Menu

Buchiges

[Gänseblümchen der Woche] #57

An diesem Wochenende bin ich fleißig mit einer Aktion für Blogger beschäftigt, sich zu vernetzen und neue Blogs zu entdecken bzw. auch bei den Lieblingsblogs vorbeizuschauen, die sich unter dem Hashtag #Litnetzwerk beteiligen. Und diese (immer wieder mal stattfindende) Aktion, die Organisatorin Lena vom Blog Büchernest und alle begeisterten Teilnehmer/innen bekommen auch gleich ein dickes Gänseblümchen von mir. Übrigens kann jeder, der gerne mal ein bisschen in bunt gemischten Bücherblogs stöbern möchte, auch später noch diese Liste hier aufrufen und sich in den Welten der Online-Bücherwelt verlieren.

~

Natürlich machen da Blogs mit, bei denen ich sowieso regelmäßig vorbei schaue und bei denen fällt mir auf, dass ich mich da schon richtig zuhause fühle. Ich weiß, welche regelmäßigen Aktionen und Standard-Rubriken ich da finden kann, über welche Genres da gesprochen wird, wo ich hinsehen und hinklicken muss, um mich zu orientieren. Und das gefällt mir sehr gut, dafür verteile ich gleich noch ein Gänseblümchen.

~

Da gibt es aber auch neue Blogs zu entdecken. Ein paar Neueinsteiger in die Bloggerwelt, aber auch Blogs, die schon länger existieren, die mir persönlich bisher nur nicht online über den Weg gelaufen sind. Manche von ihnen sind für meinen Geschmack zu unübersichtlich, zu bunt, mit zu viel Bewegung und Ablenkung für’s Auge, aber andere haben ein Design und einen Aufbau, von dem ich mich auch gerne inspirieren lasse und auf denen ich mich wohlfühle. Ich habe auch schon Blogs neu entdeckt, die meinen Büchergeschmack teilen. Für die Vielfalt und dafür, dass einfach jeder Leser auch Blogs nach seinem Geschmack finden kann, gibt’s gleich noch ein Gänseblümchen dazu.

~

Als Faschingsmuffel nehme ich zur Kenntnis, dass die tollen Tage jetzt vorbei sind, denn wirklich viel habe ich sowieso nicht davon mitbekommen. Am Dienstag Nachmittag hatten wir frei und ich habe noch am Vormittag Überstunden abgebummelt und musste den ganzen Tag nicht arbeiten. Dazu noch Montag und Mittwoch Homeoffice. Zusammen mit dem nicht wirklich ansprechenden Wetter hat das dazu geführt, dass ich nicht viel aus dem Haus war. Aber ob das jetzt ein Gänseblümchen verdient? Okay, ich konnte in Freizeitklamotte bleiben, musste mich nicht durch den üblichen Stau quälen, Glatteis, ein zugeschneites Auto, eine frierende Gabi waren kein Thema. Das verdient doch schon ein Gänseblümchen.

~

Die freie Zeit habe ich mir mit Olympia vertrieben. Das lief so nebenbei und die deutschen Sportler/innen schneiden da ja ziemlich gut ab. Freut mich, ist spannend, aber eigentlich kann ich dafür nur ein wirklich kleines Gänseblümchen vergeben, denn mein Herz hängt nicht an diesen Sportarten. Aber immerhin habe ich doch (besonders bei den Sportarten Biathlon, Skispringern und Bob/Rodeln) mitgefiebert.

~

Außerdem treibt eine wichtige Änderung in den Regelungen zum Datenschutz die Bloggerwelt ganz schön um. Ich nutze die Gelegenheit, auch über den Laberladen nachzudenken. Wahrscheinlich war ich da wirklich zu gedankenlos und habe bequeme Progrämmchen benutzt, die Daten von Besuchern sammeln und teilweise auch in ihre eigene Datenbank weitergeben und von denen man nie wirklich weiß, was damit passiert, eben nur, weil die meisten Blogger diese Plugins benutzen. Ob das nun legal ist / war oder nicht und auch wenn ich das korrekterweise in meiner Datenschutzerklärung angegeben habe – es gefällt mir nicht.

Ich werde demnächst hier mal ein bisschen was ändern, was sich wahrscheinlich nur auf Leser/innen auswirkt, die WordPress nutzen. Am Design werde ich nichts ändern, das gefällt mir nämlich so, wie es ist. Aber ich freue mich tatsächlich schon auf den technischen Frühjarsputz im Laberladen und vergebe auch hierfür ein Gänseblümchen.

