, was die Ideen dahinter sind. Aber ich finde es viel spannender, wenn der Hunger und der Stress langsam zu wirken beginnen und die Leute ihre ungeschminkte Seite zeigen. Dann sind die Fernsehprofis plötzlich genauso wie wir ;-)

~*~

Diese Woche kam ein tolles nachweihnachtliches Geschenkpaket an, das mich riesig gefreut hat. Jedes einzelne Teil hat ganz genau meinen Geschmack getroffen. Die Geschenke sind alle schön, aber was ich im Grunde noch mehr schätze, sind die vielen Überlegungen dahinter. Da hat sich jemand viele Gedanken gemacht, wie er mir persönlich eine (bzw. gleich mehrere) Freude machen kann und was genau mir gefallen könnte. Und das hat perfekt geklappt, obwohl wir uns persönlich gar nicht kennen. Da sieht man, dass man jemanden doch auch durch virtuellen Kontakt sehr gut kennenlernen kann. Ich bin begeistert.

~*~

Der letzte Teil Star Wars war auch fällig – in der 3D-Version. Da lohnt sich die große Leinwand und die 3D-Brille, denn es gab sehenswerte Schlachtszenen und Weltraumbilder. Das war bombastisch und nun ist die Geschichte wohl zu Ende erzählt. Gute Popcorn-Unterhaltung. Mal sehen, ob ich nochmal ins Kino komme, bevor der kleine Hund hier einzieht. Dann wird erstmal Kinopause herrschen, denn der Welpe kann da ja nicht mit und ich will ihn am Anfang auch nicht gleich stundenlang alleine lassen.

~*~

Endlich hat wieder mal ein Treffen im Käsekuchencafe stattgefunden. Ich hab die Leute und die Gespräche echt vermisst! Und, tja, natürlich auch den Käsekuchen. Ich war diesmal experimentierfreudig und habe einen “nach acht” Käsekuchen getestet, die Käsekuchenversion von After Eight. Schmeckte schoko-minzig-käsekuchig und war wirklich lecker.

~*~

Welche schönen Momente haben Euch in dieser Woche ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Die ursprüngliche Idee zum Gänseblümchen der Woche stammt von „Hoffnungsschein“ und ich hab die Aktion bei „Schattenwege“ entdeckt. Auf diesen Blog gibt es auch regelmäßig neue Beiträge zur Rubrik “Gänseblümchen”.

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Susanne
4 Monate her

Liebe Gabi,

Ja, das Dschungelcamp ist im Moment noch etwas lahm, aber wir sind ja erst am Anfang. Und wenn Danni weiterhin bei den Prüfungen versagt, kann es noch spannend werden. Ich werde mit Eulenaugen ins Büro gehen, aber bin ja nicht allein damit. Die zwei Wochen geht das schon.

Nicht vergessen, The biggest Loser schauen :-)

Viele liebe Grüße

Susanne

Huhu meine Feine <3

Oh ja, dieser Dschungel … und ja, wir haben sogar hier und da geguckt, da läuft ja guter Zündstoff rum, da musste mal geluschert werden (poah, pscht, das bleibt unser Geheimnis *lach)

Hachz was freue ich mich mit dir über die nachträgliche weihnachtliche Überraschung!!

Ooorrr ich will auch in das Käsekuchencafe! ich glaube ich muss dich mal besuchen, ob du willst oder nicht XD

Mukkelige Grüße!

Reply to  Gabi

Vier Gründe um dich zu besuchen! endlich mal offline quatschen, Käsekuchen, Hundebaby und bequemes Sofa – ich glaube du kommst langsam nicht mehr drum herum :D

Das stimmt wohl, aber das ist ja einige Formaten so. Hohe Einschaltquten, aber niemand guckt es XD