~

Welche schönen Momente haben Euch in dieser Woche ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Die ursprüngliche Idee zum Gänseblümchen der Woche stammt von „Hoffnungsschein“ und ich hab die Aktion bei „Schattenwege“ entdeckt, von wo ich auch das schöne Logo übernommen habe.

Regelmäßige Beiträge zum „Gänseblümchen der Woche“ gibt es oft hier:

Hoffnungsschein
Schattenwege
Neues aus der Mikrowelle
Julias Sammelsurium
Sarah Force
MissRose’s kleine Welt

Farbensehnsucht

 

 

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "[Gänseblümchen der Woche] #57"

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Guten Morgen, liebe Gabi,

das Litnetzwerkwochenende macht wirklich wieder richtig Spaß. Ich habe, genau wie du, ebenso viele für mich neue Blogs besucht, wie liebgewonnene, gewohnte Blogs. Und, auch mir geht es wie dir. Einige Blogs mache ich gleich wieder zu, da zu bunt, zu unübersichtlich, und wegen fehlendem Rezensionsindex. Aber, ich habe auch einige wirklich tolle neue Blogs entdeckt, die bei mir auf die Leseliste gewandert sind. Solche Kommentierwochenenden sind einfach Klasse.

Olympia ist jetzt nicht so mein Ding. Ich kann mit Sport weder aktiv noch passiv wenig anfangen, aber schön, dass du dich da mit den Sportlern freuen kannst und so ein kleines Gänseblümchen findest.

Ja… der Datenschutz… leidiges Thema im Moment gerade wieder. Ich bleibe doch erstmal ruhig, habe ich beschlossen. Bereits bei anderen Dingen habe ich festgestellt, dass es nicht gut ist, wenn ich auf den Zug aufspringe, solange da gerade so ein Gewese drum gemacht wird (ich erinnere mich an das Kennzeichnen von Rezensionen als Werbung). Kühlt alles wieder ab und dann kann man sehen, was man wirklich umsetzen muss und was nur heiße Luft war.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und eine schöne Woche
LG
Yvonne

Hallo Gabi,
Ich glaube ich hatte deinen Blog schon einmal entdeckt. Dein Rezensionsindex kommt mit irgendwie bekannt vor. Schön dass ich den Blog im Litnetzwerk wieder gefunden habe. Dein Link wurde vorsorglich neu abgespeichert.
Ich hoffe du startest gut in die neue Woche.
Alles liebe Chrissi

Moin Gabi,
das sind schöne Gänseblümchen! Ich finde es auch toll, neue Blogs zu entdecken. Deinen habe ich damals auch über das #Litnetzwerk gefunden und freue mich sehr. Ich lese sehr gerne bei dir. Du weißt ja, mit dem Kommentieren klappt es leider nicht so gut aber ich habe das Gefühl, dass es jetzt besser wird. Letztens durfte ich mehr als einen Kommentar bei dir absetzten! Yeah! Mal sehen, ob dieser zweite nun auch durchgeht…
Fasching ist dieses Jahr fast spurlos an mir vorbeigegangen, wäre die KiTa-Feier nicht gewesen. hahaha Früher, als ich noch in Ba-Wü war, hat mir Fasching mit meinen Freunden immer Spaß gemacht. Doch seit ich in Hessen leben, ist auch das sehr zurückgegangen.
Mit Olympia, insbesondere den Winterspielen, habe ich nichts am Hut. Ich bin der Sommertyp! Wenn ich nur an Schnee denke, wird mir kalt. Da mag ich ihn mir im TV gar nicht anschauen. Eine Ausnahme mache ich, und das ist bei “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”! Da mag ich den Schnee! :-)
Ich mache mir nun auch Gedanken über meinen Blog. Ich bin nämlich nicht sicher, ob Blogspot es schaffen wird, bis zur Deadline alles einzuhalten und anzubieten, das notwendig sein wird. Vor WP habe ich bisschen Angst, da ich so gar keine Ahnung von HTML und CSS habe und leider gerade auch keine freien Kapazitäten, mich damit auseinanderzusetzen. :-( Ich lasse mich jetzt aber nicht ganz in Panik versetzten. Ich denke immer, Google/Blogspot will sicherlich nicht das Maximum an seinen Kunden verlieren, weil sie es nicht hinbekommen, Gesetze richtig umzusetzen. Das wäre so richtig unwirtschaftlich und meine betriebswirtschaftliche Seele sträubt sich dagegen, das zu glauben.
Mein Gänseblümchen von letzter Woche ist, dass ich endlich, nach 2,5 Wochen wieder arbeiten kann, da ich (fast) wieder gesund bin. Ist auch was, oder?
GlG, monerl

Ui, die Liste ja schon richtig schön lang! Da tsöbere ich auf alle Fälle mal durch :-)